günstiges Steinbohrer Set

7
eingestellt am 3. Aug 2014
Hallo,

bin umgezogen und jetzt geht das Gebohre los für diversen Kram, der an die Wand muss.
Habe bisher noch keine Steinbohrer, da wollte ich mir ein günstiges Set mit gängigen kleineren Bohrern zulegen. Sollte nicht die Welt kosten, denke nach der erstmaligen Nutzung wird es eher selten zum Einsatz kommen wenn hier alles steht...

Hat da jemand einen Preis-Leistungs-Tipp?

Danke

  1. Gesuche
Gruppen
  1. Gesuche
7 Kommentare

Wie sieht die Wand aus? Fachwerk, leichtbaugedöns, Stahlbeton.

Verfasser

Oh - guter Punkt. 90er Jahre, 12Stockwerke, wurde sagen Beton...

Stahlbeton, kauf dir ne hilti und passende Bohrer, ansonsten mal über Kleber nachdenken.

claudio90

Stahlbeton, kauf dir ne hilti und passende Bohrer, ansonsten mal über Kleber nachdenken.


er sagte "günstiges" Set und "Sollte nicht die Welt kosten"
und du kommst mit Hilti?
die frage ist immer: was ist günstig.....

Tip:
wenn du sie dir leisten möchtest. goo.gl/lCiIJr eine sehr gute maschine inkl. Meisel und Bohrer. Zusätzlich würde ich dir noch diese hier empfehlen: goo.gl/TDfGkG

wenns ne nummer kleiner und ne ecke günstiger sein soll bzgl. der Maschine: goo.gl/tAzZGU die reicht auch aus. man merkt aber schnell, dass man bei etwas komplizierteren Wänden mit armierung usw auf grenzen stößt.

in der zusammenfassung:
Bosch 6-teiliges SDS-plus-Hammerbohrer-Set für bis zu 20€
sehr gute Maschine BOSCH GBH 2600 bis 180€
befriedigende Maschine Bosch PBH 2100 SRE bis 110€

also in der summe nicht mehr als 200€.

ich selbst hatte auch mal zwei Bosch PSB 50. goo.gl/YzkC8I glücklich wurde ich nicht damit. die gingen dann für n paar euro übern tisch. also mit nem fuffi bist du auch dabei. das ding ist einfach, dass du am verzweifeln bist, wenn der bohrer und die maschine kacke sind. gleichzeitig steigt die lärmbelästigung, wenn man für n loch ne minute braucht, am schluss das loch ausgefranzt und schief ist, die bohrer zu heiß werden und glühen und damit kaputt gehen.... für das gleiche loch braucht eine sehr gute keine 10 sekunden und es ist perfekt.

zum thema hilti:
der otto normalverbraucher erkennt kaum n unterschied zwischen einer kleinen hilit und einer BOSCH GBH. Viele schwören inzwischen auch auf eine GBH, da der Preis im Vergleich zur Leistung besser als bei der Hilti ist.

Hier wird zwar korrekterweise direkt auf Bohrhämmer verwiesen, aber leider nicht auf den Grund eingegangen.
Sofern Beton verbaut ist, kommst du mit einem normalen Bohrer nicht so weit. Da brauchst du schon etwas mit Schlag, sonst kratz du nur rum.

Bei kleinen Löchern kann auch eine Schlagbohrmaschine (normale Bohrmaschine mit variabler Drehzahl und leichter Unterstützung durch Schläge) reichen, sonst besser einen Bohrhammer (eher ein Abbruchhammer, der sich auch drehen kann; weniger, aber sehr starke Schläge). Siehe test.de/Boh…-0/
Wenn du bereits eine brauchbare Schlagbohrmaschine hast, kann das reichen, dann brauchst du wirklich nur Bohrer (SDS-Aufnahme?).

Vorteil Schlagbohrmaschine: Die deutsche Grammatik hilft. es ist eine Bohrmaschine mit der Option zum Schlagen. D.h. sie lässt sich auch als netzbetriebene Bohrmaschine verwenden. Daher nützte sie dir wohl in Zukunft eher.
Vorteil Bohrhammer: Wie an der Grammatik zu erkennen ist dies eher ein Hammer. Im Drehstop-Modus kann man auch Fliesen meißeln etc. Bohren kann man nahezu vergessen.


Sind es kleine Löcher und nicht so viele, empfehle ich eine Schlagbohrmaschine, die man "noch so" verwenden kann. Reicht eine solche nicht, frag doch lieber Bekannte, ob die einen Bohrhammer haben. Es wirkte so, als bräuchtest du das Werkzeug nahezu einmalig.

Verfasser

jungs ich suche BO-HRER!
Bohrmaschine mit Schlag besorg ich mir.
Nur dacht ich mir, es würd nicht schaden, mal einen Satz Bohrer im Haus zu haben.

Geh doch mal auf den Flohmark bei Dir in der nähe da findes Du bestimmt das richtige.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text