Günstiges Mainboard für Intel g4600

1
eingestellt am 18. Sep 2017
Moin zusammen, ich möchte einen möglichst günstigen und einfachen Office PC zusammenstellen.

Aktuell nutze ich noch einen, der DDR2 Ram hat Ich glaube egal was ich mir anschaffen würde, alles wäre besser. Der Grund für den Ersatz ist, dass ein paar Anschlüsse defekt sind und joa.
Anforderungen:
Office: Mal ein paar Sätze in Word schreiben und 1-2 Tabellen in Excel erstellen.
RDP: Es wird eine RDP Verbindung zum Server aufgebaut.
Internet: Sonst nur surfen per Firefox und co.
Schnittstellen: Wichtig ist, dass eine alte PCI Schnittstelle vorhanden ist. Dort muss eine ISDN Karte angeschlossen werden.

Nun habe ich mir einen Intel g4600 als CPU rausgesucht. Dazu brauche ich nun nur noch ein Mainboard, was auch möglichst günstig ist.

Im Normallfall würde ich einfach irgendeins nehmen z.B. das hier
crowdfox.com/mb-…pce


Beim letzten Mal als ich Blind ein Mainboard gekauft habe, wurde die Cpu nicht erkannt, weil dem Mainboard noch ein Bios Update gefehlt hat. Diesmal wollte ich das vermeiden, hat jemand einen Tipp oder kann mir ein Modell nennen, bei dem die Kaby Lake Cpu direkt erkannt wird?

Danke im Vorraus.
Zusätzliche Info
Diverses
1 Kommentar
Hab letztens das gleiche Problem gehabt und dann bei mindfactory bestellt mit bios Update. Das war mir die Arbeit dann auch wert, da MF eh schon zu 99 Prozent der günstigste Händler ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler