Gutes Netbook gesucht!

Hallo liebe Gemeinde

Ich suche ein gutes Netbook, vielleicht habt ihr ja gute Erfahrungen gemacht oder das know-how das mir fehlt.

Anforderungen: Es sollte..
- unter 400 Euro kosten,
- windows (ab 7 Starter) drauf haben
- gute Arbeitsperformance haben (für surfen, office, etc.) Spieleperformance ist unwichtig!
- Es sollte wenn möglich eine Auflösung von 1366 x 768 haben, da ich gehört habe, dass alles drunter nicht wirklich gut ist um damit angenehm zu arbeiten.


Wenn mir jemand einen Ratschlag geben könnte, würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße Bengel

10 Kommentare

Netbook und gut? Ich glaub das geht nicht zusammen.

Netbooks wurden doch als als Hardwareresterampe erfunden.

calc

Netbook und gut? Ich glaub das geht nicht zusammen.Netbooks wurden doch als als Hardwareresterampe erfunden.



Er sucht ein Netbook zum Surfen und Officearbeiten. Dafür ist ein Netbook vollkommen ausreichend. Falls ihm der Bildschirm zu klein wird, kann man für wenig Geld auch einen externen anschließen.

Natürlich gibt es kein Netbook mit der Leistung eines "normalen" Notebooks. Aber danach wurde hier auch nicht gefragt.

Brauchst du denn ein DVD Laufwerk / Brenner?

Wenn nicht :

tinyurl.com/aho…ovs
--> i3 der 3. Generation mit Win8 und meiner Meinung nach sehr schick.
Jedoch lässt die Verarbeitung laut Berwertungen von Amazon zu wünschen übrig.

tinyurl.com/bdt…6fc
--> i3 der 2. Generation mit Win8

Beide sind rein von der Hardware betrachtet für ~ 400€ gut. Lenovo ist meiner Erfahrung nach besser verarbeitet als Acer.
Acer hat jedoch die bessere Hardware ....

So das sind meine 2 Tips auf die schnelle ^^

bei dem Preislimit sind natürlich Grenzen gesetzt...schau dir das mal an

Lenovo IdeaPad S400

hier geht's zum TEST

allerdings nur mit FreeDOS

OoExTasYoO

Brauchst du denn ein DVD Laufwerk / Brenner?Wenn nicht :http://tinyurl.com/aholovs --> i3 der 3. Generation mit Win8 und meiner Meinung nach sehr schick.Jedoch lässt die Verarbeitung laut Berwertungen von Amazon zu wünschen übrig.http://tinyurl.com/bdt56fc--> i3 der 2. Generation mit Win8Beide sind rein von der Hardware betrachtet für ~ 400€ gut. Lenovo ist meiner Erfahrung nach besser verarbeitet als Acer.Acer hat jedoch die bessere Hardware .... So das sind meine 2 Tips auf die schnelle ^^



das Lenovo ThinkPad Edge E130 NZU87GE W8 macht auch nen guten Eindruck

im Vergleich sogar noch etwas billiger zu finden - siehe hier

Icecreamman

bei dem Preislimit sind natürlich Grenzen gesetzt...schau dir das mal anLenovo IdeaPad S400hier geht's zum TESTallerdings nur mit FreeDOS



Die S400er Reihe gefällt mir persönlich auch sehr gut ABER es sind halt 14".

Vielleicht wäre es möglich, dass du uns deine maximale Displaygröße mitteilst. Netbooks enden bei mir bei 13".

Die S400er fallen eher unter die Kategorie "Subnotebook".

Icecreamman

bei dem Preislimit sind natürlich Grenzen gesetzt...schau dir das mal anLenovo IdeaPad S400hier geht's zum TESTallerdings nur mit FreeDOS



stimmt, hab ich glatt übersehen

Also sorry, sehe gerade, dass ich einige Angaben vergessen habe. Also am Liebsten 10-12" und es sollte auch eine gute Akkulaufzeit haben (beim arbeiten (Wlan, Office) 5h+ Laufzeit)

Danke Euch für die bisher sehr rege Teilnahme und die vielen Tips

Dann bist du mit dem Lenovo ThinkPad Edge E130 bestens bedient

notebookcheck.com/Tes…tml

über qipu gibts bei computeruniverse z.B. noch 2% Cashback

Jup. Der Meinung bin ich auch

Asus F201

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Bestes Notebook bis 400€22
    2. Apple MacBook Pro 13,3" Retina 2,7 GHz 201522
    3. [S] 10€ Amazon.es Spanien Gutschein22
    4. USB Ladegerät33

    Weitere Diskussionen