Kategorien

    GZG-Angebot wahrnehmen - Kassenbon zu groß?

    eine kurze und knappe frage..

    hab mir letzte woche mehrere gzg-sachen gekauft und den normalen einkauf gleich mit erledigt.. nun muss ich den kassenbon für das gzg-zeug ja einscannen und den guten leuten als datei schicken.. allerdings ist der kassenbon viel zu lang für den scanner, doppelte größe von einem A4-Blatt. reicht es nun aus dem jeweiligen anbieter wenn ich die hälfte des bons schicke wo halt sein artikel draufsteht oder was wollen die sehen? wie macht ihr das? weil dann würde wohl kaufdatum und gesamtbetrag fehlen.

    VIELEN DANK!

    12 Kommentare

    Falte halt den Kassenbon so, dass alles wichtige ersichtlich ist...

    halbieren und nebeneinander kleben?

    Das Datum ist doch das Wichtigste, damit du belegen kannst das du es im Aktionszeitraum gekauft hast...der Checker hat ja schon den Tipp gegeben

    Hatte auch mal so ein Prob, schick ein gutes Foto ein statt Scan.

    Kaufdatum, Marktanschrift müssen zu erkennen sein, sonst gibt´s kein Cashback.

    Zur Not zweimal scannen und dann am Computer zusammenfügen?

    Das ist wieder so eine Frage...OOOOOOOHA!

    oder was wollen die sehen?



    Mein Geheimtipp: Beim jeweiligen Anbieter nachfragen was er sehen will und wie man das Problem in deinem Fall lösen könnte...

    Wtf

    Einfach knicken

    firing

    Das ist wieder so eine Frage...OOOOOOOHA!


    GZG abgreifen, aber nicht wissen, wie man den Kassenbon in den Scanner kriegt.....X)

    Ich scan nie was, fotografier es immer, da passt es drauf (meistens auch abgeknickt).

    mein Tipp, schreib hinten drauf das er zu lang war und wirf ihn in den Briefkasten. Hat bisher immer funktioniert.

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Payback - Was tun mit Punkten?1821
      2. Zahnzusatzverischerung33
      3. NFL Gamepass Thread 2017109549
      4. PEARL: angeblich LED-Lampe bestellt, Fremdbetellung11

      Weitere Diskussionen