Guter Full HD Beamer mit 3D gesucht

10
eingestellt am 5. Feb
Hallo,
suche fürs Heimkino einen guten, möglichst leisen Full HD Beamer, der am besten noch 3D Fähig ist.
Preislich zwischen 300-700€.
Smartfeatures sind kein Muss, guter Sound ebenso nicht.

Danke
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

10 Kommentare
was hast du schon gefunden?
Eisthomas05.02.2020 16:45

was hast du schon gefunden?


Nix, das sollst du doch für ihn machen
Moamoa05.02.2020 16:49

Nix, das sollst du doch für ihn machen




24944242-LRiRI.jpg^^
Eisthomas05.02.2020 16:45

was hast du schon gefunden?


Habe mich durch Amazon gestöbert, bei den Modellen von Acer, Epson und Philipps in meinem Preisraum wurde in den Rezensionen allerdings jedesmal die Lüfterlautstärke bemängelt.
Daher dachte ich, dass evtl. jemand Erfahrungen damit hat, ohne dass hier direkt über mich gespottet wird, nur weil ich ab und an mal die Mydealz-community nach Rat frage..
suuperm05.02.2020 17:40

Habe mich durch Amazon gestöbert, bei den Modellen von Acer, Epson und …Habe mich durch Amazon gestöbert, bei den Modellen von Acer, Epson und Philipps in meinem Preisraum wurde in den Rezensionen allerdings jedesmal die Lüfterlautstärke bemängelt. Daher dachte ich, dass evtl. jemand Erfahrungen damit hat, ohne dass hier direkt über mich gespottet wird, nur weil ich ab und an mal die Mydealz-community nach Rat frage..


Weil deine Preisklasse auch vielleicht einfach Ramsch ist?
Du forderst den Funktionsumfang von 2k+ Geräten.
Einen Tod musst du jetzt sterben.
Ist ein Beamer mit Full HD mit akzeptablem Lüfter wirklich nicht unter 2000€ zu bekommen?
Gebrauchter BenQ W*** hab die Zahl vergessen.
3D ist in meinen Augen völlig überbewertet. Bisher gab es genau 1 Film bei dem sich 3D gelohnt hat - Avatar.

Ansonsten hat 3D in meinen Augen bisher nicht so wirklich dazu beigetragen, den Unterhaltungswert zu steigern.

Hab hier den Epson TW7300 noch nie 3D angehabt.

Hab hier nen 55PFL8008S/12 der kann auch 3D, bei Avatar genutzt, bei anderen Filmen versucht... gibt einfach nichts bisher das auch nur im Ansatz (3D Effekte) an Avatar ran reicht.
Uriel1805.02.2020 20:17

3D ist in meinen Augen völlig überbewertet. Bisher gab es genau 1 Film bei …3D ist in meinen Augen völlig überbewertet. Bisher gab es genau 1 Film bei dem sich 3D gelohnt hat - Avatar.Ansonsten hat 3D in meinen Augen bisher nicht so wirklich dazu beigetragen, den Unterhaltungswert zu steigern.Hab hier den Epson TW7300 noch nie 3D angehabt.Hab hier nen 55PFL8008S/12 der kann auch 3D, bei Avatar genutzt, bei anderen Filmen versucht... gibt einfach nichts bisher das auch nur im Ansatz (3D Effekte) an Avatar ran reicht.


Nichts bisher? Das wird auch nichts mehr. 3D ist doch schon längst gestorben. War ja auch nur ein Pseudoargument, um neue Fernseher verkaufen zu können, bzw. Aufschläge im Kino abzukassieren. Den Platz haben schon länger UltraHD + HDR eingenommen.

Das Budget ist einfach zu gering. 700€ bekomme ich noch für meinen sieben Jahre alten Beamer mit ordentlichem FullHD-Bild...
nafspa1205.02.2020 20:32

Nichts bisher? Das wird auch nichts mehr. 3D ist doch schon längst …Nichts bisher? Das wird auch nichts mehr. 3D ist doch schon längst gestorben. War ja auch nur ein Pseudoargument, um neue Fernseher verkaufen zu können, bzw. Aufschläge im Kino abzukassieren. Den Platz haben schon länger UltraHD + HDR eingenommen.Das Budget ist einfach zu gering. 700€ bekomme ich noch für meinen sieben Jahre alten Beamer mit ordentlichem FullHD-Bild...


Bin ich absolut bei dir! ^.^
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler