Günstigste Möglichkeit zum regelmäßigen Faxempfang (Fax2Mail) gesucht

8
eingestellt am 1. Aug 2011
Ich suche eine Möglichkeit, eine normale Ortsfaxnummer zu erhalten, und zwar eine günstige bis kostenlose Möglichkeit (0180Nummern oder Sondernummern wie 012012 oder ähnliches scheiden aus). Es wird ausschließlich genutzt, um Faxe zu empfangen, also kein Versand.

Derzeit kenne ich nur Sipgate Plus (für 3,90€ pr Monat)

8 Kommentare

Falls vorhanden: Nimm deine Fritzbox^^. Die kann das in guter Quali!

also ne fritzbox in verbindung mit ner kostenlosen sipgate nummer kann ich auch nur empfehlen. klappt einwandfrei und du haste ne eigene faxnummer. musst also nichts über die "sprachleitung" laufen lassen.

Verfasser

Leider nur easybox vorhanden, keine Fritzbox.

spricht was gegen E-Post?
Gut, man muss erstmal ein PostIdent machen, dafür aber vollkommen kostenlos senden und empfangen...

bei t-online gibts auch ein kostenloses Fax zu Mail dazu.

web.de + sparruf.de + arcor.de/ins…php
auch möglich.

hat Vodafone DSL keine Mailbox (UMS) - weil Arcor gehört ja auch dazu und die bieten Empfang ebenfalls kostenlos an.

arcor* + freenet haben den free FaxVERSAND eingestellt

*Gültig für alle Neukunden ab dem 01.11.2004

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Ebay 5 Auktionen ohne Verkaufsprovision45
    2. [Sammelthread] Steam Giveaways Links311813
    3. Wasserbett gesucht! Angebote am Black Friday?45
    4. Kindle Paperwhite Cyber Monday11

    Weitere Diskussionen