ABGELAUFEN

H7 Autolampe: Osram, Philips oder Bosch H7 Plus +90 11,99 € < 31,61 € = -62% ?

Ich fahre vermutlich seit Monaten mit nur einem Abblendlicht Auto.

Mir ist noch nichts aufgefallen, dass was zu dunkel wäre.
Nur die Blender auf der Autobahn mit ihren ultragrellen Lichtern nerven.

Im Keller liegen leider nur H4 von früheren Autos rum.

Erst dachte ich, o.k. dann gleich eine LED kaufen und für nur 4 EUR sind die ja schon billig. Jetzt habe ich gelesen, das LEDs nicht funktionieren, es muss Halogen sein wie gehabt.

Teilweise wird nun 100W verkauft und die Hitze lässt Dinge schmelzen (brauche 55 Watt) und blaue und weisse Farbtöne sind auch eher für Blender als für gute Sicht mit gelbem Licht.
Das gäbe eine böse "Erleuchtung"

Wie geht das nun pragmatisch?
Da ja das schlechteste Licht besser sein muss, als gar kein Licht bzw. seit einem halben Jahr nur 1 Licht, kann es ja auch die billigste 55 Watt Autolampe sein ohne Schnickschnack blau/weiss/Extra-Prozentpunke:

4 Stück neu, super hell, 4000K, € 2.84 inkl. Versandkosten:
de.eachbuyer.com/4x-…tml

Sofort kaufen! Oder kann man da was falschmachen!?

Wohl ja wegen irgendwelchen Drähten, Winkeln und Kegeln, Werkstatt-Lichteinstellungen und es gibt angeblich sehr sehr viele mangelhafte Exemplare.

Also wenn man schon mit jedem Auto alle 10 Jahre neue Lampen kaufen muss, beschränke ich mich am besten auf Osram, Philips und Bosch bzw. ALDI.

Dies hier klingt günstig und gut:
Bosch H7 Plus +90 11,99 € < 31,61 € = -62%
hitmeister.de/pro…001

Jetzt lese ich nur in einem amazon-Kommentar, BOSCH sei grottenschlecht und krumm und schief und da kommen nur Halbmonde raus:
amazon.de/Bos…s=1

hier wäre wieder ein Angebot ohne Halbmonde:
Osram H7 NightBreaker Unlimited Plus 110% DuoPack incl. Lieferung + 1 Musterbeutel Pronto Salata Süß-Sauer (Salatwürze)
EUR 17,99 + kostenlose Lieferung
amazon.de/Osr…+h7

Aber der Preis ist ja schon gewürzt verglichen mit den billigen. Das stösst mir bald schon süß-sauer auf, vor allem, wenn ich im Internet regelmäßig noch was von Überspannungsschutz und die Lampen brennen alle nach wenigen Monaten durch lese. Ups.

Aus einem Autolampenkauf soll doch nun wirklich keine Wissenschaft werden.

Hat denn hier jemand Licht einbringen zum Thema Autolampen-Kauf?
Es soll ein Preis-Leistungs-Sieger werden.
Brauche eine Erhellung.

Einen DEAL !!!

11 Kommentare

Also die Nightbreaker sollen ja wirklich toll sein, sind mir aber zu teuer.
Meine letzten H4 oder H7 hab ich für 5€ im Doppelpack bei Kaufland gekauft.
Hab mir gedacht, wenn die nix taugen, bring ich sie zurück. Bin aber zufrieden und deshalb werd ich beim nächsten mal auch wieder günstige kaufen.

amazon.de/Lig…1KO

Diese kann ich empfehlen. Sind auch von Osram und haben ein gutes Licht

Hier die H4

amazon.de/gp/…1_1?qid=1418317938&sr=8-1π=AC_SX200_QL40

General electric ultra life h7 halten Ewigkeiten (1000 Stunden alle +% usw. Lampen nicht mal die Hälfte) paar circa 12 € durch die lange Betriebsdauer holst du den etwas höheren Preis locker raus bzw. überholst die anderen

cartel0r

General electric ultra life h7 halten Ewigkeiten (1000 Stunden alle +% usw. Lampen nicht mal die Hälfte) paar circa 12 € durch die lange Betriebsdauer holst du den etwas höheren Preis locker raus bzw. überholst die anderen


Mir hat das ein Vielfahrer heute Nachmittag bestätigt. Er hat keine Lust, alle 3 Monate die Birnen zu wechseln.

