Guter Prepaid Tarif mit Rufnaummernmitnahme? Was gibt es, wie geht es?

Hallo,

ich habe einen Vertrag mit O², der gekündigt ist und Ende des Monats ausläuft.
Ich möchte die Rufnummer gerne behalten. Da ich jetzt ein halbes Jahr nicht in Deutschland bin und das handy aber nicht nutzen werde, wäre eine Prepaid Variante doch am Besten? Gibt es da Anbieter, bei denen man die Nummer mitnehmen kann? Und wo man nichts für das Portieren bezahlen muss?
Und kann man dann später nach 6 Monaten diese Prepaid Nummer dann wieder in einen Vertrag umwandeln?

Danke für Euere Infos!

3 Kommentare

Ich kenne keinen Anbieter, der Geld für die Portierung verlangt.
Geld zahlst du normalerweise an deinen alten Anbieter. Würde mal die Hotline von O2 bemühen und fragen, ob ein Tarifwechsel zu O2O bzw. O2 Loop möglich ist. O2o ist zwar ein Vertrag, aber ohne monatlichen Kosten und schnell zu kündigen.

Geld für die Portierung bekommst du bspw bei Lidl Mobile als Guthaben gutgeschrieben. Dort gibt es für die Zeit nach 6 Monaten dann auch gute Tarife

Bei congstar bekommst du für die Rufnummermitanhme auch 25€ als Guthaben. Soviel verlangen die alten Anbieter normal.
Daher zahlst du im Endeffekt nichts dafür, du streckst es nur vor.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. TV Sat. Ohne Anschluss11
    2. Was denkt Ihr, wenn Ihr den Begriff "Volksunternehmen" hört ?156168
    3. [Problem] UPS Rechnung trotz abgelehntem Paket1122
    4. Antivirus für Handy kostenlos77

    Weitere Diskussionen