Günstiger Herren-Friseur in München?

34
eingestellt am 22. Okt 2019
Servus allerseits,

Ich bin auf der Suche nach einem günstigen Friseur in München - ich wohne persönlich in Garching und der günstigste den ich finden könnte ist 15€. Besser als die anderen hier für 25€, allerdings dennoch höher als mein alter Friseur in Köln welcher 9€ gekostet hatte.

Gibt es eventuell in Garching oder in München sogar andere günstige Friseure? Bis jetzt habe ich alle Friseure hier nach dem Preis abgefragt. Das nächstgünstigste ist 23€.

Zu erst war ich geschockt als der Friseur hier 27€ sagte. Und ich gehe eigentlich alle drei Wochen zum Friseur
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Beste Kommentare
15 Euro und du willst noch günstiger?

Schäm dich. Denn dann müssen die Angestellten wohl schon draufzahlen, dass sie Arbeit haben.
Ich schneid' sie dir für 5
SacredScout22.10.2019 12:23

Dein Ernst? Geht auch netter, oder? Wieso so Salty? Wieso soll das …Dein Ernst? Geht auch netter, oder? Wieso so Salty? Wieso soll das beschämend sein? In Köln kosten alle Friseure 10€!


Dann solltest Du Dir vielleicht mal die Mieten im Gewerbebereich ansehen. München ist deutlich teurer als Köln und Qualität hat auch einen gewissen Preis. 15€ ist doch OK und wie Du ja schon selbst festgestellt hast, im unteren Preisbereich für die Region MUC.
Vielleicht ist diese Neuheit etwas für Dich

34 Kommentare
15 Euro und du willst noch günstiger?

Schäm dich. Denn dann müssen die Angestellten wohl schon draufzahlen, dass sie Arbeit haben.
GelöschterUser116722222.10.2019 12:17

15 Euro und du willst noch günstiger?Schäm dich. Denn dann müssen die An …15 Euro und du willst noch günstiger?Schäm dich. Denn dann müssen die Angestellten wohl schon draufzahlen, dass sie Arbeit haben.


Dein Ernst? Geht auch netter, oder? Wieso so Salty? Wieso soll das beschämend sein? In Köln kosten alle Friseure 10€!
Ich schneid' sie dir für 5
SacredScout22.10.2019 12:23

Dein Ernst? Geht auch netter, oder? Wieso so Salty? Wieso soll das …Dein Ernst? Geht auch netter, oder? Wieso so Salty? Wieso soll das beschämend sein? In Köln kosten alle Friseure 10€!


Dann solltest Du Dir vielleicht mal die Mieten im Gewerbebereich ansehen. München ist deutlich teurer als Köln und Qualität hat auch einen gewissen Preis. 15€ ist doch OK und wie Du ja schon selbst festgestellt hast, im unteren Preisbereich für die Region MUC.
Chriz22.10.2019 12:29

Dann solltest Du Dir vielleicht mal die Mieten im Gewerbebereich ansehen. …Dann solltest Du Dir vielleicht mal die Mieten im Gewerbebereich ansehen. München ist deutlich teurer als Köln und Qualität hat auch einen gewissen Preis. 15€ ist doch OK und wie Du ja schon selbst festgestellt hast, im unteren Preisbereich für die Region MUC.


Ja da hast du schon recht, fiel mir nicht ein. Stimme dir zu! So eine Antwort wie deine wäre zu erwarten - aber nicht so ein Feindliches "Schäm dich" wie vom Kollegen oben.

Man fragt Nett und kriegt so eine Antwort - die Community ist wirklich manchmal zum kotzen. Hinter dem PC "the insulting d*ck" sein aber nichts im echten Leben können - der Klassiker.
Vielleicht ist diese Neuheit etwas für Dich

JudgeFudge22.10.2019 12:33

Vielleicht ist diese Neuheit etwas für Dich [Video]


Lol xD
Lass dir vom Azubi die Haare schneiden ^.^
SacredScout22.10.2019 12:23

Dein Ernst? Geht auch netter, oder? Wieso so Salty? Wieso soll das …Dein Ernst? Geht auch netter, oder? Wieso so Salty? Wieso soll das beschämend sein? In Köln kosten alle Friseure 10€!


Auch nicht alle, hier zb geht es bei 39 los und Mods Hair ist sicher nicht der teuerste Friseur in Köln.
modshair-koeln-lindenthal.de/pre…tml
Bearbeitet von: "1cast" 22. Okt 2019
Verstehe den Hass hier nicht.
In meiner Ecke kostet der trockene Herrenhaarschnitt 12€ beim selbstständigen Meister. Und 8/9€ bei den Massenabfertigern.
Wird es in München abseits vom Kern wahrscheinlich auch geben.
Bekomm ich da jetzt mehr Lohn, wenn ich hier im Osten mehr für den Friseur zahlen muss als ein Westmitbürger? Ist doch immer DAS Argument für niedrigere Löhne....
9€ beim deutschen Friseur, wo gibts denn sowas noch? Ich hatte schon vor 20 Jahren um die 16€ in einer Kleinstadt bezahlt.

Allerdings geh ich auch schon so lange nicht mehr zum Friseur.

Schau dich mal im migrantischen Milieu um, die Geschäfte sind im low cost Bereich, wobei für unter 9€ wirds in München auch bei Freundschaftsdiensten knapp.
ballsy22.10.2019 12:52

Bekomm ich da jetzt mehr Lohn, wenn ich hier im Osten mehr für den Friseur …Bekomm ich da jetzt mehr Lohn, wenn ich hier im Osten mehr für den Friseur zahlen muss als ein Westmitbürger? Ist doch immer DAS Argument für niedrigere Löhne....


Das ist das Interessante bei solchen Geschäftsmodellen, ob Starfriseur oder Eckladen, die Mitarbeiter liegen immer um den Mindestlohn, der AG streicht alles dankend ein.
Bearbeitet von: "cixer" 22. Okt 2019
Klare Sache: Bahnhosviertel. Zum Beispiel Paradiso (Schillerstraße): 11€. Waschen+Schneiden 14€, Dauerwelle 25€, Bube 8€. Mehrere Zweigstellen.

hairstyling-paradiso.de/par…se/
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 22. Okt 2019
SacredScout22.10.2019 12:23

Dein Ernst? Geht auch netter, oder? Wieso so Salty? Wieso soll das …Dein Ernst? Geht auch netter, oder? Wieso so Salty? Wieso soll das beschämend sein? In Köln kosten alle Friseure 10€!


Beim Hbf gerade raus in das? türkische? Viertel, da dürftest du deinen 10€ Schnitt bekommen
8-9€ ist standardpreis beim Türken in der Innenstadt.
Braun Series 5
cixer22.10.2019 12:54

beim deutschen Friseur...migrantischen Milieu...


Mich hat es noch nie gejuckt, ob mein Friseur deutsch ist oder aus dem migrantischem Milieu (wow!) kommt. Wäre mir auch neu, dass sich Herkunft, Ethnie, Rasse oder wie auch immer du es nennst im Preis wiederspiegelt.
goo.gl/map…hQ7
bei dem habe ich es vor paar monaten noch für 9 euro bekommen, weiß nicht ob der immer noch so günstig ist, war aber zufrieden
Einfach dort wo die meisten Ausländer leben + in der Nähe vom Bahnhof sind zum Frisieur gehen.
Bearbeitet von: "_Grav1ty_" 22. Okt 2019
lustigHH22.10.2019 15:16

Mich hat es noch nie gejuckt, ob mein Friseur deutsch ist oder aus dem …Mich hat es noch nie gejuckt, ob mein Friseur deutsch ist oder aus dem migrantischem Milieu (wow!) kommt. Wäre mir auch neu, dass sich Herkunft, Ethnie, Rasse oder wie auch immer du es nennst im Preis wiederspiegelt.


Dann kennst du dich eben nicht aus.
cixer22.10.2019 15:54

Dann kennst du dich eben nicht aus.


Es mag nicht zwingend stimmen, dass der "Vollblutarier" automatisch besser als ein deutscher mit Migrationshintergrund schneidet.

Kann aber durchaus der Fall sein, muss aber nicht.
Glatzen schneiden dich halt leichter
lustigHH22.10.2019 16:10

Glatzen schneiden dich halt leichter


+durch
SacredScout22.10.2019 15:56

Es mag nicht zwingend stimmen, dass der "Vollblutarier" automatisch besser …Es mag nicht zwingend stimmen, dass der "Vollblutarier" automatisch besser als ein deutscher mit Migrationshintergrund schneidet.Kann aber durchaus der Fall sein, muss aber nicht.


Na, versucht man mir da mal wieder was anzuhängen?

Nur zu, vielleicht gelingt es dir ja.

Schau mal die Mehrzahl der Beiträge hier, dann wird es dir auch einleuchten, dass es Tatsachen sind und keine leeren Phrasen wie bei dir.
cixer22.10.2019 16:38

Na, versucht man mir da mal wieder was anzuhängen?Nur zu, vielleicht …Na, versucht man mir da mal wieder was anzuhängen?Nur zu, vielleicht gelingt es dir ja. Schau mal die Mehrzahl der Beiträge hier, dann wird es dir auch einleuchten, dass es Tatsachen sind und keine leeren Phrasen wie bei dir.


23307286-bhjXf.jpg
Die Diskussion über die Herkunft der Frisöre ist wohl eher am Thema vorbei.
Dass einige türkische Frisöre günstiger sind, ist ja nun nicht neu. Ob sie besser oder schlechter sind, muss man selber feststellen.
Die Frage für den Threadersteller dürfte halt sein, lohnt es sich über 5€ Ersparnis von Garching zum Hauptbahnhof zu tingeln. Wenn man noch was anderes vorhat, vielleicht. Nur wegen dem Friseur 30-45 Minuten reinfahren, um 5€ zu sparen...muss jeder selber wissen.
cixer22.10.2019 16:38

Na, versucht man mir da mal wieder was anzuhängen?Nur zu, vielleicht …Na, versucht man mir da mal wieder was anzuhängen?Nur zu, vielleicht gelingt es dir ja. Schau mal die Mehrzahl der Beiträge hier, dann wird es dir auch einleuchten, dass es Tatsachen sind und keine leeren Phrasen wie bei dir.



Na, das machst Du schon selber, sonst hättest Du ja nicht immer "wieder" das Problem.
Die Mehrzahl der Beiträge/Schreiber ist auch fähig sich vernünftig auszudrücken, im Gegensatz zu Dir!
Geiz ist nicht immer geil.
Jeder möchte leben, da zahle ich gerne etwas mehr.
Jana_Türlich22.10.2019 17:15

Na, das machst Du schon selber, sonst hättest Du ja nicht immer "wieder" …Na, das machst Du schon selber, sonst hättest Du ja nicht immer "wieder" das Problem.Die Mehrzahl der Beiträge/Schreiber ist auch fähig sich vernünftig auszudrücken, im Gegensatz zu Dir!


Dann zeig doch mal auf, was problematisch an meinem Beitrag sein soll.

Aber bitte nicht, dass man im vorauseilenden Gehorsam keine Tatsachen mehr aussprechen dürfen soll.

Mag sein, dass dir die Begrifflichkeiten nicht geläufig sind und du daraus negative Schlussfolgerungen ziehst, aber wenn du ein paar gute und in D angesehene Tageszeitungen aufmerksam lesen würdest, dann könntest du deinen Sprachschatz auch erweitern.

Das geht natürlich nicht, wenn man gleich hinter allem negatives herbeiredet und die Diskussion im Keim ersticken will.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen