ABGELAUFEN

Gutes NAS um Filme auf PS3 zu streamen?

Hi,

ich bin auf der Suche nach einem NAS, das problemlos Medien auf meine PS3 streamt. Ich hatte vorher noch nie ein NAS, bin also unerfahren. Das Teil sollte jedenfalls mehr als 2TB haben und WLAN haben.

Wie bekomme ich eigentlich die Filme von meinem PC regelmässig aufs NAS?

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

17 Kommentare

Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass dieses Vorhaben seit gewissen Updates, sowohl von Seiten Sonys als auch einiger NAS-Hersteller, oftmals große Probleme verursacht.

Zudem ist ein NAS für reines streamen von Filmen eigentlich "zu schade".

Persönlich würde ich dir einen MediaPlayer ans Herz legen, wobei ich bei Interesse gerne ins Detail gehen kann.

Wenn irgendwie auch 1 TB reichen würde, würd ich so ein Aldi NAS empfehlen ... Preis /Leistung ist dafür spitze. Nutze ein solches auch nur zum Streamen ... und am USB hängt noch ein Media Player mit 1 TB (nur HDMI Anschluss ... zweckentfremdet ^^)

Verfasser

Search2014

Persönlich würde ich dir einen MediaPlayer ans Herz legen, wobei ich bei Interesse gerne ins Detail gehen kann.



Du kannst gerne ins Detail gehen, ich bin für alles offen ^^

Also ein Mediaplayer ist schon eine gute Alternative für dich.

Für 1GB lohnt noch kein NAS.
Ein NAS ist interessant, wenn du mehrere Fernseher oder Computer hast, die auf die selben Daten zugreifen sollen.

Mit wmv Dateien habe ich bei mir Probleme, warum auch immer dauert das immer ewig, aber alle anderen Formate gehen ohne Probleme.

WLAN würde ich auch nicht dafür nutzen. Gerade bei 1080p geht das gerne mal in die Knie

Ein NAS schließt du per Netzwerkabel an den Router an und kannst dann von überall drauf zu greifen. Das bespielen geht per netzwerkkabel und ist nicht das schnellste. Ansonsten kannst du auch eine Festplatte an deinen Computer anschließen und auf diese zugreifen.

Als Mediaplayer geht vieles, die Androidboxen, WD Media Player, Rasperry Pi USW USW

Ansonsten könnte ich auch einfach einen LG Bluray Player empfehlen, da hat man einen guten Mediaplayer drin und mit keinem Tonformat Probleme. Das kann es bei oben genannten nämlich geben.

Habe aber sich noch 3-5 mediaplayer rumliegen, die ich glaube ich noch nicht mal ausgepackt habe, falls du sowas willst.

Verfasser

Danke für die Infos!

Ich hatte mit meinem kleinen NAS von Synology keine Probleme beim Streaming über die PS3.

Verfasser

Hoedi

Ich hatte mit meinem kleinen NAS von Synology keine Probleme beim Streaming über die PS3.



Welches war das genau?

DS411j glaube ich (4 Bay). Es geht aber auch jedes andere, ein Kumpel hat ein kleines 1 Bay von Synology an der PS3 hängen

Achso, ich baue übrigens mein DLink nächste Woche ab und tausche es gegen ein 4bay, ansonsten habe ich auch noch eins von Silverstone 2 Bay unbenutzt oder das Zyxel unbenutzt 2Bay (2tage nach der Bestellung habe ich mich für das 4Bay entschieden)
Also egal in welche Richtung du was brauchst, sag einfach bescheid. Bin auch froh wenn mal was weniger rum steht.

Ansonsten glaube ich steht auch noch irgendwo eine 1Bay von Buffalo mit 3Gb rum, aber wegen der Festplatte würde ich den lieber behalten.

Die Player müsste ich mal raus suchen, die ich habe und nein ich habe kein Elektronikfachgeschäft

Verfasser

okolyta

Achso, ich baue übrigens mein DLink nächste Woche ab und tausche es gegen ein 4bay, ansonsten habe ich auch noch eins von Silverstone 2 Bay unbenutzt oder das Zyxel unbenutzt 2Bay (2tage nach der Bestellung habe ich mich für das 4Bay entschieden) Also egal in welche Richtung du was brauchst, sag einfach bescheid. Bin auch froh wenn mal was weniger rum steht. Ansonsten glaube ich steht auch noch irgendwo eine 1Bay von Buffalo mit 3Gb rum, aber wegen der Festplatte würde ich den lieber behalten. Die Player müsste ich mal raus suchen, die ich habe und nein ich habe kein Elektronikfachgeschäft



Haben die Teile schon Platten verbaut?

hukd.mydealz.de/kle…201

Schau mal hier für 99€ hat er das 1Bay 3tb Nas was bei mir auch rum steht. Dürfte für dich locker reichen

quote=zweikiki]

Search2014

Persönlich würde ich dir einen MediaPlayer ans Herz legen, wobei ich bei Interesse gerne ins Detail gehen kann.



Du kannst gerne ins Detail gehen, ich bin für alles offen ^^[/quote]

Falls du auf Qualität und Langlebigkeit Wert legst, empfehle ich dir einen Blick in das Sortiment der Firma Fantec ( http://www.fantec.de/produkte/heimkino/full-hd-media-player/).
Je nach Belieben gibt es Geräte mit bzw. ohne internen Speicher sowie verschiedene Ausstattungsreihen.

Ich habe unzählige Geräte verschiedenster Hersteller verglichen und besitze nun seit gut einem Jahr den Fantec 3DS4600.

Die Vorteile liegen meiner Meinung nach in einer überdurchschnittlichen Ausstattung.
Es sind mit USB 3.0, USB 2.0 sowie eSATA-Anschlüssen genug Möglichkeiten vorhanden, um ausreichende Festplattenkapazitäten einzubinden. Der HDMI 1.4 sowie der Lan-Anschluss runden neben der Kompatibilität von 3D-Material, sämtlichen gängigen Formaten sowie Tonübertragungsarten das Bild ab.

Hinzu kommt die meiner Meinung nach hochwertige Verarbeitung des Aluminium-Gehäuses sowie ein deutsches Support-Forum.

Als NAS kannst du so ziemlich jedes nehmen. Muss nur die Dateien im Netzwerk freigeben. Allerdings hat (oder hatte?) es die PS3 nicht so mit Videos. Alles was nicht mit absoluten Standard-Einstellungen encodiert ist, läuft nicht. Ein Mediaplayer kostet 40€ und sollte es auch tun. Fantec ist in der Tat wohl sehr gut.

Verfasser

Search2014

Persönlich würde ich dir einen MediaPlayer ans Herz legen, wobei ich bei Interesse gerne ins Detail gehen kann.



Falls du auf Qualität und Langlebigkeit Wert legst, empfehle ich dir einen Blick in das Sortiment der Firma Fantec ( http://www.fantec.de/produkte/heimkino/full-hd-media-player/).
Je nach Belieben gibt es Geräte mit bzw. ohne internen Speicher sowie verschiedene Ausstattungsreihen.

Ich habe unzählige Geräte verschiedenster Hersteller verglichen und besitze nun seit gut einem Jahr den Fantec 3DS4600.

Die Vorteile liegen meiner Meinung nach in einer überdurchschnittlichen Ausstattung.
Es sind mit USB 3.0, USB 2.0 sowie eSATA-Anschlüssen genug Möglichkeiten vorhanden, um ausreichende Festplattenkapazitäten einzubinden. Der HDMI 1.4 sowie der Lan-Anschluss runden neben der Kompatibilität von 3D-Material, sämtlichen gängigen Formaten sowie Tonübertragungsarten das Bild ab.

Hinzu kommt die meiner Meinung nach hochwertige Verarbeitung des Aluminium-Gehäuses sowie ein deutsches Support-Forum.[/quote]


Und da kann ich einfach meine 3,5 Zoll extern dranhängen und das Teil spielt alles ab?

Search2014

Persönlich würde ich dir einen MediaPlayer ans Herz legen, wobei ich bei Interesse gerne ins Detail gehen kann.




Und da kann ich einfach meine 3,5 Zoll extern dranhängen und das Teil spielt alles ab?[/quote]
Genau, bei mir sind mittlerweile drei Festplatten mit insgesamt 10 TB angeschlossen.
Einzig der Suchlauf beim Einschalten des Gerätes könnte zügiger von statten gehen.

Verfasser

Search2014

Persönlich würde ich dir einen MediaPlayer ans Herz legen, wobei ich bei Interesse gerne ins Detail gehen kann.


Genau, bei mir sind mittlerweile drei Festplatten mit insgesamt 10 TB angeschlossen.
Einzig der Suchlauf beim Einschalten des Gerätes könnte zügiger von statten gehen.[/quote]

Bei Amazon erhält das Teil ja sehr gemischte Wertungen. Du hast keine Probleme damit?

zweikiki

Bei Amazon erhält das Teil ja sehr gemischte Wertungen. Du hast keine Probleme damit?


Ich selbst habe keine Probleme, wobei ein Großteil der "schlechteren Bewertungen" ja aus den letzten sechs Monaten stammt.

Aus Erfahrung mit diesem sowie anderen Media Playern kann ich dir jedoch sagen, dass Probleme beim Abspielen oftmals mit dem Ausgangsmaterial und / oder der Weiteren Hardware zusammenhängen.

Wer beispielsweise erwartet, einen 3D-Blu-ray-Film über das Wlan seiner 6Mbit-Leitung zu streamen, und sich dann über "ruckelndes abspielen" wundert, sollte wohl zunächst sein Wlan-Kabel anschließen .

Stell dir selbst die Frage, welche genauen Anforderungen du an das Gerät stellst. Lege danach ein Budget fest und vergleiche im Anschluss die möglichen Geräte.

So wirst du meiner Meinung nach das "für dich" ideale Gerät finden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. SUPER NINTENDO CLASSIC MINI143450
    2. Laptop verkauft nach Litauen - Risiko?78
    3. Amiibo Sammelthread [Angebote, Verfügbarkeit]1147
    4. Probleme mit Groupon - wie ist die Rechtslage?1929

    Weitere Diskussionen