Günstiges Iphone für meinen Opa gesucht

10
eingestellt am 9. Apr
Hallo. Wie oben schon geschrieben würde eich gerne ein Iphone für meinen Opa kaufen. Unter 200 Euro und am besten mit mindestens einem 4,7" Display. Meint ihr ein Iphone 6 würde da ausreichen und wo würdet ihr das wenn dann kaufen? Ich finde fast keine Angebote von bekannten Händlern auf Idealo. Danke schon mal im Vorraus und bleibt gesund
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

10 Kommentare
Vielleicht wäre ein iPhone 6s besser als Mindestanspruch. Mit dem normalen 6er kriegst du nämlich kein iOS 14 mehr. Das 6s steht aber auf der Update Liste. Falls das wichtig sein sollte. Ansonsten vielleicht auch zur plus Variante greifen da größeres Display -> lesen und schreiben einfacher
Willtaker09.04.2020 15:33

https://www.mydealz.de/gutscheine/ebay-10-gutschein-fur-elektronik-fashion-auto-motorrad-teile-von-b-ware-handlern-ab-0904-1564346 Schau doch mal hier


Würde auch zu einem iPhone 7 aus dem verlinkten Deal raten. 180 EUR klingt doch solide
Woher nimmst Du die Gewissheit mit dem Update des 6s auf IOS 14? Apple hat da afaik keine Regelmäßigkeit, welche Modelle weiter welche Updates bekommen.
Unabhängig davon kenne ich Opas, die gerade kaum Böcke auf große Updates haben, worauf man sich dann mit Änderungen in der GUI herumschlagen und neu gewöhnen muss.
Ich würde die Frage zurückgeben und erweitern um: welche Displaygrösse? Muss der Akku neu sein? Bei 6s ohne neuen Akku dürfte bei allen Gebrauchtgeräten mittlerweile nach wenigen Stunden nachladen angesagt sein.
Vereinzelt gibt‘s noch (fast) neue 7er und 8er. Nur mit den 200,- wird‘s dann unter Umständen schwierig. Ich kenne (Ur)Opas, die ihr iPhone garnicht aus der Hand legen wollen, da muss der Akku noch frisch sein, zumal die Displayhelligkeit doch etwas höher gedreht wird. Nur so ein paar Denkanstöße.
Bearbeitet von: "Aushilfsmafiosi" 9. Apr
Würde eher auf das iPhone 8 setzen
Willtaker09.04.2020 15:33

https://www.mydealz.de/gutscheine/ebay-10-gutschein-fur-elektronik-fashion-auto-motorrad-teile-von-b-ware-handlern-ab-0904-1564346 Schau doch mal hier



Würde aus dem Deal das 7er mit 32gb empfehlen. Hat im Gegensatz zum 6 und 6s keinen mechanischen Homebutton mehr.
Je nach Aufpreis das 7 Plus, ältere Leute bedienen in der Regel das Telefon eh meist mit zwei Händen und der größere Bildschirm ist dann durchaus angenehmer.
iPhone gönnen, aber knauserig sein. Hier bist du richtig
Ich würde dem Opa wirklich nix unter iPhone 7 holen... besser noch das 8er... das sollte er dir wert sein. Mein Dad (wird 70) hat seit 3 Jahren ein iPhone 7... und langsam will er mal Upgraden... aber erstaunlich wie gut alte Menschen mit iPhones klarkommen. Schenkt man Androiden kann man jede Woche neue Optionen/Fehler suchen... is
tw. unglaublich.
7 Plus, weil gut für die Augen
Aushilfsmafiosi09.04.2020 15:49

Woher nimmst Du die Gewissheit mit dem Update des 6s auf IOS 14? Apple hat …Woher nimmst Du die Gewissheit mit dem Update des 6s auf IOS 14? Apple hat da afaik keine Regelmäßigkeit, welche Modelle weiter welche Updates bekommen.Unabhängig davon kenne ich Opas, die gerade kaum Böcke auf große Updates haben, worauf man sich dann mit Änderungen in der GUI herumschlagen und neu gewöhnen muss.Ich würde die Frage zurückgeben und erweitern um: welche Displaygrösse? Muss der Akku neu sein? Bei 6s ohne neuen Akku dürfte bei allen Gebrauchtgeräten mittlerweile nach wenigen Stunden nachladen angesagt sein.Vereinzelt gibt‘s noch (fast) neue 7er und 8er. Nur mit den 200,- wird‘s dann unter Umständen schwierig. Ich kenne (Ur)Opas, die ihr iPhone garnicht aus der Hand legen wollen, da muss der Akku noch frisch sein, zumal die Displayhelligkeit doch etwas höher gedreht wird. Nur so ein paar Denkanstöße.



Schau in die letzten Updates rein. In der Regel haben die xS Versionen immer noch das neuste Update bekommen :-)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler