Gutes Soundsystem für den Laptop unter 500 Euro?

Ich suche ein gutes Soundsystem für unter 500 Euro als Ersatz für meine mikrigen Laptop-Lautsprecher.

Sind Bose Companion 5 für 339 Euro ihr Geld wert?

amazon.de/Bos…tem

Oder doch lieber Logitech Z623, weil es genauso gut ist?

amazon.de/Log…623

Weitere Vorschläge bis 500 Euro herzlich willkommen!

14 Kommentare

Logitech is super, scheint nur manchmal der speaker kaputt zu gehen, an dem du die Regler hast und die Mitten fehlen ein wenig (dafür aber viel billiger) zu den böse kann ich nix sagen

Also Logitech hat nicht viel im Audio-Bereich verloren, auch wenn viele gerne das Gegenteil behaupten. Bose ist einfach nur überteuert.
Kommt drauf an was du unter einem "guten Soundsystem" verstehst. Wenn du viel Bass haben willst, dann kann ich dir nicht weiterhelfen. Wenn du wirklich guten Klang haben willst, würde ich mich nach Nahfeldmonitoren umsehen. Thomann hat da einige auf Lager: Klick
Bei einem 500 Euro Budget würde ich aber einfach mal in den nächsten professionellen Musikladen gehen (nicht MediaMarkt) und mich beraten lassen. Dann bekommst du was richtig schönes.
Eventuell sind auch Kopfhörer eine Option!? KH + KH-Verstärker lassen jede Anlage in dem Budget kalt aussehen.

Meiner Meinung nach diese hier:
Bose Comuputer Music Monitor


Die geben für diese größe definitv richtigen bums
Und das bei der Größe!

Bleibt natürlich noch viel Luft nach oben. Wären aber nen Versuch mal Wert.



also bei einem budget von 500 euro würd ich mich ja eher bei den aktiven studiomonitoren umsehen (fostex, m-audio, samson, ...)

hier, das System hat den richtigen Bumms:
teufel.de/pc/…tml

auch ganz nett und grade im Angebot: hukd.mydealz.de/dea…918
Aber Vorsicht der Subwoofer ist ganz schön groß bei Teufel Anlagen.

Syrincs M3-220 DT

Lass das mit dem bose und Teufel Zeug, sicherlich gibt es viele Fans davon, jedoch überteuert und qualitativ lange nicht so gut wie es immer versprochen wird.

Und warum hier 5.1 Anlagen für Laptopnutzung empfohlen werden, ist mir absolut schleierhaft.



Was soll er damit machen? Wenn man keine Ahnung hat, sollte man lieber nichts beitragen.

Würde auch aktive Nahfeldmonitore vorschlagen. Die Teufel-Anlagen sind zu teuer für die Leistung, da zahlt man schön den Namen, genau so wie bei Bose. Dann lieber professionelles Equipment bei Thomann kaufen

Diese Rezessionen hier "die geben den richtigen Bumms" kann man ja sowieso knicken..

Alternativ könntest du dir auch mal "LD Systems Dave 8 XS" (http://www.elevator.de/ld-systems-dave-8-xs.html) angucken.
Vorteil: Du kannst direkt mit nem Cinch Kabel in den LineIn gehen. Bei den Syrincs benötigst du noch einen kleinen Mixer (zb Behringer Xenyx 502) und 2 zusätzliche Kabel (XLR - 6,3mm Klinke).

Verfasser

Danke schon mal für die Vorschläge. Was haltet ihr von den EDIFIER S730D 2.1 Lautsprechersystem?

amazon.de/EDI…ier

Sollte für normale Laptopnutzung ohne audiophile Ansprüche auch vollkommen ausreichend sein.
Berichte dann mal was es geworden ist und ob du zufrieden bist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Spam Mails Mydealz?3748
    2. ! WINSIM NEWS - PREISERHÖHUNG FÜR BESTANDSKUNDEN !5091694
    3. Sind e Zigaretten Deals verboten oder wieso kommt hier nie was in der Richt…1321
    4. Kurzmeldung: Redcoon stellt den Onlineshop ein (weitere Infos folgen)131164

    Weitere Diskussionen