Günstiger (zweit) Drucker gesucht

2
eingestellt am 12. Okt 2017
Ich bin auf der Suche nach einem möglichst günstigen Drucker für meinen aktuellen Zweitwohnsitz. Zuhause benutze ich schon seit Jahren einen Lexmark Pro 901 mit welchem ich 500 bis 1000 Seiten mit der original Patrone für 5 Euro schaffe. Druckkosten in diesem Bereich sind also mein Ziel.

Druck erfolgt nur in Schwarzweiß und Text/Diagramme (in der Regel wiss. Paper, ich mache mir darauf einfach gern Notizen).

Es kann sich gern um einen gebrauchten Laserdrucker von Ebay handeln, nur leider fehlt mir da etwas der Überblick. Alternativ auch irgendein "Geheimtipp" welchen man günstig auf Ebay(kleinanzeigen) bekommt und für welchen vernünftige Ersatztoner/Patronen verfügbar sind.

Duplexdruck wäre wünschenswert (kein muss, da per Software umsetzbar). WLAN und sonstige Funktionen werden nicht benötigt.

Schon mal vielen Dank für die Hilfe.
Zusätzliche Info
Gesuche
2 Kommentare
Hab vor einigen Jahren einen neuen Brother HL 5340D für 55 Euro inkl. 8000S Refill-Toner und Original Trommel gekauft. Bin mit dem mitgelieferten Toner 81xx Seiten weit gekommen. Somit phänomenale Druckkosten.
Ein neuer Refill-Toner für 8000 S. kostet um die 20 Euro.
Kann ihn nur empfehlen.
Habe nen kyocera fs 1020d und bin zufrieden damit. Ist ein Laserdrucker mit Duplexdruck. Bei ebay für 55€
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler