Guter, freier E-Book-Reader gesucht

11
eingestellt am 20. Mai
Ich suche einen guten und relativ "freien" E-Book-Reader, zwischen 6 und 7 Zoll groß, und habe hierzu bereits eine Menge recherchiert.
Mit frei meine ich, dass der Reader:
- keine Daten an den Hersteller sendet
- über ein quelloffenes Betriebssystem verfügt
- die Möglichkeit zur Erweiterung des Systems seitens des Nutzers bietet

E-Book-Reader, welche ohne weiteres nicht frei sind:
- Amazon Kindle * - Daten werde u.a. für Spezialangebote an Amazon gesendet
- Kobo * - sendet Daten an Google Analytics
- PocketBook * - kein offenes System
- Tolino * - kein offenes System

Ausnahmen bestehen, insofern...
... Kobos mit freier Firmware bestückt werden können (okreader oder Android)
... Tolinos rootbar sind, und somit Zugriff auf ein vollwertiges Android-Betriebssystem besteht

E-Book-Reader, welche weitestgehend frei sind:
- Onyx Boox *, welche auf Android 4.0.2 / 4.2.2 / 6.0 laufen
- Boyue *, welche auf Android 4.2.2 laufen
- Icarus, rebranding der Boyue E-Book-Reader für den westlichen Markt

Perfekt davon ist leider keiner. Nah an Perfektion kommen...
... Onyx Boox Kepler Pro - 1GB RAM, Android 4.0.2 (Sicherheitspatches ?), teuer (220€)
... Kobo Aura * - max. 512MB RAM, funkt an Kobo und Google, aber relativ günstig (120€ - 180€)
... Tolino * - ebenfalls max. 512MB RAM, Root nötig, um Android nutzen zu können, mitunter am Günstigsten (Vision 4 HD ab 130€)

Preislich sollte der Reader natürlich in Relation zum Funktionsumfang stehen.
Falls jemand einen guten E-Book-Reader kennt, der in Frage kommt, wäre ich über einen entsprechenden Kommentar dankbar.
Zusätzliche Info
Gesuche
11 Kommentare
Die E-Book-Reader sind die wahren Datenkraken!
Verfasser
Chucky0103vor 7 m

Die E-Book-Reader sind die wahren Datenkraken!


Genau deswegen suche ich nach einem freien E-Book-Reader.
Was spricht gegen den Kindle mit calibre? Also Bücher nicht via Amazon sondern offline mit calibre...habe einen älteren Kindl. Der geht somit nicht online. Weiß jetzt nur nicht, ob die neueren per WLAN ständig heim funken...
Verfasser
Malditestavor 2 m

Was spricht gegen den Kindle mit calibre? Also Bücher nicht via Amazon …Was spricht gegen den Kindle mit calibre? Also Bücher nicht via Amazon sondern offline mit calibre...habe einen älteren Kindl. Der geht somit nicht online. Weiß jetzt nur nicht, ob die neueren per WLAN ständig heim funken...


Leider ja, und desweiteren werden auch noch personalisierte Angebote erstellt, was bedeutet, dass die Daten auch zu Werbezwecken ausgewertet werden. Genau das möchte ich nicht, und dieser "Luxus" ist mir sein Geld wert.
+1 Kobo
Ich habe seit 2 Jahren einen Tolino Shine 2 HD.
Wifi benutze ich vlt 2 mal im Jahr um auf Updates zu prüfen, ansonsten ist es deaktiviert. Da wird also nicht viel telefoniert.
Beladen wird es ausschließlich per Kabel vom PC.

Wie möchtest du deinen Reader benutzen? Ist Wifi für dich zwingend notwendig?
Bearbeitet von: "Paul_Empunkt" 21. Mai
Verfasser
Paul_Empunktvor 11 h, 47 m

Ich habe seit 2 Jahren einen Tolino Shine 2 HD.Wifi benutze ich vlt 2 mal …Ich habe seit 2 Jahren einen Tolino Shine 2 HD.Wifi benutze ich vlt 2 mal im Jahr um auf Updates zu prüfen, ansonsten ist es deaktiviert. Da wird also nicht viel telefoniert.Beladen wird es ausschließlich per Kabel vom PC.Wie möchtest du deinen Reader benutzen? Ist Wifi für dich zwingend notwendig?


Ja. Der Tolino Shine 2 HD kann auch gerootet werden, nur fällt der Arbeitsspeicher mit 512MB recht klein aus.
nfovor 5 m

Ja. Der Tolino Shine 2 HD kann auch gerootet werden, nur fällt der …Ja. Der Tolino Shine 2 HD kann auch gerootet werden, nur fällt der Arbeitsspeicher mit 512MB recht klein aus.


Wie gesagt, was willst damit machen was viel RAM benötigt? Ebooks zu lesen braucht ja nicht so viel.
Verfasser
Paul_Empunktvor 46 m

Wie gesagt, was willst damit machen was viel RAM benötigt? Ebooks zu lesen …Wie gesagt, was willst damit machen was viel RAM benötigt? Ebooks zu lesen braucht ja nicht so viel.


Auf Android auch durchaus andere Apps laufen laseen, u.a. Kommunikationsdienste.
schau dir mal die älteren Sony PRS-T1 bis T3 an, vielleicht kannst du einen bei ebay ergattern
Verfasser
Icecreammanvor 18 m

schau dir mal die älteren Sony PRS-T1 bis T3 an, vielleicht kannst du …schau dir mal die älteren Sony PRS-T1 bis T3 an, vielleicht kannst du einen bei ebay ergattern



Danke, die Modelle hatte ich noch nicht auf dem Schirm. Vor allem der Sony PRS-T3 mit 6' und Android sieht ziemlich interessant aus.


Edit: Die fehlende Beleuchtung ist leider ein ziemliches Manko, auch wenn der Rest sehr stimmig ist. Für ein 5 Jahre altes Gerät lässt es heutige "Topmodelle" jedoch ziemlich alt aussehen.
Bearbeitet von: "nfo" 22. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler