Guter Anzug. Preis?

21
eingestellt am 1. Sep 2012
Hallo,

mit welchen Preisen muss ich für einen guten Anzug rechnen?
Habe in den Läden bisschen rumgefragt und mir wurde gesagt, ab 300 Euro gehen die guten Anzüge los, die auch gut sitzen.

Hemd in gleicher Qualität 50 Euro.

Kann es einer bestätigen? Mir ist ein guter Schnitt wichtig.

Danke
Zusätzliche Info
21 Kommentare

joar, für 400€ gibts schon ´was gutes. hemd für 50 geht auch klar.

Danke. Du bist also auch der Meinung, dass die Anzüge im unteren Preisbereich bezüglich "Schnitt" und "Passform" nicht mithalten können?

Ja, für 300-400€ kriegst du ein maßgeschneiderten Anzug.

Phimado

Danke. Du bist also auch der Meinung, dass die Anzüge im unteren … Danke. Du bist also auch der Meinung, dass die Anzüge im unteren Preisbereich bezüglich "Schnitt" und "Passform" nicht mithalten können?



in sachen schnitt kannst du wahrscheinlich auch einen für 150€ kaufen - der unterschied wird meiner meinung nach eher bei der qualität des stoffes wiederzufinden sein.


beneschuetz

Ja, für 300-400€ kriegst du ein maßgeschneiderten Anzug.



in thailand vielleicht. in deutschland gehts da vielleicht ab >2k los oder so.

Zumal es auch ganz auf deine Körpermaße ankommt.
Mit nem Standardkörper wirst du eher was gut sitzendes finden als wenn du die Figur von Lucky Luke oder Bud Spencer hast

Ist auch ein wenig Glückssache bzw. ein Geduldspiel bzw. gute Beratungssache.

beneschuetz

Ja, für 300-400€ kriegst du ein maßgeschneiderten Anzug.



Wäre schön, wo kann mich da hinwenden?


Wäre schön, wo kann mich da hinwenden?[/quote]

Es gibt viele Ketten, die Massanzüge zu vergleichsweise günstigen Preisen anbieten, leider wohl immer mit sehr wenigen Schnittvariationen (die auch eher klassisch und nicht modern sind, dafür aber richtig gut sitzen). Schau doch mal bei Dolzer oder Kuhn, die Filialen in viele größeren Städten haben.

Ask Barney Stinson!

Ich hab mir einen Anzug von Bruno banani gekauft für 200 Euro und er sieht super aus und passt auch wie angegossen ^_^

Etwa 200€ würde ich mindestens investieren, sonst ist der Stoff meist von keiner guten Qualität. Was sich immer lohnt, wenn du einen Anzug "von der Stange" kaufst: Einen örtlichen Schneider aufsuchen und den Anzug so anpassen lassen, dass er wirklich passt. Kostet normalerweise nicht viel, dauert nicht lange, und ist eine lohnende Investition.

400+ fuer einen Markenanzug, oder wenn er reduziert ist weniger. Beachte aber, dass die Hosen oft schneller kaputt sind als die Sackos und danach kann man das Sakko oft nicht mehr verwenden, weil man keine passende Hose hat.

Suit Supply wäre evtl etwas für dich. Ist zwar nicht Savile-Rob, aber auch nicht C&A ;-)
Kaufe auf keinen Fall Kunstfaser!

Ach ja, mit dem "gut sitzen" ist natuerlich nicht vom Preis abhaengig, sondern von der Person die ihn traegt.

Ich habe meinen Maßanzug bei Kuhn Maßkonfektion für 400 DM gekauft.

solltest Du aus HH (Umgebung) kommen, bekommste bei
Policke
gute Anzüge, für kleines Geld.
Hatte meinen Anzug (Cerruti1881 ~800€) mal bei meinem Bruder liegen gelassen und musste mir dann für ne Hochzeit auf die schnelle einen besorgen.
wollte nicht viel ausgeben und n Freund (der mitgekommen ist) hat mir den Laden empfohlen...habe mir einen für <250 gekauft und er is BOMBE. Sitzt gut und der Stoff is auch nice; hält was aus und durchnässt ncith bei nem Schauer (nicht gerade unwichtig hier ;))

Für 300-400€ gibt's vielleicht MTM aber kein bespoke!

Popoplops

400+ fuer einen Markenanzug, oder wenn er reduziert ist weniger. Beachte … 400+ fuer einen Markenanzug, oder wenn er reduziert ist weniger. Beachte aber, dass die Hosen oft schneller kaputt sind als die Sackos und danach kann man das Sakko oft nicht mehr verwenden, weil man keine passende Hose hat.


OH ... MEIN ... GOTT!!!
Bitte bitte bitte hör doch auf, so einen Bullshit zu verbreiten!
Am Ende glaubt das noch jemand.
Facepalm!
lustigHH

solltest Du aus HH (Umgebung) kommen, bekommste bei … solltest Du aus HH (Umgebung) kommen, bekommste bei [url=Policke]Policke[/url]gute Anzüge, für kleines Geld.



Kann ich so unterschreiben. Ein Blick von oben nach unten und die kramen die passenden Klamotten aus den Regalen...

Ich bin zwar kein Mann aber ich hab oft mitgekriegt dass die Anzuege von Next (Englische Marke) sehr gut und preiswert sind. Hab damals in England bei Next gejobbt und die Englaender waren ganz verrueckt nach Next Anzuegen.

search.nextdirect.com/sho…4/0?curr=EUR&country=de〈=de&nxti=0&nxtv=000#LID=01_02_02_02_12

also die günstigen von next sind nicht zu empfehlen wegen hohen polyester anteil. im mittleren segment nur innenfutter mit poly aber egal.

also wenn de in oder an einer großstadt wohnst würd ich bei einigen herrenausstatter reinschauen. wenn nicht umbedingt ne nobelmarke sein muss und nur auf schnitt und stoff ankommt biste so 250 ~ 300€ dabei, ansonsten ck, hb und co ab 450€ nach oben keine grenze ^^

Also ich kann dir nur aus eigener Erfahrung empfehlen mehr Geld für einen klassischen Anzug auszugeben. Meine 300€ Anzüge konnte ich immer nach 1 1/2 Jahren wegschmeißen. Die die ich jetzt von Prince International habe halten jetzt schon 2 1/2 und sehen fast aus wie am ersten Tag :-) außerdem ist es einfach wichtig einen super Eindruck zu hinterlassen und das tut man eher in einem guten als in einem schlechten Anzug. Wenn es natürlich nur für 1 oder 2 Gelegenheiten seien soll, ist die Qualität ja eher weniger wichtig.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler