Gute Nachricht für Kabelinternet Bezieher - Fritzbox 6591

45
eingestellt am 10. Nov 2018
Auf Facebook hat sich AVM offiziell nun zur Fritzbox 6591 geäußert.

„Wir planen den Marktstart im freien Handel für Anfang 2019“.

Avm Facebook

Das Ding ist ne Wucht. Hier noch die technischen Details.

avm.de/pro…en/
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

Beste Kommentare
MidnightMassvor 8 m

Was bringt mir das für Vorteile als normaler Haushalt?


Der Wert deines Hausrates steigt.
therealpink10.11.2018 12:40

Ne Wucht, ja?Wie die bisherigen Fritten die alles können aber nichts …Ne Wucht, ja?Wie die bisherigen Fritten die alles können aber nichts richtig?Lahmes Webinterface, regelmäßige Hänger, WLAN höchstens mittelmäßig?Ich bevorzuge ein stabiles Modem und WLAN mit Ubiquiti AP.


Kann nichts davon bestätigen, muss am Anwender liegen...
Tonschi210.11.2018 16:10

Wofür braucht man sowas, der Kabel-Internet-Provider stellt doch schon …Wofür braucht man sowas, der Kabel-Internet-Provider stellt doch schon alles zur Verfügung?!


Witz des Jahrzehnts..
therealpinkvor 8 m

Hab ich auch schon gehört.Ab einem gewissen Grad der Debilität ist man s …Hab ich auch schon gehört.Ab einem gewissen Grad der Debilität ist man sogar mit ner Fritzbox zufrieden.


So wie Millionen andere Kunden auch... Merkst was?
45 Kommentare
Was bringt mir das für Vorteile als normaler Haushalt?
MidnightMassvor 8 m

Was bringt mir das für Vorteile als normaler Haushalt?


Der Wert deines Hausrates steigt.
Ne Wucht, ja?
Wie die bisherigen Fritten die alles können aber nichts richtig?
Lahmes Webinterface, regelmäßige Hänger, WLAN höchstens mittelmäßig?
Ich bevorzuge ein stabiles Modem und WLAN mit Ubiquiti AP.
MidnightMassvor 23 m

Was bringt mir das für Vorteile als normaler Haushalt?


DOCSIS-3.1 also schafft die auch 1gb Leitung
therealpink10.11.2018 12:40

Ne Wucht, ja?Wie die bisherigen Fritten die alles können aber nichts …Ne Wucht, ja?Wie die bisherigen Fritten die alles können aber nichts richtig?Lahmes Webinterface, regelmäßige Hänger, WLAN höchstens mittelmäßig?Ich bevorzuge ein stabiles Modem und WLAN mit Ubiquiti AP.


Kann nichts davon bestätigen, muss am Anwender liegen...
Zweitaccount10.11.2018 13:36

Kann nichts davon bestätigen, muss am Anwender liegen...


Hab ich auch schon gehört.
Ab einem gewissen Grad der Debilität ist man sogar mit ner Fritzbox zufrieden.
therealpinkvor 8 m

Hab ich auch schon gehört.Ab einem gewissen Grad der Debilität ist man s …Hab ich auch schon gehört.Ab einem gewissen Grad der Debilität ist man sogar mit ner Fritzbox zufrieden.


So wie Millionen andere Kunden auch... Merkst was?
therealpinkvor 45 m

Hab ich auch schon gehört.Ab einem gewissen Grad der Debilität ist man s …Hab ich auch schon gehört.Ab einem gewissen Grad der Debilität ist man sogar mit ner Fritzbox zufrieden.


Stark abhängig vom Modell, das WebInterface der 7362SL ist wirklich recht träge... aber seit dem wir die 7590 nutzen, alles geschmeidig. WLAN ist eher oberer Durchschnitt, ich kann mit einer Fritte locker 150qm Wohnung abdecken. Hänger auch tendenziell eher bei älteren/billigeren Modellen. Die 7362SL hatte gern mal n Vollabsturz, wahrscheinlich wegen des Modems, die 7590 läuft seit 6 Wochen ununterbrochen ohne Absturz und die SL als Meshknecht seitdem auch.
Naja, ich hatte zuletzt die 6490 Cable und die war echt nix.
Hab jetzt so ne Connect Box, die ist um Welten stabiler und schneller.
WLAN verwende ich nicht, das läuft über nen Ubiquiti AP. Der deckt drei Stockwerke und die Terrasse gut ab, das hat die Fritzbox nicht mal ansatzweise geschafft.
Wofür braucht man sowas, der Kabel-Internet-Provider stellt doch schon alles zur Verfügung?!
Tonschi210.11.2018 16:10

Wofür braucht man sowas, der Kabel-Internet-Provider stellt doch schon …Wofür braucht man sowas, der Kabel-Internet-Provider stellt doch schon alles zur Verfügung?!


Witz des Jahrzehnts..
therealpinkvor 12 h, 15 m

Naja, ich hatte zuletzt die 6490 Cable und die war echt nix. Hab jetzt so …Naja, ich hatte zuletzt die 6490 Cable und die war echt nix. Hab jetzt so ne Connect Box, die ist um Welten stabiler und schneller.WLAN verwende ich nicht, das läuft über nen Ubiquiti AP. Der deckt drei Stockwerke und die Terrasse gut ab, das hat die Fritzbox nicht mal ansatzweise geschafft.



Schön für dich. Nur weil du mit deiner Fritzbox unzufrieden warst, heißt das nicht das es bei allen so ist.

Habe eine 7580 im Flur stehen und decke damit gut 250qm ab. Man muss dazusagen ab EG haben wir Holzständerbauweise, was natürlich die Signale besser durchlässt. Nichts destso trotzt ist die 7580 für mich ne eierlegende Wollmilchsau
Bin mit meiner 6591 die ich zur verfügung gestellt bekommen habe ganz zufrieden von der Geschwindigkeit des web interfaces. Endlich hat avm sich geäußert. Keine Lust auf die unitymedia abspeckfirmware.
Hallo, guten Morgen.
Was ist „Ubiquiti AP“ ? Wie schließe ich dass Gerät an einen Hitron Vodafone Kabel Deutschland Router an? Vielen Dank.
therealpink10. Nov 2018

Ne Wucht, ja?Wie die bisherigen Fritten die alles können aber nichts …Ne Wucht, ja?Wie die bisherigen Fritten die alles können aber nichts richtig?Lahmes Webinterface, regelmäßige Hänger, WLAN höchstens mittelmäßig?Ich bevorzuge ein stabiles Modem und WLAN mit Ubiquiti AP.


Kann man so machen, der Otto Normalverbraucher kauft sich die FB 6591 mit allem drin. Verständliche Oberfläche, gutes Handbuch, guter Support. Das ist so wie mit TechniSat und anderen Receivern. Klar gibt es andere gute Geräte. Aber im Handling und im Kunden-Support scheiden sich oft die Geister. Was soll ich mir zwei Endgeräte hintereinander machen, wenn die FB alles kann und sogar Docs 3.1 unterstützt. Eine Fette Telefonanlage inklusive für Analog und DECT Geräte. Streamt der ubiqui ap auch via DECT z.b. Bilder und Videos an dein DECT Gerät.
Angelpimper10.11.2018 17:29

Witz des Jahrzehnts..



War ernst gemeint. Ich blick es nicht...ich bekomme ein Kabelmodem mit WLAN gestellt. Wozu brauche ich da noch so eine Box?
Tonschi2vor 11 m

War ernst gemeint. Ich blick es nicht...ich bekomme ein Kabelmodem mit …War ernst gemeint. Ich blick es nicht...ich bekomme ein Kabelmodem mit WLAN gestellt. Wozu brauche ich da noch so eine Box?


Warum, lass dich überraschen
Diese Connect Box ist OK für Leute die nur ein bisschen surfen wollen, hatte das Teil auch Mal, lief bei mir leider anfällig instabil und die Geräte verloren ständig die Verbindung. Zudem gibt es keine Telefonanlage, Faxe sende und empfangen via Kabel ist nur mit der FB möglich. Ich nutze das gern. Denn Telefon-Flatrate ist ja inklusive

Aber für dein Einsteiger reicht auch die ConnectBox. Drücke Mal die Daumen das UM nicht mehr die Technicolor TC7200 ausliefert.
ich will die box JETZTTTTTTTTTTTTTTTTT
Avatar
GelöschterUser22701
therealpink10. Nov 2018

Ne Wucht, ja?Wie die bisherigen Fritten die alles können aber nichts …Ne Wucht, ja?Wie die bisherigen Fritten die alles können aber nichts richtig?Lahmes Webinterface, regelmäßige Hänger, WLAN höchstens mittelmäßig?Ich bevorzuge ein stabiles Modem und WLAN mit Ubiquiti AP.


Man kann sich auch ein Knopf an die Backe nähen. Ist genauso überflüssig wie Dein Kommentar und bringt ebensowenig 1 GBit Downstream.

Kleine Tipp, in meiner Reaktion ist des Rätsels Lösung versteckt. Also der Grund, weshalb man zu einer 6591 greifen würde.


Das verdammte Ding ist noch immer nicht verfügbar.
Leider noch immer nicht im freien Handel
Wie genau bekommt man 6gbit Internet Leitungen aus 4x 1gb Netzwerkanschlüssen + langsames wlan, was Netto nicht mal 700mbit real schafft? Verstehe nicht, warum da nicht wenigstens 1x 10 GBE Anschluss dran ist. Das Ding wird eh wieder super teuer mit 300€ einsteigen, da wäre das irgendwie das Minimum gewesen.

Nutze aktuell die 6590 und habe bereits die 1.000er Leitung, zwar im Docsis 3.0, aber es klappt auch so mit dem vollen Speed.

21254866-8FYOT.jpg
Bearbeitet von: "UnbekannterNr1" 30. Mär 2019
Nun heißts beim offiziellen Twitteraccount Mai -.-
Ich schaue mittlerweile schon fast täglich,ob es was neues in Sachen Kauf gibt
Bei Mediamarkt war die 6591 mal kurzzeitig für 269€ online. Jetzt "...nicht mehr verfügbar" mediamarkt.de/de/…tml
Bei Saturn nebenbei auch unter der gleichen Artikelnummer geführt: saturn.de/de/…tml
In den HTML Daten ist der Preis übrigens noch sichtbar:
21545194-i9KqC.jpg

Mal schauen ob die jetzt dann mal in den nächsten Wochen verfügbar wird
Bearbeitet von: "Cizzl" 28. Apr 2019
Ich muss noch auf Amazon warten, da hab ich nen Gutschein 🙈 oder gibts irgendwo ne Aktion, dass man Prozente bekommt und somit günstiger als 269€ :/
Mwst spar aktion oder sowas wäre jetzt praktisch Schlagwortalarm ist aktiviert... :P Die aktuelle Vodafone 0€ Box tut es ebend auch noch, kann auch Docsis 3.1 und liefert mir 96mb/s... Geht aber nix über eine FritzBox
Endlich ist es so weit!
therealpink10.11.2018 12:40

Ne Wucht, ja?Wie die bisherigen Fritten die alles können aber nichts …Ne Wucht, ja?Wie die bisherigen Fritten die alles können aber nichts richtig?Lahmes Webinterface, regelmäßige Hänger, WLAN höchstens mittelmäßig?Ich bevorzuge ein stabiles Modem und WLAN mit Ubiquiti AP.



ich checke ganz ehrlich nicht warum hier alle so scharf auf fritzbox sind? habt ihr alle so harte probleme mit den anderen geräten? ich bin mit unitymedia mega zufrieden, ausfälle gibt es so gut wie nie und selbst wenn, dann sind sie nicht bedingt durch das gerät sondern durch irgendeinen techniker der wieder meint funtkionierende masten zu reparieren.
Gendo12302.05.2019 23:04

ich checke ganz ehrlich nicht warum hier alle so scharf auf fritzbox sind? …ich checke ganz ehrlich nicht warum hier alle so scharf auf fritzbox sind? habt ihr alle so harte probleme mit den anderen geräten? ich bin mit unitymedia mega zufrieden, ausfälle gibt es so gut wie nie und selbst wenn, dann sind sie nicht bedingt durch das gerät sondern durch irgendeinen techniker der wieder meint funtkionierende masten zu reparieren.


Ich mags halt, wenn ich nur ein Gerät habe und da sowohl Internet, Telefon und Fax habe und dazu alles einfach verwaltbar.
IMM0rtalis02.05.2019 23:11

Ich mags halt, wenn ich nur ein Gerät habe und da sowohl Internet, Telefon …Ich mags halt, wenn ich nur ein Gerät habe und da sowohl Internet, Telefon und Fax habe und dazu alles einfach verwaltbar.



okay ich habe mich mit dem thema hier nicht wirklich ausseinander gesetzt.. wieso wollen dann alle das neueste modell?
ich glaube viele behalten nicht im hinterkopf, was sie wirklich brauchen und was auf dem papier gut aussieht, wenn man es hat..

oder bietet die wirklichen so krassen mehrwert von dem ich bis dato noch nichts gehört habe? #nooffense
Ich hoffe auf eine bessere Kühlung + Prozessor, weil es da bei den Vorgängermodellen immer mangelte. Klar würde mir auch ne 6590 reichen, aber eig dachte ich im Februar noch, dass ich auch gleich das Topmodell holen kann, wenn ich schon ne neue brauche...

Am Ende ist es so oder so Luxus.
Gendo123vor 23 m

okay ich habe mich mit dem thema hier nicht wirklich ausseinander …okay ich habe mich mit dem thema hier nicht wirklich ausseinander gesetzt.. wieso wollen dann alle das neueste modell?ich glaube viele behalten nicht im hinterkopf, was sie wirklich brauchen und was auf dem papier gut aussieht, wenn man es hat..oder bietet die wirklichen so krassen mehrwert von dem ich bis dato noch nichts gehört habe? #nooffense


Die Fritzbox kann viel mehr Geräte, wie Handys, Konsolen, Tablets, PCs, Laptops, SmartTVs einbinden und gleichzeitig verwalten ohne zusammenzubrechen.
Während die Connect Box einem Kamel gleicht, das seine zwei Lasten trägt, gleicht die FritzBox einem 40t-LKW.

Außerdem kannst du über die Fritzbox zahllose Dinge nach individuellem Geschmack einstellen. Telefonate blockieren, SmartHome einrichten, usw.
Wenn du aber sagst, ich habe nur ein SmartTV, ein Tablet und ein Handy, Laptop, PC, eine Konsole, dann reicht auch die ConnectBox. Wenn du viele Geschwister hast oder Mitbewohner und jeder will mit all seinen Geräten über die ConnectBox ins Inet, dann werdet ihr kein Vergnügen damit haben.
Gendo12302.05.2019 23:15

okay ich habe mich mit dem thema hier nicht wirklich ausseinander …okay ich habe mich mit dem thema hier nicht wirklich ausseinander gesetzt.. wieso wollen dann alle das neueste modell?ich glaube viele behalten nicht im hinterkopf, was sie wirklich brauchen und was auf dem papier gut aussieht, wenn man es hat..oder bietet die wirklichen so krassen mehrwert von dem ich bis dato noch nichts gehört habe? #nooffense


Das neuste Modell hier kann Docsis 3.1 das ist für 1Gbit Anschlüsse (wovon es in DE mehr gibt als man denkt) unerlässlich, die vorherige konnte damit nicht umgehen. Daher musste man auf eine Provider Box umsteigen, die können aber nicht an die Fritzbox ranreichen... In Bezug auf DECT, smarthome und Bedienung.
Bei Vodafone konnte man die Box hier mieten, kostet aber 7€ im Monat was ich Recht happig finde.
Bearbeitet von: "stefanwf" 3. Mai 2019
stefanwf03.05.2019 10:02

Das neuste Modell hier kann Docsis 3.1 das ist für 1Gbit Anschlüsse (wovon …Das neuste Modell hier kann Docsis 3.1 das ist für 1Gbit Anschlüsse (wovon es in DE mehr gibt als man denkt) unerlässlich, die vorherige konnte damit nicht umgehen. Daher musste man auf eine Provider Box umsteigen, die können aber nicht an die Fritzbox ranreichen... In Bezug auf DECT, smarthome und Bedienung.Bei Vodafone konnte man die Box hier mieten, kostet aber 7€ im Monat was ich Recht happig finde.


Man muss auch mal die Kanalbündelung ansprechen während die Connect Box nur 8 Kanäle absucht macht die Fritzbox 6591
8x32 Kanäle was das ausmacht??? Man hat viel weniger Pacetloss was man merkt das die Box nicht so oft aufhängt bzw man muss nicht sooft einen Reset machen
Enterprise208.05.2019 16:25

Man muss auch mal die Kanalbündelung ansprechen während die Connect Box n …Man muss auch mal die Kanalbündelung ansprechen während die Connect Box nur 8 Kanäle absucht macht die Fritzbox 6591 8x32 Kanäle was das ausmacht??? Man hat viel weniger Pacetloss was man merkt das die Box nicht so oft aufhängt bzw man muss nicht sooft einen Reset machen


Okay, scheine ich ja Glück zu haben Habe den Gigabit Anschluss seit Feb 2019, seitdem rennt die Box ununterbrochen. Das mit jedem Abend zocken und parallel Netflix.
Im Angebot fliegt sie trotzdem hochkant raus
Bearbeitet von: "stefanwf" 8. Mai 2019
stefanwf08.05.2019 16:42

Okay, scheine ich ja Glück zu haben Habe den Gigabit Anschluss seit Feb …Okay, scheine ich ja Glück zu haben Habe den Gigabit Anschluss seit Feb 2019, seitdem rennt die Box ununterbrochen. Das mit jedem Abend zocken und parallel Netflix.Im Angebot fliegt sie trotzdem hochkant raus


Also im Großen und Ganzen bist du zufrieden? Wie läuft das Gaming?
Torhades08.05.2019 18:55

Also im Großen und Ganzen bist du zufrieden? Wie läuft das Gaming?


Alles super, Ping ist immer so bei 10ms, Download im Schnitt 90mb/s Mal mehr, Mal weniger. Keine Aussetzer... Man muss aber sagen in bei uns im Gebiet einer der ersten Gigabit Nutzer (Vodafone hatte angerufen und gratuliert o.O) und die Nachbarn sind alle 60+, nutzen es also wahrscheinlich nicht so wirklich Habe den Straßenverteiler denke Mal so gut wie nur für mich. Das mag in "Ballungsgebieten" wieder anders aussehen. Und ich zahle nur 50€ für den gigabit Vertrag... Das gleiche wie sonst der 500er kostet
stefanwf08.05.2019 19:59

Alles super, Ping ist immer so bei 10ms, Download im Schnitt 90mb/s Mal …Alles super, Ping ist immer so bei 10ms, Download im Schnitt 90mb/s Mal mehr, Mal weniger. Keine Aussetzer... Man muss aber sagen in bei uns im Gebiet einer der ersten Gigabit Nutzer (Vodafone hatte angerufen und gratuliert o.O) und die Nachbarn sind alle 60+, nutzen es also wahrscheinlich nicht so wirklich Habe den Straßenverteiler denke Mal so gut wie nur für mich. Das mag in "Ballungsgebieten" wieder anders aussehen. Und ich zahle nur 50€ für den gigabit Vertrag... Das gleiche wie sonst der 500er kostet


Wow das ist ein super Tarif den du da hast
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen