Gute tschechische Zigaretten + aktuelle Preise

Demnächst geht es für mich wiedermal nach Tschechien und möchte ich möchte nun das erste Mal im Supermarkt bzw im Tabakshop mitnehmen. Nun meine Fragen:
1. Was kosten die Zigaretten (z.B. Marlboro) in Tschechien?
2. Könnt ihr irgendwelche Marken empfehlen, die es in DE nicht gibt? Vielleicht auch spezielle Sachen, wie Click and Roll oder so.
Dankeschön schonmal

37 Kommentare

Kosten umgerechnet zwischen 3,60 und 3,90 fürs 20'er pack. Schwarze lucky strike gibts die sind in deutschland verboten (zumindestens der verkauf)

Bearbeitet von: "Schorsch45" 23. August

winston kosten 20 st 2,90 im softpack

Pall Mall blau 28€ die Stange

Schorsch45

Kosten umgerechnet zwischen 3,60 und 3,90 fürs 20'er pack. Schwarze lucky strike gibts die sind in deutschland verboten (zumindestens der verkauf)



sicher dass die verboten sind? tabakland.de/zig…ark

Schorsch45

Kosten umgerechnet zwischen 3,60 und 3,90 fürs 20'er pack. Schwarze lucky strike gibts die sind in deutschland verboten (zumindestens der verkauf)


Ich mein die click and roll gibts in polen und Tschechien
lucky strike black

Der Preis geht ja mal echt klar.

Wenn du auf auf Menthol stehst, dann Benson & Hedges Dual. Auf "Knopfdruck" hast du Menthol, ansonsten eine normale Fluppe.

Hab ich zu meiner Raucherzeit dort immer im Urlaub gepafft. Und teuer waren die auch nicht

Ja, jetzt muss man den Preis mit Banderole oder ohne betrachten. Gibt es bestimmt noch, das dort russische Zigaretten auf der Straße verkauft werden. Aber ohne kann es Ärger geben, wenn der Zoll winkt.

Wenn Du dort "Opatja" bekommst, dann kauf die mal.
Kann (muss) man super stundenlang von kacken!

Slowman

Ja, jetzt muss man den Preis mit Banderole oder ohne betrachten. Gibt es bestimmt noch, das dort russische Zigaretten auf der Straße verkauft werden. Aber ohne kann es Ärger geben, wenn der Zoll winkt.


Hierzu kann man nur sagen 4 Stangen pro Person und unbedingt mit tschechischer Banderole!!! Sonst gibt es Ärger mit dem Zoll, wenn sie kontrollieren.

Slowman

Ja, jetzt muss man den Preis mit Banderole oder ohne betrachten. Gibt es bestimmt noch, das dort russische Zigaretten auf der Straße verkauft werden. Aber ohne kann es Ärger geben, wenn der Zoll winkt.



kontolliert wird sehr selten würde es aber trotzdem nicht kaufen wer weiss was die da alles reingemsicht haben

Slowman

Ja, jetzt muss man den Preis mit Banderole oder ohne betrachten. Gibt es bestimmt noch, das dort russische Zigaretten auf der Straße verkauft werden. Aber ohne kann es Ärger geben, wenn der Zoll winkt.



​Es ist eine Richtmenge von 4 Stangen, keine Begrenzung auf 4 Stangen pro Person! Starke Raucher brauchen bekanntlich mehr Zigaretten.

Slowman

Ja, jetzt muss man den Preis mit Banderole oder ohne betrachten. Gibt es bestimmt noch, das dort russische Zigaretten auf der Straße verkauft werden. Aber ohne kann es Ärger geben, wenn der Zoll winkt.



Hatte vor, mit Banderole zu kaufen. Will ja Tabak und kein Styropor rauchen

Slowman

Ja, jetzt muss man den Preis mit Banderole oder ohne betrachten. Gibt es bestimmt noch, das dort russische Zigaretten auf der Straße verkauft werden. Aber ohne kann es Ärger geben, wenn der Zoll winkt.



Ich hatte mal was von einer Stange pro Person gehört. Bin ich da falsch informiert?

pupu04

​Es ist eine Richtmenge von 4 Stangen, keine Begrenzung auf 4 Stangen pro Person! Starke Raucher brauchen bekanntlich mehr Zigaretten.


Man mag Richtmenge definieren wie man will, aber es zählt am Ende nur, wie es der Zoll sieht. Und der sagt 800 Zigaretten, von denen eine Verwendung zu privaten Zwecken angenommen wird!

Slowman

Ja, jetzt muss man den Preis mit Banderole oder ohne betrachten. Gibt es bestimmt noch, das dort russische Zigaretten auf der Straße verkauft werden. Aber ohne kann es Ärger geben, wenn der Zoll winkt.



Innerhalb der EU 4 pP, bzw. 800 Fluppen
Bearbeitet von: "KeVe1983" 9. September

Slowman

Ja, jetzt muss man den Preis mit Banderole oder ohne betrachten. Gibt es bestimmt noch, das dort russische Zigaretten auf der Straße verkauft werden. Aber ohne kann es Ärger geben, wenn der Zoll winkt.


Das stimmt so nicht.

fpm1712

Das stimmt so nicht.



Stimmt natürlich nicht...

Wenn du Bock hast dich vor dem Zoll zu rechtfertigen kannst du es auch mit mehr als 800 Zigaretten versuchen.

Nur zu behaupten du wärst Kettenraucher wird da nicht reichen

fpm1712

Das stimmt so nicht.

Bis zum 31. Dezember 2017 sind Zigaretten, die Privatpersonen in den Republiken Bulgarien, Kroatien, Lettland, Litauen, Ungarn oder Rumänien im steuerrechtlich freien Verkehr für ihren Eigenbedarf erwerben und selbst in das deutsche Steuergebiet befördern, vorbehaltlich des vorzeitigen Erreichens der globalen Verbrauchsteuer im Sinne des Artikels 10 der Richtlinie 2011/64/EU durch einen der genannten Mitgliedstaaten, nur bis zu einer Menge von 300 Stück steuerfrei.


Du weißt es natürlich besser als der zoll selbst...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wo ist der Dashcam Deal hin?47
    2. hat jmd zufällig verfolgt seit wann der 55pus7101 bei amazon nicht lieferba…47
    3. "Funke" Badge nicht1819
    4. comtech Retoure nach !!1 1/2 Jahren!! zurück an den Kunden1821

    Weitere Diskussionen