Günstiges Busunternehmen oder doch Mietwagen?

Hallo Leute,

mein Vater plant mit 46 Personen (über Pfingsten) vom 13.05.2016 – 16.05.2016 nach Grömitz (Lensterstrand/Ostsee) zu fahren.

Aufgrund dessen ist er nun auf der Suche nach einem geeigneten Busunternehmen (oder je nachdem wie es sich preislich verhält nach mehreren Mietwagen.)

Hinfahrt: 13.05.2016 Abfahrt Ahlen Bahnhof; 06:00 Uhr
Rückfahrt: 16.05.2016 Grömitz/ Lensterstrand/ Ostsee; 13:00 Uhr. bis Ahlen Bahnhof.

Der Bus bräuchte nicht vor Ort bleiben.
Nur Hin u. Rückfahrt.

Soweit ich weiß hatte er schon etwas telefoniert, aber da lagen wir, was Busse angeht, schon schnell bei >3000€.

Kennt sich da jemand aus oder arbeitet vielleicht in einem (Reisebus-)Unternehmen und kann uns hier weiterhelfen?
Vielleicht hat ja sowas schon mal wer organisiert und hat nen Tipp für nen günstiges Busunternehmen.
[Bzgl. der Mietwagengeschichte gehe ich davon aus, dass die Preise trotz Wochenendangeboten über den Bustarif liegen würden oder?]

Gruß

12 Kommentare

Naja, 46 Personen passen leider nicht in fünf Neunsitzer. Wenn jemand einen Personen-Beförderungschein besitzt, könnte man so nen langen Sprinter für 12-14? Personen mieten. Wo? Keine Ahnung.

Fünf Sprinter inkl. Sprit für 800km werden schon ~ 250€ - 350€ pro Fahrzeug kosten.

Ich empfehle die Bahn, da kommt bei 46 Personen Freude auf...

das sind 32 € pro fahrt pro person einfach wieviel günstiger soll es noch werden ??

Wollt ich auch gerade sagen. 32€ für über 600km sind doch nen spitzen Deal.

Eventuell ein Busunternehmen suchen, welches sonst Klassenfahrten für Schulkinder macht, oder ein Unternehmen was täglich Schüler fahrten macht. Wobei 32 € kein schlechter Preis ist

Ich kann Becker Tours aus Winsen an der Luhe empfehlen. Mit den fahren wir von der UNI immer. Sollen günstig sein.

Klingt ja so, als würde dein Vater die Personen einladen o.Ä. Sonst wäre ja eine eigene Anreise von jedem Gast möglich. Von daher würde ich auch ein Busunternehmen bevorzugen. Zum einen ist die Truppe dann bereits zusammen und zum anderen braucht man sich nicht um Fahrer, Fahrerwechsel, Kolonnenfahrt etc. kümmern. Für alle viel entspannter.

Vielleicht kann man ja auch bei den großen Anbietern anfragen, wie Flixbus, Postbus etc. Vielleicht können die ja was günstiges anbieten. Die haben ja überall ihr Netz aus Fahrzeugen und Personal.

Danke erstmal an alle. Ich setze mich mal mit meinem Vater in Verbindung wer von den Leuten nen Personenbeförderungsschein besitzt. Becker Tours sowie die großen Unternehmen werde ich morgen mal anfragen.

Bernare

Ich empfehle die Bahn, da kommt bei 46 Personen Freude auf...

46 Leute jeweils mindestens zweimal umsteigen und in Neustadt/Holstein noch den Bus nach Grömitz nehmen zu lassen könnte schon ein wenig hakelig werden oder als nicht genehmigte Demonstration interpretiert werden. Und teurer bis deutlich teurer als für 3000€ mit dem Bus wäre es auch. Dann doch lieber 'nen Reisebus mieten und gemütlich, direkt und mit alle Mann rauf- und runterschaukeln.

Selbst vor kurzem geguckt, aber erst jetzt das Portal busreisen.de gefunden. Ahlen-Grömitz-Ahlen zu dem Datum wird da für 2674€ angeboten. Dabei kann man ohne Aufpreis den Bus auch vor Ort behalten und zahlt dann nur noch eventuelle Ausflugskilometer zu ungefähr 1€/km. (-:=

47... ich komme mit :-D Grömitz ist super^^

Ich muss den anderen zustimmen. Direktfahrten sind immer um einiges besser als öfter umsteigen zu müssen und vllt noch öfter umsteigen, da wegen Verspätungen der Nachfolgezug verpasst wurde.

Oder frag mal eine Gewerkschaft an, ob zu dem Zeitpunkt in der Nähe eine Demo geplant ist. Die stellen dann oftmals die Busse :-D

Und bist weitergekommen?

bernd1234fhdjf

Und bist weitergekommen?


Push

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd 2016129378
    2. Krokojagd4963
    3. Handyvertrag monatlich kündbar mit ca. 300 MB22
    4. Paketbetrug - Was tun?2934

    Weitere Diskussionen