Günstiger Mobilfunkvertrag Langzeit

10
eingestellt am 12. Okt
Bisher habe ich immer alle 2 Jahre gekündigt und dann den günstigsten Vertrag von mydealz oder check24 abgeschlossen, der meinen Wünschen entsprach. Mittlerweile ist es mir jedoch zu viel Aufwand, da es mir wichtig ist meine Nummer zu behalten (da mittlerweile zu viel darüber läuft) und die Portierung mir zu viel Aufwand bedeutet. Ich habe mir jetzt vorgenommen bei einem Anbieter zu bleiben und dann immer die Kundenrückgewinnungsaktionen zu nutzen. Dabei würde ich natürlich auch gerne bei einem günstigen Preis bleiben und bestenfalls auch immer bessere Konditionen bekommen für mein Geld (alle 2 Jahre dann). Wie handhabt ihr das? Welchen Anbieter könnt ihr dafür empfehlen(guter Service)? (Mobilcom Debitel z.b. hat schon zweimal versucht mich dreist zu verarschen bei der Kundenrückgewinnung) Tendiere zu O2 oder Telekom-Netz
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

10 Kommentare
Als Bestandskunden bist fast immer schlechte dran als wenn du immer neu einen abschließt
Vielleicht wäre für dich Geschäftskunden Vertrag was
Wenn O2 Netz für dich ok ist, wieso dann nicht Drillish ohne MVLZ? Dann hast du dauerhaft günstige Preise.
Kommt halt auch drauf an welchen Tarif du brauchst.. reichen dir 5 gb im Monat oder sollen es 20 sein ?:)
Voll der Aufwand. Alle 2 Jahre. Ja.
O2 Vertragsverlängerung geht sehr günstig, mal bei frankofon oder wie der heißt anfragen
Portierung ist eine Sache von 5 Minuten, wenn man es richtig macht.
Du hast dich nich nicht mit Mogelcom oder O2 rumärgern müssen, dann weißt du was Aufwand bedeutet
O2 mit VVL Angebote über Vodafrank (tt). 20GB, danach 1mbit oder 40gb, danach 32kbit für 9,99€ mtl. erhalten. Ist natürlich immer individuell...
Also Mogelcom habe ich zum Glück rechtzeitig gemerkt dass da was faul ist. Und Danke für den Tipp mit Vodafrank ich schaue mal vielleicht werde ich auch dabei bleiben alle zwei Jahre den Anbieter komplett zu wechseln. Man muss halt immer Kosten Nutzen abwiegen. Die Zeit in der man sich mit den Anbietern rumärgert ist auch Geld
Von den großen Anbietern lässt sich allein bei O2 zuverlässig eine Verlängerung der eigenen Neukundenkonditionen erreichen - falls nicht über die Rückgewinnung, dann zumindest über einen fähigen Händler. Letzterer kann auch hilfreich sein, initial die höchstmögliche Rabattstufe zu erreichen. Zwecks späterer Verlängerungsmöglichkeit zu vermeiden sind Handy statt Rabatt, sowieo Beschaffung über Mediamarkt/Saturn.

Mobilcom hat traditionell miese Verlängerungskonditionen. Bei Telekom und Vodafone ist zum einen das Preisniveau deutlich höher und akzeptable Verlängerungsbedingungen muss man sich oft über die Hinzunahme eines neues Handys oder dessen Weiterverkauf schön rechnen. Gute Verlängerungen, umstandlose Handhabung und niedrige Rechnungspreise gibt's wohl nur bei O2. Interne Portierung übrigens auch, auch wenn die Hotline das Gegenteil behauptet.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen