Günstiger DAB- oder Internetradiowecker

4
eingestellt am 1. Jul 2013
Liebe Leute,

ich suche wie oben beschrieben einen DAB- oder Internetradiowecker. Ich kenne mich mit beiden Techniken nicht aus, tendiere aber zu DAB, weil ich Sorge habe, dass bei ausgefallenem WLAN o.ä. der Internetradiowecker gerne mal den Dienst versagt. Außerdem sollte das Gerät einen brauchbaren Ton für eine "Nebenbeibeschallung" beim Arbeiten o.ä. haben.

Könnt ihr mir einen Tip geben?

MfG,

Saeftchen

  1. Gesuche
Gruppen
  1. Gesuche
4 Kommentare

Internetradios kann man oft auch per Lan anbinden. Und wenn wirklich keine Internetverbindung vorhanden ist, piepen die dann normal.
Daher würde ich das nicht als KO Kriterium wählen.

Emfehlen kann ich dir nichts, zumal brauchbarer Ton ein sehr dehnbarer Begriff ist.

Verfasser

Es sollte sich nicht anhören wie ein uraltes 10 Euro Radio, also völligst Blechern und kratzig. Es muss aber auch keinen kristallklaren Hifi-Ton liefern. Das Ding dient dazu, mich zu wecken und mich nebenher in nicht allzu hoher Lautstärke zu berieseln...

Dab+
Dab normal gibts bald nicht mehr.

Verfasser

Danke für den Tip!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text