Günstigste Variante legal auf Windows 10 zu upgraden

Kann ich mir problemlos die Variante hier bestellen und damit legal auf windows 10 upgraden?

amazon.de/Win…+64

26 Kommentare

Genau die gleichen DVDs+COAs gibt bei Ebay fürca. 20€

Bei unserem neu von shinobee gekauften einfachen pc mit win 7 pro war weder coa noch dvd dabei. Händler sagt der Key wäre im Bios integriert wie bei Win 8. Habe ungutes Gefühl wenn ich ans Win 10 Update denke

Die günstigste Variante wäre Windows 10 Trial zu installieren und nie einen Key einzugeben: Das funktioniert bei Windows 7 auch (und das meine ich Ernst in Bezug auf Win 7).

beneschuetz

Die günstigste Variante wäre Windows 10 Trial zu installieren und nie einen Key einzugeben: Das funktioniert bei Windows 7 auch (und das meine ich Ernst in Bezug auf Win 7).




Bei Windows 10 ist das mit dem Wasserzeichen ein wenig nerviger als in 7 da es ja nicht nur auf dem Desktop ist

Verfasser

Ist für 2 PCs der Eltern gedacht. Das soll einmal sauber laufen.

Bei ebay hab ich immer ein schlechtes Gefühl oder kann da jmd. nen seriösen Händler empfehlen?

Ansonsten würde ich obiges 33,33€ Angebot über den Händler bei Amazon bestellen. Die sollte ja upgradbar sein oder wann ist eine W7 Version NICHT upgradbar?

soul4ever

Wäre das hier seriös und upgradbar?




Nein siehe auch Bewertungen ....

Aktivierung war aber nur per Telefon möglich.

beneschuetz

Die günstigste Variante wäre Windows 10 Trial zu installieren und nie einen Key einzugeben: Das funktioniert bei Windows 7 auch (und das meine ich Ernst in Bezug auf Win 7).


Hab ich grade genauso am Laufen, Wasserzeichen war gestern mal da, heute ist es wieder weg ... mal schauen.

Avatar

GelöschterUser57512

dieser ganze heckmeck..kauf dir die billigste version ( rakuten.de/pro…tml ) hau win 10 drüber und gut ist ..da kommt nichts weiter und es wird auch ein leben lang laufen ! inige werden jetzt wieder schreiben,dann kannst dir auch einen key bei google suchen..klar, kann man auch

soul4ever

Wäre das hier seriös und upgradbar?

Aktivierung war aber nur per Telefon möglich.


OEM ist halt immer nur per Telefon aktivierbar und kostet bei ebay um die 9.90€ aber 100% legal ist eh nur die ca 100€ Version bei Großhändlern wie MM, Saturn etc..

beneschuetz

Die günstigste Variante wäre Windows 10 Trial zu installieren und nie einen Key einzugeben: Das funktioniert bei Windows 7 auch (und das meine ich Ernst in Bezug auf Win 7).


Jetzt ist es wieder da

msp05151

Bei unserem neu von shinobee gekauften einfachen pc mit win 7 pro war weder coa noch dvd dabei. Händler sagt der Key wäre im Bios integriert wie bei Win 8. Habe ungutes Gefühl wenn ich ans Win 10 Update denke



Da würde ich aber - je nach Auftragsbestätigung/KV - nochmal gezielt nachfragen!

Ein COA ist für eine gültige Lizenz laut MS notwendig. Das in der Massenfertigung PCs mit Images und Generallschlüsseln aktiviert werden (z. B. 100 PCs haben den gleichen Key) und gleichzeitig aber einen originalen COA-Aufkleber erhalten ist "normal".
Diese Einmal-Keys werden aber nur aus logistischen Gründen verwendet und stellen alleine noch keine gültige Lizenz dar. Auch lassen diese sich normalerweise nicht mehr aktiveren bei einer Neuinstallation d. h. hier wird dann der Key vom COA durch den Kunden verwendet...

Im Zweifelsfall mit MS direkt Kontaktaufnehmen und dies dem Händler mitteilen. Sofern über Ebay/PP oder Amazon bezahlt wird dann im Zweifelsfall Bewegung in die Sache kommen...

Ezekiel

http://www.amazon.de/Windows-Premium-Deutsch-Version-wiederaufbereitete/dp/B0084DJV9Q/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1439022754&sr=8-2&keywords=windows+7+64



"MAR Hologram DVD und COA"

---> die Bilder passen schonmal nicht zur Artikelbeschreibung und die Rezessionen sind über Lieferungen unterschiedlichster Händler....

Ezekiel

http://www.amazon.de/Windows-Premium-Deutsch-Version-wiederaufbereitete/dp/B0084DJV9Q/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1439022754&sr=8-2&keywords=windows+7+64




Ich bin nicht der Fragensteller --> war nur zu faul, den Link mobil in den Browser zu kopieren, deswegen hab ich ihn mir in den ersten Kommentar kopiert und direkt aufgerufen X)

Ezekiel

Ich bin nicht der Fragensteller --> war nur zu faul, den Link mobil in den Browser zu kopieren, deswegen hab ich ihn mir in den ersten Kommentar kopiert und direkt aufgerufen X)



Gute Idee...


Wer sich mit dem Thema weiterbeschäftigen möchte hier ein Betrag von heise (CT)

PreiseC

[...] Ein COA ist für eine gültige Lizenz laut MS notwendig. Das in der Massenfertigung PCs mit Images und Generallschlüsseln aktiviert werden (z. B. 100 PCs haben den gleichen Key) und gleichzeitig aber einen originalen COA-Aufkleber erhalten ist "normal". Diese Einmal-Keys werden aber nur aus logistischen Gründen verwendet und stellen alleine noch keine gültige Lizenz dar. Auch lassen diese sich normalerweise nicht mehr aktiveren bei einer Neuinstallation d. h. hier wird dann der Key vom COA durch den Kunden verwendet... Im Zweifelsfall mit MS direkt Kontaktaufnehmen und dies dem Händler mitteilen. Sofern über Ebay/PP oder Amazon bezahlt wird dann im Zweifelsfall Bewegung in die Sache kommen...



Hi,

seit einer weile werden bei Windows 8 und zum teil auch Windows 7 keine COA-Aufkleber mehr von den OEMs angebracht. Auf meinem neuen Dell Notebook (direkt von Dell) war Windows 7 vorinstalliert, trotzdem war kein COA-Aufkleber vorhanden. Der Key für Windows 8 ist direkt im Bios gesichert.

Für die Neuinstallation von Windows 7 musste ich mich an den Support wenden, da der ausgelesene Windows 7 Key ohne Softwarezertifikat nicht verwendbar war. Durch die downgrade Möglichkeit habe ich einen weiteren Windows 7 Key erhalten.

Meiner Meinung nach alles sehr Kompliziert gelöst von manchen Herstellern (warum Windows 7 vorinstallieren wenn nur eine Windows 8 Lizenz, zur Neuinstallation, beiliegt?) .

Grüße
Eukalyptus

PreiseC

[...] Ein COA ist für eine gültige Lizenz laut MS notwendig. Das in der Massenfertigung PCs mit Images und Generallschlüsseln aktiviert werden (z. B. 100 PCs haben den gleichen Key) und gleichzeitig aber einen originalen COA-Aufkleber erhalten ist "normal". Diese Einmal-Keys werden aber nur aus logistischen Gründen verwendet und stellen alleine noch keine gültige Lizenz dar. Auch lassen diese sich normalerweise nicht mehr aktiveren bei einer Neuinstallation d. h. hier wird dann der Key vom COA durch den Kunden verwendet... Im Zweifelsfall mit MS direkt Kontaktaufnehmen und dies dem Händler mitteilen. Sofern über Ebay/PP oder Amazon bezahlt wird dann im Zweifelsfall Bewegung in die Sache kommen...


in kürze: du sprichst vom DOWNGRADERECHT

Ich habe mich schon lange nicht mehr mit der Installation von Windows befassen müssen (Mac OSX sei dank ;-) ).

Meine Frage zum Verständnis: Kann ich die Trailversion von Windows 10 laden und installieren und dann einen Key von Windows 7 eingeben und habe dann eine offizielle, aktivierte Version von Windows 10, da ich ja mit Windows 7 zum kostenlosen Update auf 10 berechtigt bin?

Vielen Dank!

ich habe meinen 15 € dell oem key von ebay problemlos upgaden können
win 7 insallieren dann update auf 10 dabei generiert er nen neuen 10er key
bin aber wieder auf 7 zurück
10 ist scheisse für gamer

PreiseC

in kürze: du sprichst vom DOWNGRADERECHT



Nö, ich rede davon das inzwischen die meisten Notebooks welche mit Windows 7 oder 8 ausgeliefert werden kein Lizenzaufkleber mehr haben da der Key im Bios abgespeichert wird. Somit muss sich msp05151 keine sorgen machen.

Timelord666

10 ist scheisse für gamer



diese Aussage ist quatsch

Da die OEM Keys eh nicht 100% legal sind kann man sich auch gleich ein BIOS mit SLIC Mod flashen, für Microsoft ist es danach nicht mehr möglich zwischen legaler und nicht legaler Windows 7 Version zu unterscheiden, also kostenloses Windows 10 Upgrade ohne Probleme möglich. Wer wie ich damals Windows 8 Pro für 15€ gekauft hat kann sich sowas glücklicherweise ersparen.

... das muss man sich mal überlegen, alle 2 Jahre für ein Betriebssystem 100 Euro auf den Tisch zu legen nur für eine veränderte Taskleiste. Ich hoffe diese Monopolstellung von Microsoft wird irgendwann aufgebrochen.

Timelord666

10 ist scheisse für gamer



ist sie nicht
ist meine subjektive beurteilung nach tests
üble fullscreen probleme, abstürze, hänger

mit win 7 läuft alles super

ich warte bis die ersten direct x 12 games mich zwingen

PreiseC

in kürze: du sprichst vom DOWNGRADERECHT



Doch bei dem von dir geschildertem Vorgang geht es um ein Downgraderecht. Du hast eine Windows 8 Lizenz mit Downgraderecht erworben und W7 ist bei dem Gerät hat bereits vorinstalliert gewesen.

Wie du ja selbst schreibst, war dir eine neue Installation mit dem bei der vom Hersteller bereits installiertem W7 NICHT möglich, sondern man hat dich mit einem anderem Key (der derzeit noch aktivierbar ist) versorgt.

Die Lizenz umfasst also Windows 8 (inkl. einem Downgrade zu W7). Es handelt sich also lediglich um eine Lizenz und zwar für W8 (pro).

Wenn der PC von msp05151 jedoch "nur" mit einem W7 verkauft wurde und er keinen COA hat ist die Lizenz laut MS nicht gültig. Bei W8 werden tatsächlich idR keine COA mehr verklebt, da sich der Key bei OEM-PCs bereits im Bios befindet, was aber laut der Meinung von MS wohl auch dazu führt, dass mit einem Austausch des MB (z. B. bei Aufrüstung) die Nutzungsberechtigung für das OS flöten gehen soll....

Es kommt alsos ganz klar darauf an, welche Lizenz msp05151 mit seinem PC erworben hat - deshalb ja auch mein Hinweis den KV zu prüfen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Erfahrung Kündigung Telekom Festnetz Anschluss69
    2. Liefert Blume2000 auch an eine Packstation?49
    3. Iphone/App lautlos stellen? Mit Jailbreak?1737
    4. Gearbest Paket doppelt erhalten2229

    Weitere Diskussionen