Guter 55 Zoll 4K Fernseher unter 600 Euro

13
eingestellt am 9. Dez 2018
Moin!

Heute ist mein Samsung UE7179 55 Zoll 4k Fernseher angekommen.
Dieser hat leider sowas von extreme Lichthöfe, dass ich diesen zurückschicken muss.
Habt ihr eine Empfehlung für mich, ich suche einen 4 K 55 Zoller unter 60 Euro mit guter Bildqualität und gut ausgeleuchtetem Display?

Hier ein Bild vom UE7179:
1292619-45r0s.jpg
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

13 Kommentare
100€ mehr und diese Pissecken sind Geschichte und du hast kein PWM Flimmern:
idealo.de/pre…tml

Grundsätzlich bekommst du, was du bezahlst und wenn du erwartest, ein Gerät zu deiner Preisvorstellung, völlig ohne Kompromisse kaufen zu können, dann haste dich gewaltig geschnitten.

Mich wundert nur, das du wirklich ein richtig beschissenes Panel erwischt hast, sowas hab ich nicht mal beim schrottigsten Telefunken Fernseher gesehen, nein, nicht mal bei meinem letzten Ikea 200€ Fernseher.
Klassischer Fall von Samsung-Mist!
Das Gerät, das @Trevor.Belmont vorgeschlagen hat ist schon ganz ordentlich!
Wenn du ein Panel willst das komplett beleuchtet wird und beste Bildqualität bietet, bleibt Dir wohl kaum ein anderer Weg als das doppelte in die Hand zu nehmen und z.B. den Sony XF9005 zu kaufen.
Für 600€ kann man leider wirklich nicht viel erwarten...
Bearbeitet von: "K-9" 9. Dez 2018
Wow also die Lichthöfe sind ja Mal krass. Alle empfehlen bei unter 600€ die Samsung Teile ich hab mir den LG 55uk630v (500€) geholt . Ist zwar schon ein Jahr alt aber dafür ohne irgendwelche Probleme(welche es auch vereinzelt bei den aktuellen Einstiegs LG TVs gibt)
Das scheint seit Jahren bei Samsung Normalität zu sein. Mein erster >37" Fernsher war vor 6 Jahren ein Samsung TV der ähnliche Flashlights und dazu auch noch Clouding (Flecken auf dem Bildschirm) ausfwies. Scheinbar freunden sich die Samsung Käufer damit an, so dass der Hersteller immer noch nicht nachgearbeitet hat. Seitdem bin ich mit Sony glücklich. Die Display sind leider nicht so bunt wie bei Samsung aber zumindest gibt es keine Flashlights oder Clouding. Wie es bei Sonys Billigserien um die 500-700€ aussieht, kann ich allerdings nicht beurteilen.
Bearbeitet von: "AISKALT" 9. Dez 2018
Für 600€ bekommst du fast nur Samsung, aber bei denen hat man öfter diese Probleme, deswegen sind die auch so günstig. Ein guter 55 Zoll kostet schon um die 900-1200€
Leon.Belmont09.12.2018 00:35

100€ mehr und diese Pissecken sind Geschichte und du hast kein PWM F …100€ mehr und diese Pissecken sind Geschichte und du hast kein PWM Flimmern:https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/5418713_-kd-55xe8096-sony.htmlGrundsätzlich bekommst du, was du bezahlst und wenn du erwartest, ein Gerät zu deiner Preisvorstellung, völlig ohne Kompromisse kaufen zu können, dann haste dich gewaltig geschnitten. Mich wundert nur, das du wirklich ein richtig beschissenes Panel erwischt hast, sowas hab ich nicht mal beim schrottigsten Telefunken Fernseher gesehen, nein, nicht mal bei meinem letzten Ikea 200€ Fernseher.


K-909.12.2018 01:02

Klassischer Fall von Samsung-Mist! Das Gerät, das @Leon.Belmont …Klassischer Fall von Samsung-Mist! Das Gerät, das @Leon.Belmont vorgeschlagen hat ist schon ganz ordentlich!Wenn du ein Panel willst das komplett beleuchtet wird und beste Bildqualität bietet, bleibt Dir wohl kaum ein anderer Weg als das doppelte in die Hand zu nehmen und z.B. den Sony XF9005 zu kaufen. Für 600€ kann man leider wirklich nicht viel erwarten...


erebos35909.12.2018 01:06

Wow also die Lichthöfe sind ja Mal krass. Alle empfehlen bei unter 600€ di …Wow also die Lichthöfe sind ja Mal krass. Alle empfehlen bei unter 600€ die Samsung Teile ich hab mir den LG 55uk630v (500€) geholt . Ist zwar schon ein Jahr alt aber dafür ohne irgendwelche Probleme(welche es auch vereinzelt bei den aktuellen Einstiegs LG TVs gibt)


AISKALT09.12.2018 09:31

Das scheint seit Jahren bei Samsung Normalität zu sein. Mein erster >37" …Das scheint seit Jahren bei Samsung Normalität zu sein. Mein erster >37" Fernsher war vor 6 Jahren ein Samsung TV der ähnliche Flashlights und dazu auch noch Clouding (Flecken auf dem Bildschirm) ausfwies. Scheinbar freunden sich die Samsung Käufer damit an, so dass der Hersteller immer noch nicht nachgearbeitet hat. Seitdem bin ich mit Sony glücklich. Die Display sind leider nicht so bunt wie bei Samsung aber zumindest gibt es keine Flashlights oder Clouding. Wie es bei Sonys Billigserien um die 500-700€ aussieht, kann ich allerdings nicht beurteilen.


Mangu09.12.2018 09:49

Für 600€ bekommst du fast nur Samsung, aber bei denen hat man öfter diese P …Für 600€ bekommst du fast nur Samsung, aber bei denen hat man öfter diese Probleme, deswegen sind die auch so günstig. Ein guter 55 Zoll kostet schon um die 900-1200€


Danke für eure Meinungen.
Was könnt ihr denn zu dem hier sagen: hisense.de/fer…7a/
Ich habe jegliche Rezensionen durchgelesen und keiner beschwert sich über Screen Clouding.

Bei Schwab habe ich einen 15% Gutschein auf alles, der nur heute gilt und da wäre MIT Gutschein und Spedition meine Schmerzgrenze bei 600€ (ca. 680€ ohne Gutschein und Speditionsversand abgezogen).
Bearbeitet von: "exec" 9. Dez 2018
exec09.12.2018 12:58

Danke für eure Meinungen.Was könnt ihr denn zu dem hier sagen: h …Danke für eure Meinungen.Was könnt ihr denn zu dem hier sagen: https://hisense.de/fernseher/ultra-hd-uled-tv-h55u7a/Ich habe jegliche Rezensionen durchgelesen und keiner beschwert sich über Screen Clouding.Bei Schwab habe ich einen 15% Gutschein auf alles, der nur heute gilt und da wäre MIT Gutschein und Spedition meine Schmerzgrenze bei 600€ (ca. 680€ ohne Gutschein und Speditionsversand abgezogen).


Hisense soll wohl ganz vernünftig sein, dieses Modell hat auch 100 Hz und Local Dimming ist natürlich sehr gut!
K-909.12.2018 13:27

Hisense soll wohl ganz vernünftig sein, dieses Modell hat auch 100 Hz und …Hisense soll wohl ganz vernünftig sein, dieses Modell hat auch 100 Hz und Local Dimming ist natürlich sehr gut!


So wie ich gesehen habe, hat das Modell aber nur Edge LED, somit eine hohe Wahrscheinlichkeit auf Screen Clouding oder habe ich den Begriff falsch verstanden?
exec09.12.2018 13:35

So wie ich gesehen habe, hat das Modell aber nur Edge LED, somit eine hohe …So wie ich gesehen habe, hat das Modell aber nur Edge LED, somit eine hohe Wahrscheinlichkeit auf Screen Clouding oder habe ich den Begriff falsch verstanden?


Hm, Local Dimming spricht eigentlich dagegen.
Hast Du mal bei rtings.com oder so geschaut, was die Experten dazu sagen?
K-9vor 3 m

Hm, Local Dimming spricht eigentlich dagegen. Hast Du mal bei rtings.com …Hm, Local Dimming spricht eigentlich dagegen. Hast Du mal bei rtings.com oder so geschaut, was die Experten dazu sagen?


Ja, eben nachgelesen, dass das Modell im oberen Bereich Screen Clouding Issues hat :-(
Ich suche mal nach einem TV mit Local Dimming und DirectLED, damit sollte ich das Problem doch eigentlich nicht mehr haben, oder?
Korrekt, die Geräte kosten allerdings auch je nach Hersteller und weiteren Spezifikationen eines mehr an Geld. Ich würde mich bei Sony oder LG umsehen. Zudem solltest du gerade jetzt und nach Weihnachten die Augen offen halten nach guten Angeboten, Testberichte lesen und solltest du nichts gescheites finden, spare noch etwas und kauf dir dann im kommenden Jahr einen ordentlichen Fernseher.
Sorry, aber 55 Zoll und 600€ passen nicht gut zusammen. Du musst schon um die 1000€ für etwas Vernünftiges ausgeben. Alternativ kann ich dir empfehlen nach kleineren Fernsehern zu suchen.
sSnake10. Dez

Sorry, aber 55 Zoll und 600€ passen nicht gut zusammen. Du musst schon um d …Sorry, aber 55 Zoll und 600€ passen nicht gut zusammen. Du musst schon um die 1000€ für etwas Vernünftiges ausgeben. Alternativ kann ich dir empfehlen nach kleineren Fernsehern zu suchen.



Habe mir jetzt nen SONY 55 Zoller statt für 750€ für 575€ geholt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen