Gute GTX 1080 für ~500€

9
eingestellt am 26. Jun 2017
Gibts zur Zeit eine gute, kühle und stille GTX 1080 für um die 500€ zu kaufen? Hab da eine für 480 oder so gesehen aber der Lüfter sah net so aus. Ich wechsele von einer Gaming X Rx 480, die Gaming X 1080 kostet etwa 560 ist der Aufpreis es wert? Mehr als das solltens dann aber auch wirklich nicht sein. Ich will eh "nur" in 1080p zocken und minen. Fürs minen sollte der Kühler gut sein, sollte ich also eine günstigere oder eine Gaming X nehmen?
Zusätzliche Info
Gesuche
9 Kommentare
Von den Minern ist die GTX 1080 aktuell wenig beliebt, weil die den falschen Speicher hat. GDDR5 eignet sich deutlich besser als GDDR5X.
Ist schon schwer heutzutage nen Benchmark bei Google zu finden wa. Gamen und Minen aber sonst keine Ahnung zur weiteren Verwendung
AS128726. Jun 2017

Von den Minern ist die GTX 1080 aktuell wenig beliebt, weil die den …Von den Minern ist die GTX 1080 aktuell wenig beliebt, weil die den falschen Speicher hat. GDDR5 eignet sich deutlich besser als GDDR5X.

Geht, ich möchte die Karte hauptsächlich zum Zocken und ab und zu zum Minen. Die Frage ist halt welches Modell hat ne gute Kühlung.
Habe die Gaming X. Kühler ist gut aber beim Minen kommt nicht viel rum und sie wird für die Karte laut und warm. Der Aufpreis könnte dann gerechtfertigt sein, wenn die 480 für gutes Geld verkauft wird..
optimuss26. Jun 2017

Habe die Gaming X. Kühler ist gut aber beim Minen kommt nicht viel rum und …Habe die Gaming X. Kühler ist gut aber beim Minen kommt nicht viel rum und sie wird für die Karte laut und warm. Der Aufpreis könnte dann gerechtfertigt sein, wenn die 480 für gutes Geld verkauft wird..

Die 480 is schon für 350 weg (hab 250 gezahlt), wie viele Mhs beim Ethereum-Mining sind mit der 1080 mit OC und so realistisch? Könntest du das vielleicht mal eben testen? Und weißt du zufällig wie viel Watt die bei dir ca zieht?
LukasMensch26. Jun 2017

Die 480 is schon für 350 weg (hab 250 gezahlt), wie viele Mhs beim …Die 480 is schon für 350 weg (hab 250 gezahlt), wie viele Mhs beim Ethereum-Mining sind mit der 1080 mit OC und so realistisch? Könntest du das vielleicht mal eben testen? Und weißt du zufällig wie viel Watt die bei dir ca zieht?


zuverlässig so um die 20 Mhs. Kann nicht nachvollziehen wie viel Watt sie dabei verbraucht gerade. sorry
optimuss26. Jun 2017

zuverlässig so um die 20 Mhs. Kann nicht nachvollziehen wie viel Watt sie …zuverlässig so um die 20 Mhs. Kann nicht nachvollziehen wie viel Watt sie dabei verbraucht gerade. sorry

20 Mhs scheint recht wenig für die Karte für den Preis. Meine 480 hat etwa 24.2 geschafft. Naja egal ich muss nur noch 0.005 Eth minen dann bekomm ich meinen Payout und such mir was effizienteres zum Minen. Denkst du ein NoName NT mit 600w (CPU 80W TDP) packt die Karte? Mehr als 300 W kann die ja gar nicht ziehen.
LukasMensch26. Jun 2017

20 Mhs scheint recht wenig für die Karte für den Preis. Meine 480 hat etwa …20 Mhs scheint recht wenig für die Karte für den Preis. Meine 480 hat etwa 24.2 geschafft. Naja egal ich muss nur noch 0.005 Eth minen dann bekomm ich meinen Payout und such mir was effizienteres zum Minen. Denkst du ein NoName NT mit 600w (CPU 80W TDP) packt die Karte? Mehr als 300 W kann die ja gar nicht ziehen.


Der Stromverbauch kommt ganz auf dein Setting an. Kannst dir die Rates ja noch mal ergoogeln, aber mehr wird da nicht gehen. Deswegen werden ja die RX Karten so hoch gehandelt. Selbst die 1070 müsste besser minen können imho. Naja 0.005 ETH sind ja in nem halben tag gemined. Also ich würde persönlich da kein NoName NT an meine 1080 hängen, aber das ist nur mein persönliches Empfinden. Ich komme mit 550W aus. Die Graffikarte ist mit 150W angegeben, so als Anhaltspunkt.
Bearbeitet von: "optimuss" 26. Jun 2017
optimuss26. Jun 2017

Der Stromverbauch kommt ganz auf dein Setting an. Kannst dir die Rates ja …Der Stromverbauch kommt ganz auf dein Setting an. Kannst dir die Rates ja noch mal ergoogeln, aber mehr wird da nicht gehen. Deswegen werden ja die RX Karten so hoch gehandelt. Selbst die 1070 müsste besser minen können imho. Naja 0.005 ETH sind ja in nem halben tag gemined. Also ich würde persönlich da kein NoName NT an meine 1080 hängen, aber das ist nur mein persönliches Empfinden. Ich komme mit 550W aus. Die Graffikarte ist mit 150W angegeben, so als Anhaltspunkt.

Ja aber n neues NT brauch ich ja auch nicht unbedingt. 60+ € kann ich mir wohl sparen. Und 350W bzw laut TDP insgesamt ca 280 W dürfte das Ding wohl aushalten. Weiß nicht wie viel das NT gekostet hat da ich den PC fertig günstig (800€) gekauft und dann geupgraded habe. Der PC is von Hyrican.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler