Günstiger UND stabiler Callthrough Anbieter gesucht ...

3
eingestellt am 31. Jul 2017
Meine +1 hat Verwandschaft in Österreich und Rumänien, die - gleichmal vorab - nichts mit Skype und Whatsapp am Hut haben. Sie möchte deshalb möglichst günstig in Fest- und Mobilfunknetze dieser Länder telefonieren.

In den letzten Jahren hat sie dazu immer Telmy benutzt. Die sind von den technischen Möglichkeiten her super: mehrere Einwahlnummern, bis zu 100 Kurzwahlen, die man selber definieren kann, mehrere auch ausländische Nummern können als Nutzer freigeschalten werden. D.h. man kann sich sowohl über die Festnetznummer als auch über eine oder mehrere Handys einwählen.
Auch die Preise sind in die beiden genannten Länder eigentlich recht gut.

Telmy hat aber nur einen gravierenden Nachteil: Es funktioniert of nicht stabil. Einmal gehen die Calls nicht durch (sprich es klingelt nicht beim Gegenüber), dann bricht wieder die Verbindung laufend ab oder die Sprachqualität ist unter aller Kanone, so dass man seinen Gegenüber nicht verstehen kann.

Die Frage also: Gibt es Callthrough Anbieter, die nicht nur technisch und preislich gut sind aber eben auch stabil und zuverlässig laufen?

Es gibt ja Anbieter wie Sand am Meer. Wenn man dann aber googelt, findet man entweder nicht viele Bewertungen/Erfahrungsberichte oder die scheinen oft ähnlich zu sein, wie unsere mit Telmy (dcalling z.B.). Es kommt auch nicht auf den letzten Zehntel Cent an, wenn man sicher sein kann, dass es zuverlässig läuft.
Zusätzliche Info
Diverses
3 Kommentare
Ich würde einen Freevoip Account kaufen und den dann in den Router konfigurieren. Danach kann sie wie gewohnt telefonieren ohne spezielle Vorwahl & Co. Sie gibt die österreisische Nummer ein und wird durchgestellt.
Verfasser
beneschuetz31. Jul 2017

Ich würde einen Freevoip Account kaufen und den dann in den Router …Ich würde einen Freevoip Account kaufen und den dann in den Router konfigurieren. Danach kann sie wie gewohnt telefonieren ohne spezielle Vorwahl & Co. Sie gibt die österreisische Nummer ein und wird durchgestellt.


Geht das denn dann aber auch vom Handy aus? Telmy & Co. haben ja den Vorteil, dass man sie vom Handy und vom Festnetz gleichermaßen nutzen kann. Außerdem hat man, nachdem man es konfiguriert hat, für jede ausländische Nummer eine eigene deutsche Festnetznummer, die man auch direkt anrufen kann und man wird sofort direkt weitergeleitet.

Mir geht es in erster Linie auch nicht um die Art der Realisierung sondern um die Stabilität und Zuverlässigkeit. Das ist es ja, was bei Telmy hapert.
stuntcalls.com/rat…tes
Habe ich lange für so was benutzt. Die haben eine eigene APP aber auch eine Call-Through Nummer. Am komfortabelsten war die Funktion dass man angerufen wird und mit dem Gesprächspartner verbunden wird, hat zu der Zeit wo ich es benutzt habe allerdings den Preis verdoppelt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler