Günstiges, flottes Notebook

2
eingestellt am 1. Jul 2014
Ich bin auf der Suche nach einem Notebook um die 350 €, das eine zeitgemäße Leistung bringt.
Mittlerweile glaube ich fast, dass die Technik vor 2,3 Jahre stehengeblieben ist und seitdem teurer wird?
Meine kleine Schwester hatte jetzt 5 ! Jahre ein Notebook mit i5-Prozessor, den ich ihr damals für knapp 450 € gekauft hatte. Es scheint so zu sein, als finde ich in der Preisklasse bis 400 € nur Notebooks mit lächerlich lahmen Celeron und i3-Energiesparprozessoren, die nicht mal die gleiche Leistung bringen, wie der uralte Bock.
Bin ich zu blöd zum Suchen oder ist das tatsächlich das Ergebnis der Entwicklung der letzten Jahre?

  1. Gesuche
Gruppen
  1. Gesuche
2 Kommentare

Sind natürlich recht wenige Vorgaben. Flott und günstig bei Restriktion 350€ ergibt wenige Treffer.
Mir fällt nur ein Acer
redcoon.de/B51…oks
ohne dez. Grafikkarte (379€)
bzw.
amazon.de/dp/…IFE
mit AMD Radeon HD 8750M ein (399€)
(etwa im Bereich der Nvidia GeForce GT 730M und GT 740M laut Notebookcheck)

Wofür soll das NB denn hauptsächlich genutzt werden?
(Stichpunkte: Mobilität, gute Tastatur, guter Bildschirm, Anschlüsse...)

Lenovo mit einer für Notebooks toller Tastatur und coolem Clickpad:

cyberport.de/cyb…243

älterer Prozessor ein paar € günstiger: geizhals.de/len…tml z.B. bei Computer Universe

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text