Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
eingestellt am 9. Mär 2014

Wer ab und zu ein bisschen TV guckt, dem ist in letzter Zeit vermutlich öfter mal die Werbung für Gymondo aufgefallen. Kein Wunder, steckt dahinter doch inzwischen die ProSiebenSat.1-Gruppe. Sollte sich eure Aktivität im Fitness-Studio bisher auf’s Zahlen der Mitgliedsbeiträge beschränken oder ihr einfach so Lust haben, zuhause mal ein bisschen Sport zu machen statt nur faul auf der Couch zu liegen, dann hat Search85 auf die passende Kooperation von CHIP und Gymondo hingewiesen:



Wenn ihr nach einem Monat nicht weitermachen wollt, dürft ihr allerdings nicht vergessen, vor Ablauf des Probemonats die Mitgliedschaft zu kündigen (geht problemlos online im Account), sonst kostet euch der Spaß 14,99€ pro Monat.


563122.jpg


Über Sinn oder Unsinn kann man sicherlich streiten, aber bevor man gar keinen Sport macht ist es mit Sicherheit besser, sich zuhause ein bisschen zu bewegen. Und wenn man das ganze kostenlos testen kann, spricht ja letztendlich auch nicht wirklich was dagegen. Und sofern ihr vorher nicht die Vorhänge zuzieht, macht ihr vielleicht auch euren Nachbarn damit eine Freude. 563122.jpg


Und jetzt gibt es für den entspannten Sonntag noch ein bisschen Yoga mit Viktoria:


563122.jpg


Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
27 Kommentare
Dein Kommentar