Guter Preis für Mietwagen in Florida (Sommerferien)

Wer kennt sich mit Mietwagen aus und kann mir sagen, was ein normaler bzw. was ein guter Preis (pro Tag) ist?
Ich hab da echt null Anhaltspunkt. :-/

Wo man bucht scheint, wenn ich das richtig sehe, fast egal zu sein, da die wichtigen Sachen (also Versicherung) wohl immer inklusive sind und nur Sonderwünsche (wie 2. Fahrer usw.) nochmal ordentlich zu Buche schlagen.

24 Kommentare

Ich kann dir keine direkten Anhaltspunkte für Florida geben, aber trotzdem einen Tipp. Schau ab und zu mal in der Mietwagensuche vom ADAC rein. Dort gibt es ab und zu gute Angebote für ADAC Mitglieder aber auch manchmal für "Normalos". Unter Umständen kann sich aber auch durchaus eine Mitgliedschaft lohnen im Vergleich zu anderen Mietwagen Portalen.
Ich selbst habe vor ein paar Tagen auf der ADAC-Seite einen Midsize SUV für 21 Tage zum Preis von 580 Euro bekommen (Mai/Juni Westküste). Alle versicherungen sind drin, sogar Zusatzfahrer schon. Alle anderen Vergleichsseiten konnten bei weitem nicht mithalten.
Ach ja, ansonsten gilt bei Mietwagen einfach früh ein gutes Angebot buchen und dann von Zeit zu Zeit auf den Portalen und hier nach besseren angeboten schauen. Die Mietwagen, die über die Portale gebucht sind, lassen sich meist bis kurz vorher stornieren.

Kann auch ADAC empfehlen. Insbesondere wenn man einen Zusatzfahrer möchte, wird man nix besseres finden. Ich hab so ziemlich alles abgegrast. Haben jetzt vor ein paar Wochen für Juni in Miami bei ADAC ein Sixt Special gebucht. 10 Tage LCAR (Audi A4; Mercedes C-klasse) für 311 Euro inkl. 2. Fahrer und Glas, Reifen und Unterboden...

Wer mehr als 2 Zusatzfahrer benötigt kann auch mal bei germanwho.com/ vorbei schauen. Dort kannst du dich kostenlos registrieren und bis zu 20% bei ALAMO sparen.

Kannst du ja mal testen. Preise sind hier tagesabhängig und am WE meist günstiger.

Habe dort recht günstig einen Fullsize SUV für Mai / Juni gebucht.

Sonst ADAC checken und für Bestchoice-Gutscheine für ein Jahr anmelden ;).

Wichtig ist, direkt aus DE zu buchen - wenn Du erst vor Ort buchst musst Du die Versicherung (bzw. einen Teil davon) drauf zahlen.

Auf billiger-mietwagen.de Preise vergleichen, dann via Qipu direkt beim Anbieter buchen. So bekommst du den besten Preis.

Und bei der Abholung versuchen die dir noch X Versicherung dazu zu buchen. Da musst du immer aufpassen.

dschamboumping

Auf www.billiger-mietwagen.de Preise vergleichen, dann via Qipu direkt beim Anbieter buchen. So bekommst du den besten Preis.



Kann man pauschal nicht so sagen! Es kommt auch immer auf den gewünschten Fahrzeugtyp an:
Hier mal ein Beispielvergleich:

Las Vegas 27.05 14:00:
San Francisco 10.06 12:00:
Fahrzeugtyp: Fullsize SUV - FFAR
- Vollkasko ohne Selbstbeteiligung
- Diebstahl ohne Selbstbeteiligung
- Haftpflicht 1.000.000 USD
- Glas, Reifen, Unterboden
- mehrere Zusatzfahrer
- kostenlos stornierbar
- 1 Tank gratis
- unbegrenzte Kilometer


Billiger Mietwagen:
912 €
Germanwho Alamo Gold:
757 €
ADAC (nur ein Zusatzfahrer):
792,28 €

dschamboumping

Auf www.billiger-mietwagen.de Preise vergleichen, dann via Qipu direkt beim Anbieter buchen. So bekommst du den besten Preis.



Weiß ja nicht, was du da suchst, ich finde bei b-m das hier:

741e0-clip-34kb.png

Höhere Haftpflicht, dafür kein geschenkter Tank (ist eh total sinnlos, man hat dadurch nur den Stress ihn "leerfahren" zu müssen.
Das Germanwho-Angebot hab ich nicht geprüft, da muss man sich anmelden. Möglich, dass es tatsächlich ein paar € günstiger ist. Dafür müsste man sich jetzt halt nen Cashback-Anbieter für das Angebot auf b-m raussuchen und würde insgesamt dann wahrscheinlich beim gleichen Preis rauskommen.

XFAR ungleich FFAR!

Ich sage ja nicht, das billiger Mietwagen nicht gut ist, nur das man nicht pauschal sagen kann, dass es dort am günstigsten ist.

Ich benötige beispielsweise einen FFAR und mehrere Zusatzfahrer. Mit diesen Anforderungen fahre ich woanders besser.

Man muss halt vergleichen.

Man könnte jetzt noch Hertz mit irgendwelchen Codes und Buchung über Hertz.es oder .fr in den Ring werden :).

reformhaus

XFAR ungleich FFAR! Ich sage ja nicht, das billiger Mietwagen nicht gut ist, nur das man nicht pauschal sagen kann, dass es dort am günstigsten ist. Ich benötige beispielsweise einen FFAR und mehrere Zusatzfahrer. Mit diesen Anforderungen fahre ich woanders besser. Man muss halt vergleichen. Man könnte jetzt noch Hertz mit irgendwelchen Codes und Buchung über Hertz.es oder .fr in den Ring werden :).




Mal ne andere Frage: Woher kennst du die genaue Buchungsklasse bei diesem Angebot? Ich sehe nur SUV-Oberklasse und nehme halt an, dass das das Größtmögliche ist...

Also gerade bei billiger Mietwagen habe ich bisher immer nur "Wucher" Angebote gefunden - Was sicher am zweiten Fahrer liegt... Der Tipp mit German Who ist nicht schlecht... Mit Gold Paket kosten mich die 9 Tage bei Alamo genau so viel, wie bei ADAC über Alamo... Allerdings ist im Goldpaket bereits die erste Tankfüllung drin... Bei ADAC wiederum der Glas, Reifen und Unterbodenschutz, der bei Alamo wohl extra versichert werden muss (Über das Roadsite Package)... Ob die Vollkaskoversicherung (CDW) bei Diebstahl greift ist auch fraglich.. Irgendwie sind die Mietwagenbedingungen über Alamo direkt ziemlich wischi waschi.

Beim aktuellen SIXT ADAC Special in Florida sind übrigens ALLE Zusatzfahrer inklusive

dschamboumping

Mal ne andere Frage: Woher kennst du die genaue Buchungsklasse bei diesem Angebot? Ich sehe nur SUV-Oberklasse und nehme halt an, dass das das Größtmögliche ist...



Ich habe mal die Type auf der WEbsite von Sunny Cars verglichen.

fraugeschichte

Also gerade bei billiger Mietwagen habe ich bisher immer nur "Wucher" Angebote gefunden - Was sicher am zweiten Fahrer liegt... Der Tipp mit German Who ist nicht schlecht... Mit Gold Paket kosten mich die 9 Tage bei Alamo genau so viel, wie bei ADAC über Alamo... Allerdings ist im Goldpaket bereits die erste Tankfüllung drin... Bei ADAC wiederum der Glas, Reifen und Unterbodenschutz, der bei Alamo wohl extra versichert werden muss (Über das Roadsite Package)... Ob die Vollkaskoversicherung (CDW) bei Diebstahl greift ist auch fraglich.. Irgendwie sind die Mietwagenbedingungen über Alamo direkt ziemlich wischi waschi. Beim aktuellen SIXT ADAC Special in Florida sind übrigens ALLE Zusatzfahrer inklusive



Danke für die Info!

Das FAQ von germanwho schreibt, dass auch Glas, Reifen und Unterbodenschutz bei ALAMO mitversichert ist.

Ich habe mal bei Alamo nachgefragt. Mal sehen was die antworten.

dschamboumping

Mal ne andere Frage: Woher kennst du die genaue Buchungsklasse bei diesem Angebot? Ich sehe nur SUV-Oberklasse und nehme halt an, dass das das Größtmögliche ist...



Wenn die genaue Buchungsklasse aber nirgendwo erwähnt wird, ist das doch alles nur Kaffeesatzleserei und "wahrscheinlich" - einen Anspruch auf eine bestimmte Klasse dürfte man damit nirgendwo haben, denn dass ein Jeep Grand Jerokee und ein Chevy Tahoe durchaus vergleichbare Autos sind, dürfte einleuchten..

dschamboumping

Mal ne andere Frage: Woher kennst du die genaue Buchungsklasse bei diesem Angebot? Ich sehe nur SUV-Oberklasse und nehme halt an, dass das das Größtmögliche ist...



Nicht, wenn die beiden Typen auch bei Sunny-Cars jeweils eine Klasse repräsentieren:

qtaihymn.png

ymg95kpo.png

Würde ja mal Mini oder Beetle fahren, aber schätze, bekommen wird man den Nissan Mist... X)

PS: Danke für die Hinweise, muss ich wohl mal suchen und mich weiter fragen, ob etwa 350 für 16 Tage FL ok sind... =)

vllt ist das hier auch für einige interessant

isic.de

Dort bekommt man für 15 €im Jahr die ISIC - International Student Identity Card
und erhält ebenfalls die 20 % bei alamo plus

In der Standard Rate von Alamo inklusive: Vollkasko- und Diebstahlversicherung staatliche Haftpflichtversicherung unbegrenzte Kilometer Steuern und Gebühren Flughafengebühr Upgrade zum Alamo Master Paket möglich! Hier zusätzlich inklusive: erste Tankfüllung (außer Manhatten) erhöhte Haftpflichtversicherung (1 Mio. USD/CAD) Voraussetzungen für die Anmietung bei Alamo: gültiger ISIC/ITIC (muss bei Abholung vorgelegt werden) gültiger Führerschein (ausgestellt im Heimatland), sowie 12-monatige Fahrpraxis gültige Kreditkarte, um eine Kaution hinterlegen zu können Mindestalter: in der Regel 21 Jahre; die Altersbegrenzung variiert jedoch von Land zu Land Ausnahmen siehe Alamo Mietbedingungen Der ISIC/ITIC Tarif ist sowohl online als auch telefonisch unter 0180-6022077 (EUR 0,14/min) buchbar. Bei Buchung per Telefon bitte unbedingt den ISIC/ITIC-Promotioncode angeben: ALO18393. Es gelten immer die Geschäfts- und Zahlungsbedingungen des jeweiligen Anbieters.



Zudem erhält man jede Menge weiterer Vergünstigungen auch für Flüge etc.

Es scheint auch bei Sixt selbst gute Preise zu geben, wenn einem nicht gerade Zusatzfahrer wichtig sind.

Auch über verschiedene Landingpages kommt man zu unterschiedlichen Preisen.

DerOli

Schau mal hier Sixt Florida Specials


Danke, das sieht sehr vielversprechend aus.

Nachtrag: Hmm, was bedeutet "Angebote für Airliner"? oO

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. EPSON Drucker startet neu58
    2. Coupon-König schlägt dieses mal bei C&A zu11
    3. Wo sind meine PNs geblieben?22
    4. Vorsicht Betrug + Abzocke KM-Fahrzeugteile (MAP Motors and Parts) - Motor +…1031

    Weitere Diskussionen