Günstiges Smartphone zwischen 50-150€ ohne Vertrag

9
eingestellt am 17. Jun
Suche ein gutes aber dennoch günstiges Smartphone ohne Vertrag zwischen 50-150€. Kenne mich nicht so mit Handys aus und was da so gut ist. Gibt es etwas mit einem besonders gutem Preis Leistungsverhältniss? Wenn es soqas unter 100€ gäbe wäre das noch cooler
Zusätzliche Info
GesucheHandy & Smartphone
9 Kommentare
Xiaomi redmi 5 ist locker im Budget.
Im Angebot sogar das Redmi note 5, mehr Performance gibts in der Klasse nicht.
Unter 100: redmit 5a
Wiko Harry soll nicht verkehrt sein - gerade wegen der 3 GB RAM für 90€
Ich würde zu einem Gebrauchten iPhone 6 16gb raten ~ 130€ oder ein iPhone 5s 16gb gebraucht ~ 80€, bekommen noch das Update auf IOS 12 wodurch diese älteren Geräte nochmals ordentlich beschleunigt werden, für den Preis kriegst du nichts besseres, von diesen billig Android Telefonen würde ich strikt abraten - die taugen nichts!
Kraule_Mirnsack18. Jun

Ich würde zu einem Gebrauchten iPhone 6 16gb raten ~ 130€ oder ein iPhone 5 …Ich würde zu einem Gebrauchten iPhone 6 16gb raten ~ 130€ oder ein iPhone 5s 16gb gebraucht ~ 80€, bekommen noch das Update auf IOS 12 wodurch diese älteren Geräte nochmals ordentlich beschleunigt werden, für den Preis kriegst du nichts besseres, von diesen billig Android Telefonen würde ich strikt abraten - die taugen nichts!



Da würde ich das absolute Gegenteil behaupten. Bevor ich mir ein gebrauchtes Smartphone kaufe, bei dem der Akku vielleicht schon ziemlich durch ist, nehme ich lieber ein 100 Euro Android, bei dem die Leistung für viele Normalnutzer vollkommen reicht.

In letzter Zeit gibt es gerade um 100-120 Euro rum so viele gute Angebote, z.B. Xiaomi Redmi 5, Xiaomi Redmi 5 Plus, bq Aquaris V, Moto G5, Moto G5s
Tobiasvor 2 h, 55 m

Da würde ich das absolute Gegenteil behaupten. Bevor ich mir ein …Da würde ich das absolute Gegenteil behaupten. Bevor ich mir ein gebrauchtes Smartphone kaufe, bei dem der Akku vielleicht schon ziemlich durch ist, nehme ich lieber ein 100 Euro Android, bei dem die Leistung für viele Normalnutzer vollkommen reicht.In letzter Zeit gibt es gerade um 100-120 Euro rum so viele gute Angebote, z.B. Xiaomi Redmi 5, Xiaomi Redmi 5 Plus, bq Aquaris V, Moto G5, Moto G5s


Dafür gibt es ja verschiedene Meinungen und der Dealersteller kann diese abwägen, außerdem kann man bei Apple für 29€ den Akku tauschen lassen;)
Ich muss zugeben, soweit meine Meinung, das Android einfach der letzte Schrott ist und viele Geräte ebenfalls, die einzigen die für mich hinnehmbar wären Google mit den Pixel Geräten oder OnePlus da diese ihren Müll von den Geräten lassen.
Kraule_Mirnsack18. Jun

Dafür gibt es ja verschiedene Meinungen und der Dealersteller kann diese …Dafür gibt es ja verschiedene Meinungen und der Dealersteller kann diese abwägen, außerdem kann man bei Apple für 29€ den Akku tauschen lassen;)Ich muss zugeben, soweit meine Meinung, das Android einfach der letzte Schrott ist und viele Geräte ebenfalls, die einzigen die für mich hinnehmbar wären Google mit den Pixel Geräten oder OnePlus da diese ihren Müll von den Geräten lassen.



Der günstige Akkutausch geht erst ab dem iPhone 6 und auch nur, wenn das iPhone keinerlei andere Beschädigungen hat und keine externe Reparatur stattgefunden hat. Da muss man erst mal ein Gerät so günstig finden, das alle Anforderungen erfüllt.

Da hast du aber sehr viele Vorurteile. Vor allem benutzen drei der von mir genannten Modelle fast Stock Android.
Von Iphone halte ich nicht viel, von gebrauchten Handys auch nicht. Es geht ja nicht nur um die Akkus.. Bin mir bei den Xiamois und den anderen Chinesischen Handys oder auch Motorola etc noch nicht so ganz sicher.. hatte immer ein Samsung und war ganz glücklich damit. Xiami ist zwar auch Android, aber finde dass das Xiamo Redmi 5 trotzdem im vgl zum Samsung S5 beim Layout und der Oberfläche/bei der Bedienung/Steuerung billig rüber kommt oder nicht?
Mastokhiarvor 11 h, 43 m

Von Iphone halte ich nicht viel, von gebrauchten Handys auch nicht. Es …Von Iphone halte ich nicht viel, von gebrauchten Handys auch nicht. Es geht ja nicht nur um die Akkus.. Bin mir bei den Xiamois und den anderen Chinesischen Handys oder auch Motorola etc noch nicht so ganz sicher.. hatte immer ein Samsung und war ganz glücklich damit. Xiami ist zwar auch Android, aber finde dass das Xiamo Redmi 5 trotzdem im vgl zum Samsung S5 beim Layout und der Oberfläche/bei der Bedienung/Steuerung billig rüber kommt oder nicht?



Also du schließt fast alles in dem Preisbereich aus. willst Neuware und es soll eigentlich ein Samsung sein? Bei Samsung bekommst du bis 150 Euro entweder irgendein Galaxy J oder du musst hoffen, dass das Galaxy A3 2017 noch mal unter 150 Euro rutscht.

Wenn es keine chinesische Marke sein soll, schau halt noch mal bei bq oder Nokia rein.
Tobiasvor 3 h, 19 m

Also du schließt fast alles in dem Preisbereich aus. willst Neuware und es …Also du schließt fast alles in dem Preisbereich aus. willst Neuware und es soll eigentlich ein Samsung sein? Bei Samsung bekommst du bis 150 Euro entweder irgendein Galaxy J oder du musst hoffen, dass das Galaxy A3 2017 noch mal unter 150 Euro rutscht.Wenn es keine chinesische Marke sein soll, schau halt noch mal bei bq oder Nokia rein.


Naja ich schließe es nicht aus, ich bin jedoch das Samsung Betriebssystem gewohnt und fand auf den ersten Blick das Huawei/Xiaomi Layout etwas komisch. Ist zwar auch Android aber sieht etwas ungewohnt aus. Vlt wie gesagt gewöhnungssache
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler