Günstigster Router mit Modem?

Ich habe seit Neuestem einen Telekom DSL Tarif (16Mbit Download) und bin auf der Suche nach einem günstigen Endgerät. Hierbei gilt je günstiger, desto besser, also gerne auch ,,Schrott" vorschlagen. Bin für jeden Ratschlag dankbar.

Die Anforderungen an das Gerät sind relativ niedrig:
- Internet wird nur für Mails gebraucht
- Telefon sollte 24/7 erreichbar sein

Die HorstBox habe ich hier, aber sie weigert sich vehement ihren Dienst zu verrichten (alle erdenklichen Formen Zugangsdaten einzugeben probiert, nichts klappt)...

9 Kommentare

Bei ebay gibt's den Speedport W921V für 35€ inkl. Versand generalüberholt.
Ist momentan der aktuellste Speedport bei der Telekom.

Fritzbox 7312 oder 7320, 15-20€ per Ebay/Kleinanzeigen

Oder ne gebrauchte 7390er Fritzbox.
Bekommt man unter 100€ und die hält ewig.

W700V gebraucht bei Ebay für 5€, falls du extrem geizig bist und Zeit für mehrere Auktionen hast
1) Achte dann darauf, dass du dich über das Netzteil kurz informierst und ggf. dies kostenfrei ausgetauscht wird.
2) Neueste Firmware-Version draufspielen

Habe mir einen Speedport Neo bei ebay für rund 30€ ersteigert. Kann ich empfehlen. Vor allem da das Modem direkt in die Steckdose gesteckt wird und so ein extra Kabel für den Stromanschluss entfällt.
Der Speedport Neo ist meines Wissen nach auch für WLAN to Go zugelassen, falls du darauf Wert legst.

Falls noch aktuell: Hätte einen Speedport W723V Typ B abzugeben :-)
Bei Interesse einfach PN ;-)
Bearbeitet von: "Neotraxx" 23. Dezember 2016

Wenn du ernsthaft überlegt hast, die Horstbox zu benutzen, kannst du eigentlich auch direkt Geld an die Botnetzbetreiber dieser Welt spenden...

Sorry, aber Schrott hat als Router einfach nichts mehr in nem Haushalt verloren.

Wie schon mehrfach erwähnt: Ne gebrauchte Fritzbox tut's (solange die noch Updates bekommt).

Ansonsten kann ich noch TP Link mit Open Wrt empfehlen.

Hi,

Ich habe eine ähnliche Frage, daher mache ich es gerade hier.
Bei meiner Mutter wird auf IP Telefonie umgestellt.
Der Router muss nicht viel können, braucht ein adsl Modem, einen Telefonanschluss für IP Telefonie und vor allem eine gute WLAN Reichweite.

Hätte da jemand einen guten Tipp?
Sollte Neuware sein, maximal 100 Euro.
TP-Link All-in-One BOX AC750
Hab ich mal so gefunden, aber die hat schon n Haufen Kram den meine Mutter absolut nicht braucht.

MFG Malagantor

ottinho25. Dezember

Wenn du ernsthaft überlegt hast, die Horstbox zu benutzen, kannst du eigentlich auch direkt Geld an die Botnetzbetreiber dieser Welt spenden... Sorry, aber Schrott hat als Router einfach nichts mehr in nem Haushalt verloren. Wie schon mehrfach erwähnt: Ne gebrauchte Fritzbox tut's (solange die noch Updates bekommt). Ansonsten kann ich noch TP Link mit Open Wrt empfehlen.


Solange OpenWrt auf der Horstbox wäre, wäre doch alles im sicheren Bereich ^^

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. AMD ZEN (Ryzen)24129
    2. Altes myDealz Design1110
    3. Dönerspiess Animation aktivieren?66
    4. Logitech Harmony FireTV steuerung?11

    Weitere Diskussionen