Gute On-Ear Kopfhörer bis 50€ (HipHop, Rap)

Hallo,

ich suche für mich einen guten On-Ear Kopfhörer, der guten, satten Bass hat und für etwas größere Köpfe geeignet sind.
Ich habe mir den House Of Marley Positive Vibration geholt, musste dann aber feststellen, dass nach etwa 15 Minuten meine Ohren weh tun, weil der so eng anliegt.

Ich höre meistens Hip-Hop und Rap, also ist ein satter Bass ein Muss.

Was mir jedoch aufgefallen ist bei meinen jetzigen Kopfhörern ist, dass ich bei Spotify immer den Equalizer anmachen muss, um mehr oder weniger guten Bass hinzubekommen. Dabei geht die Lautstärke runter, also sollte der Kopfhörer schon etwas laut sein.

5 Kommentare

Gut sollen diese superlux 330 HD sein... Aber das ohrpolster muss ausgetauscht werden, wurde mir gesagt

Ich hatte/habe die hier seit Januar 2011 und bin immernoch sehr zufrieden. Nach einer guten dreiviertel Stunde drücken sie bei mir allerdings auch ein wenig (ich habe jedoch einen großen Schädel :D). Meine Kollege hat letztens im Saturn Outlet bei eBay für knapp 30€ zugeschlagen und ist auch sehr zufrieden damit (ohne schmerzen ). Sind leicht basslastig und die Lautstärke fand ich auch immer top.
Leider bahnt sich so langsam ein Kabelbruch o. ä. an, die Isolierung bzw. Ummantelung fehlt bei einer Ader mittlerweile komplett und die Drähte schauen raus. Es scheint das noch ein letztes Kupferäderchen das Stereo-Signal beibehält X)

Bin jetzt also bald auch wieder auf der Suche nach neuen Kopfhörer. Allerdings suche ich eher etwas kabellose, dachte da an diese hier. Aber da warte ich aktuell noch auf ein gutes Angebot.

Snoap

Ich hatte/habe die hier seit Januar 2011 und bin immernoch sehr zufrieden. Nach einer guten dreiviertel Stunde drücken sie bei mir allerdings auch ein wenig (ich habe jedoch einen großen Schädel :D). Meine Kollege hat letztens im Saturn Outlet bei eBay für knapp 30€ zugeschlagen und ist auch sehr zufrieden damit (ohne schmerzen ). Sind leicht basslastig und die Lautstärke fand ich auch immer top. Leider bahnt sich so langsam ein Kabelbruch o. ä. an, die Isolierung bzw. Ummantelung fehlt bei einer Ader mittlerweile komplett und die Drähte schauen raus. Es scheint das noch ein letztes Kupferäderchen das Stereo-Signal beibehält X) Bin jetzt also bald auch wieder auf der Suche nach neuen Kopfhörer. Allerdings suche ich eher etwas kabellose, dachte da an diese hier. Aber da warte ich aktuell noch auf ein gutes Angebot.



Vielen Dank für deine Empfehlung!

Die Wireless Kopfhörer habe ich auch schon bei einigen Youtubern als Favorit gesehen. Doof ist nur, dass bei Bluetooth Kopfhörern die Qualität um einiges schlechter ist.

neos1993

Gut sollen diese superlux 330 HD sein... Aber das ohrpolster muss ausgetauscht werden, wurde mir gesagt


Hab ich grad auf Thomann gelesen:

"Modifikation:
Ich habe bereits nach wenigen Minuten Beyer Dynamic Echtlederpolster aufgezogen, die ich noch rumliegen hatte. Das bringt gleich zwei Vorteile:
1. Der Tragekomfort erhöht sich für mich enorm, da der Kopfhörer nicht mehr halb auf den Ohren aufliegt, sondern sie anständig umschließt.
2. Der Klang ist wesentlich ausgewogener, weniger brummlastig. Wirkt insgesamt klarer für mich und gut geeignet zum Rock/Metal hören."

Danke für den Tipp!

Snoap

Ich hatte/habe die hier seit Januar 2011 und bin immernoch sehr zufrieden. Nach einer guten dreiviertel Stunde drücken sie bei mir allerdings auch ein wenig (ich habe jedoch einen großen Schädel :D). Meine Kollege hat letztens im Saturn Outlet bei eBay für knapp 30€ zugeschlagen und ist auch sehr zufrieden damit (ohne schmerzen ). Sind leicht basslastig und die Lautstärke fand ich auch immer top. Leider bahnt sich so langsam ein Kabelbruch o. ä. an, die Isolierung bzw. Ummantelung fehlt bei einer Ader mittlerweile komplett und die Drähte schauen raus. Es scheint das noch ein letztes Kupferäderchen das Stereo-Signal beibehält X) Bin jetzt also bald auch wieder auf der Suche nach neuen Kopfhörer. Allerdings suche ich eher etwas kabellose, dachte da an diese hier. Aber da warte ich aktuell noch auf ein gutes Angebot.


Gibt glaube ich auch ein Kabel dazu, falls der Akku leer ist oder man die nicht mit Bluetooth nutzen möchte. Alternativ die hier als Version ohne Bluetooth. Ich glaube das sind sonst die gleichen, weiß es aber nicht 100%ig.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Netflix Account Sharing mit Freunden?817
    2. MYPROTEIN 2x5 kg für 5€/kg abzugeben44
    3. Wo Sparkonto und Depot für ein Kind eröffnen?1012
    4. Autofill ADVENTSKALENDER + BATCH713

    Weitere Diskussionen