Gutes Prepaid-Angebot zum Nummer parken?

8
eingestellt am 9. Jul 2014
Moin!

Ich suche ein gutes Angebot wo ich meine Rufnummer mal eine zeitlang parken kann, d.h. in ein Prepaid-Angebot portieren kann. Am besten wäre dazu noch ein Amazon-Gutschein, da gabs früher immer coole Angebote aber bei ebay gibts kaum noch was.

Die Rufnummer ist z.Z. bei Deutschlandsim aber ich möchte den Vertrag demnächst kündigen weil ich ne neue Nummer habe, wenn jemand andere gute Ideen hat wie ich die alte Nummer behalten kann gerne melden

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
8 Kommentare

würde mich auch interessieren

Am besten Congstar, da gibts doch auch 25 EUR wenn Du die Nummer mitnimmst

Lidl-Mobile zahlt auch 25 Euro für das Mitbringen einer Rufnummer. Wenn dich ein Kunde wirbt, bekommst du nochmal 5 Euro (hier biete ich mich an). Das Startpaket kostet 9,99 Euro und hat 10 Euro Startguthaben.

Congstar zahlt wie gesagt 25 Euro für die Rufnummer, via Qipu bekommst du 10 Euro Cashback, 9,99 Euro kostet eine Karte mit 10 Euro Guthaben.

Je nachdem wie lange die Nummer geparkt bleiben soll, ist es egal welchen Anbieter du wählst. congstar kündigt Karten schonmal bei Nichtnutzung. Bei Lidl-Mobile habe ich das noch nicht gehabt.

die 25 Euro "Mitbring-Prämie" muss man uU als "Mitnahmegebühr" beim alten Anbieter einkalkulieren

Verfasser

Diese Prämien gibts doch sicher auch nur als Guthaben oder? Bar werden die das nicht auszahlen. Das Guthaben brauche ich ja eigentlich garnicht

ich habe eine Nummer auf einem o²o geparkt, kostet nichts, nur wenn man telefoniert. Leider weis ich nicht ob es den o²o Tarif noch gibt...

ranzki

Diese Prämien gibts doch sicher auch nur als Guthaben oder? Bar werden die das nicht auszahlen. Das Guthaben brauche ich ja eigentlich garnicht


naja wirst es dann benötigen wenn du die nummer wieder raktivieren willst. Dann wollen die Anbieter ja auch wieder die 25-30€ haben.

noahhhh

die 25 Euro "Mitbring-Prämie" muss man uU als "Mitnahmegebühr" beim alten Anbieter einkalkulieren



Aber diese Prämie hat man dann ja schonmal auf seinem Guthabenkonto wenn man die Nummer wieder zu einem anderen Anbieter portieren lassen will, denn das kostet dann ja auch wieder.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wo kauft man am BlackFriday qualitative Matratzen?1217
    2. Suche: Bahn Bonuspunkte (November) Biete: Bahn Gutscheine + kleines Dankesc…33
    3. 4K Beamer unter 1000 Euro56
    4. Suche Tv, ab 121cm. Was könnt ihr mir empfehlen. Ps: bin Schüler, also soll…1016

    Weitere Diskussionen