Günstigster Neuwagen für Ehefrau

16
eingestellt am 17. Dez 2017
Hi,
ich bin für meine Frau auf der Suche nach einem bzw. den günstigsten Neuwagen für den Stadtverkehr. Die einzige „Sonderausstattung“ sollte eine Zentralverrigelung sein. Ansonsten hat sie keine weiteren Ansprüche. Ich suche schon seit Tagen, ohne etwas gescheites gefunden zu haben. In der Vergangenheit gab es immer mal wieder Deals mit 7.000EUR für einen Neuwagen. Sind die Zeiten vorbei?
Es könnte ein Benziner mit in Anzahlung gegeben werden. Ansonsten könne das Fahrzeug direkt bar bezahlt, finanziert oder geleast werden. Auch hier ist sie flexibel. Könnt ihr mir helfen?
Zusätzliche Info
Gesuche
Beste Kommentare
Naja, was du dir für einen Wagen vorstellst ist jetzt klar.
Aber wenn du wirklich tauschen willst musst du die Frau auch etwas näher beschreiben. Muss ja schon gut überlegt sein so ein Geschäft.
16 Kommentare
Naja, was du dir für einen Wagen vorstellst ist jetzt klar.
Aber wenn du wirklich tauschen willst musst du die Frau auch etwas näher beschreiben. Muss ja schon gut überlegt sein so ein Geschäft.
Wie wäre es mit einem Leasing?

mydealz.de/dea…216
Leasing ist auch eine Option. Aber das gepostet Bwispiel ist nicht unbedingt Grossstadttauglich. Hier geht es eher um eine VW Up, einen Dacia etc. Hauptsache klein, neu und mit Garantie
Wieso muss es unbedingt ein neuer sein? Da schmeißt du so viel Kohle in die Tonne, da Autos am Tag der Erstzulassung einen krassen Wertverlust haben.
In meinem Bekanntenkreis fahren einige einen Suzuki Swift. Ohne besondere Ausstattung kommt man da durchaus im Bereich ~10.000 raus. Der Wagen ist super sparsam und Parkplatzsuche gar kein Problem!
Edit: Sorry, preislich hat sich beim Swift wohl gut was getan.
Bearbeitet von: "tehq" 17. Dez 2017
tehq17. Dez 2017

In meinem Bekanntenkreis fahren einige einen Suzuki Swift. Ohne besondere …In meinem Bekanntenkreis fahren einige einen Suzuki Swift. Ohne besondere Ausstattung kommt man da durchaus im Bereich ~10.000 raus. Der Wagen ist super sparsam und Parkplatzsuche gar kein Problem!Edit: Sorry, preislich hat sich beim Swift wohl gut was getan.


Meine Freundin fährt auch nen Swift, ist echt ein solides Stadtauto. Gibt es neu immer noch für 13-15tsd
Es sollte ein Neuwagen sein da dort x-Jahre Garantie (3-5 Jahre) dabei sind.
Über meinauto.de gibt's den Hyundai i10 für 7770 € inklusive 5 Jahre Garantie.
Schau dir mal den Kia Picanto an, 7 Jahre Garantie.

-> Die üblichen 3 Jahre sind uns zu wenig. Schließlich wird jeder einzelne Kia nach höchsten Qualitätsansprüchen gefertigt. Deshalb bieten wir Ihnen eine umfassende Garantie für volle 7 Jahre bzw. 150.000 Kilometer Laufleistung an. Inklusive Garantie gegen Durchrostung, bei einigen Modellen bis zu 12 Jahre ohne Kilometergrenze! Und falls Sie sich entschließen, Ihren Kia zu verkaufen, geht die Garantie auf den neuen Besitzer über – ein solides Argument, das Ihnen einen höheren Erlös einbringen kann.

Sowas wie den Hyundai habe ich gesucht. Vielleicht noch 700EUR billiger und er wird morgen gekauft, da er ja bereits in der Basisausstattung Zentralverriegelung hat.
Den Kia habe ich auch schon gesehen, ist aber leider über dem Budget. Aufgrund der längeren Garantie würde ich zwar 500EUR mehr zahlen wollen, aber keine 1200EUR
Gibt es vielleicht mehr Rabatt wenn man mit Restwertleasing arbeitet?
warte doch den Jahreswechsel noch ab und schau dann im neuen Jahr nach günstigen Tageszulassungen von Ende 2017 in den bekannten Autointernetbörsen ala Autoscout24 etc. - da kommt bestimmt noch einiges rum denn nicht alles Händler werden ihre gesteckten Verkaufsziele von den Autoherstellern erreichen und dann eben Autos kurzfristig zulassen. Da lässt sich auch noch einiges sparen
Das ist so ein quatsch ein Neuwagen zu kaufen wegen 3-5 Jahre Garantie

In den ersten Jahrwn passiert so eh nix.

Und wenn was kaputt geht gibts auf die Wichtigen Teile eh keine Garantie.

Kauf dir nen guten Gebrauchten und gut ist !

Oder wechsle die Frau kommt billiger :
Gebrauchte Karre für 5000€ und den Rest auf die hohe Kante für Reparaturen. So würde ich es machen.
Vielen Dank für eure Antworten auch wenn sie nicht direkt auf meine Frage eingehen.

@jannie911 vielen Dank für den Tip. Das ist eine Möglichkeit die wir noch gar nicht in Betracht gezogen haben
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler