Günstiger Gigabit Router / Acess Point

Moin Leute,

jemand eine Idee was die günstigste Möglichkeit ist mein Heimnetz mit Gigabit aufzurüsten?

Bisherige Konfiguration:
Fritzbox mit Gigabit Anschlüssen hängt am Internet.
Von dort verläuft ein Kabel in die Wohnung über der Garage
An diesem Kabel hängtn billiger Router als Access Point und von dort gehen die Kabel weiter an die Geräte.

Problem an der derzeitigen Konfi, der Router in der Dachwohnung packt nur 100mb/s.

Das würde ich gerne ändern. Welchen Router oder Access Point könnt ihr empfehlen, damit ich auch in der Dachgeschosswohnung Gigabit Lan habe?

Freu mich auf Antworten

7 Kommentare

Nur GB LAN? Kein Wlan? dann kann man jeden x-beliebigen nehmen, würde was günstiges von ner marke nehmen. da tut sich nicht viel.

Günstigste Möglichkeit wäre ein Gigabit Switch, z.B. der hier:
amazon.de/D-L…EK/
Daran schließt du das Kabel von der FritzBox, den Access Point und die anderen Geräte an. Dann haben alle bis auf der AP Gigabit Lan.

Mokka728

Günstigste Möglichkeit wäre ein Gigabit Switch, z.B. der hier:https://www.amazon.de/D-Link-DGS-1005D-Gigabit-Switch-Desktop/dp/B0001JZVEK/Daran schließt du das Kabel von der FritzBox, den Access Point und die anderen Geräte an. Dann haben alle bis auf der AP Gigabit Lan.


Uff.. hab ich ganz vergessen.
Wlan benötige ich auch, daher fällt ein einfacher Switch flach.
WLan geschwindigkeit ist aber Nebensache, da alle wichtigen Geräte, außer Handy, mit nem Kabel verbunden sind.

Dann kannst du es doch so machen wie Mokka728 vorgeschlagen hat.
Du verbindest den Switch mit der FritzBox und hängst den AP und alle anderen Geräte an den Switch.
Dein Handy greift dann über das WLAN vom AP auf das Internet zu.

Ansonsten könntest du mal schauen, ob du bei den Kleinanzeigen einen günstigen gebrauchten Router findest.

Bearbeitet von: "dewa710" 8. September

[quote=dewa710]Dann kannst du es doch so machen wie Mokka728 vorgeschlagen hat.
Du verbindest den Switch mit der FritzBox und hängst den AP und alle anderen Geräte an den Switch.
Dein Handy greift dann über das WLAN vom AP auf das Internet zu.

Ansonsten könntest du mal schauen, ob du bei den Kleinanzeigen einen günstigen gebrauchten Router findest.
[/quote]

Nunja, warum nen Switch und nen AP
Der AP alleine reicht ja, falls er Gigabit Anschlüsse hat.

Hab jetzt mal dem Im Visier:
amazon.de/Lin…ter

Der sollte eig. alles können?

SirUselessvor 23 h, 12 m

Nunja, warum nen Switch und nen AP ;)Der AP alleine reicht ja, falls er Gigabit Anschlüsse hat.Hab jetzt mal dem Im Visier:https://www.amazon.de/Linksys-Single-Band-Router-Gigabit-Ports/dp/B00JGNTQPC/ref=sr_1_6?ie=UTF8&qid=1473271429&sr=8-6&keywords=gigabit+routerDer sollte eig. alles können?


Ja warum das vierfache ausgeben wenn doch ein Switch reicht und du den jetzigen AccessPoint weiternutzen kannst?

slloerk

Ja warum das vierfache ausgeben wenn doch ein Switch reicht und du den jetzigen AccessPoint weiternutzen kannst?



Ich glaube ich sollt dass Saufen aufgeben

Stimmt! Ist natürlich die beste Idee! Bin gar nicht auf die Idee gekommen nen Switch und den alten AP zu kombinieren

Danke!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Welches Hotel empfiehlt man einem Silvester-Party-People?12
    2. Willkommen zum neuen mydealz6842191
    3. Erfahrungen mit Handybude?1631
    4. Hebt ihr Rechnungen und andere Dokumente in Papierform auf?66

    Weitere Diskussionen