Günstiger Datentarif für 2nd SIM gesucht

Hallo,
ich suche ein günstiges Angebot, für reine Daten.
Da ich Zugfahrer bin möchte ich gerne unterwegs mal meine Emails lesen, Kleinigkeiten (Apps) runterladen können ect. ohne gleich eine Mega-Flat buchen zu müssen.
Hat da jemand Angebote/Tipps ?
Ein paarhundert MB pro Monat - wenn möglich prepaid - wären für mich ideal.

6 Kommentare

Für Dich wäre Fyve optimal. Prepaid und im schnellen D2-Netz.

Die Surfpakete kann man bei Bedarf dazu buchen oder kündigen. Das ist schon ab 5 € für 150 MB möglich. Das reicht dicke für Deinen Einsatzzweck.


Kauf dir hier bei jemandem einen DeutschlandSim Mc Donalds Code für 1-2 e. Dann bezahlst du noch einmal 5e Versand und hast 1 Jahr 200mb pro Monat. Fyve ist viel zu teuer für deine Zwecke.

RodR

Kauf dir hier bei jemandem einen DeutschlandSim Mc Donalds Code für 1-2 e. Dann bezahlst du noch einmal 5e Versand und hast 1 Jahr 200mb pro Monat. Fyve ist viel zu teuer für deine Zwecke.



O2-Netzqualität...Kommt eben darauf an, was man für Ansprüche stellt...

"Bei der Smartphone-Datenübertragung in der Stadt muss der O2-Kunde je nach Dienst im Schnitt maximal ein knappes Drittel länger auf Vollzug warten als der Telekom-Nutzer. Das ist verkraftbar, wenn die Preise stimmen. Wer kleine Transferschwächen auf dem Land tolerieren kann, bekommt bei O2 also ein verlässlich gutes Netz geboten, das sich nun wieder im Aufwind befindet."

connect.de/rat…tml

rapido

O2-Netzqualität...Kommt eben darauf an, was man für Ansprüche stellt...



Vodafone für halbe Preis von Fyve?
hukd.mydealz.de/dea…450

Eplus gibt es immer mal wieder umsonst für 2 Jahre

oder Netzclub, haste 100Mb voll Speed danach wird gedrosselt, das für null Kosten., sollt für deine Zwecke reichen. Bin seit 3 Jahren dort, bin völlig zu frieden, habe allerdings noch den alten Tarif mit 200Mb. Bekommst ab und zu eine Werbung zugeschickt, das wars. Weiter Info´s kannste von mir noch bekommen, wenn für dich Interessant.

Hallo zusammen, vielen Dank für die Tipps, werde ich mir dann nach und nach im Netz ansehen, und schauen, was das für mich drin ist.
Bei dem McDonalds-Deutschland-Sim-Ding... verstehe ich es nicht ganz, da muss ich dann immer einen Code von McD holen - oder? Das wäre dann contraproduktiv, dafür schmecht mir das Zeugs dort zu gut...
Danke und Gruß marwie

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Bestes Notebook bis 400€22
    2. Apple MacBook Pro 13,3" Retina 2,7 GHz 201522
    3. [S] 10€ Amazon.es Spanien Gutschein22
    4. USB Ladegerät33

    Weitere Diskussionen