Habe die Nightbreaker von Osram. Kann sie nur empfehlen. Hatte davor schon recht gute aber das ist nochmal ne Steigerung. Angeblich halten sie länger wenn man das Licht erst nach der Zündung einschaltet.
Ich persönlich finde 10€ mehr sind gar nichts für das Licht.

Mit dem Licht nach der Zündung gab es schon fürher den Tipp bei Motorradfahrern. Es gibt wohl auch Spannungsbegrenzer, etc.
Die Nightbreaker ohne porto für 17 wären ja einmalig kein Problem, wenn ich sie "künfig" auch nutzen könnte. Garantie hat man sicher nicht mehr nach 6 Monaten, etc.?
Sind die Bosch wirklich so schlecht? Das wäre ja preislich der Kompromiss.
Oder doch erst mal die Chinakracher zum Preis vom Kaufland-Weihnachtsbaum bestellen und an den paar Schrauben (früher zumindest) den Lichtkegel justieren und dann die Niveauregulierung am Cockpit nutzen.
Beim Weihnachtsbaum meinte jemand: wer billig kauf, kauft zweimal.

Was hat es auf sich, dass man immer "beide" Lampen wechseln soll?
Ist das so wie am Fahrrad, wo man auch neuerdings Überspannungsschutz verbaut, damit wenn eine Lampe kaput geht die andere nicht leidet? Oder geht es da um die potentiell unterschiedlichen Lichtkegel je nach Produktionszeitpunkt, die man ja am Cockpit nur für "beide" parallel in der Höhe einstellen kann.

Die Frage ist ob du wirklich Lust hast sooft die Lampen zu wechseln? Ich persönlich nicht, da es bei meinem Auto kompliziert ist. Aber das ist ja bei jedem Auto anders und ich finde die Lampen die ich empfohlen habe jetzt nicht schlechter als die ganzen +% usw. Lampen, des Weiteren habe ich bei einem Auto mit Lichtautomatik keine Lust darauf zu verzichten nur um die Lampen zu schonen

Hab mir neulich nach stundenlanger Recherche im obi die h7 Hammer oder sowas geholt, sollen baugleich mit den Bosch +90 sein und der Unterschied zu den Standard Kerzen war schon enorm. Die Night breaker etc habe ich erstmal hinten an gestellt da ich momentan viel Kurzstrecke mit lichtautomatik fahre.

Gute zusammenfassende Kommentare! Habe nun aus reiner DEAL-Mentalität obige BOSCH für 11,99 mit Porto bestellt. Sollen angeblich nur 270 Stunden halten. autobild.de/bil…tml
Das heißt also nicht, wer billig kauft, sondern wer teuer kauft, kauft doppelt?
270 Stunden wären bei mir also ca. 2 Jahre. Werde deshalb bei nächster Gelegenheit eine Reserve zulegen, sobald Obi oder Kaufland in der Nähe sind. H4 auf H7 umbauen geht leider nicht so einfach. Davon habe ich ja noch genug im Keller. Die werde ich aber noch nicht entsorgen, denn vielleicht wird mein fern zukünftiges Auto ein 90er Jahre Auto - wenn der Spritpreis weiter sinkt, hohoho

Habe noch bei Obi die AEG + 50% White Xenon gekauft. O.K. es ist eine Preisentscheidung als Wenigfahrer. Es waren reduzierte 7,99 EUR für einen 2er Blister. Gab nichts billigeres. "Hammer" waren ausverkauft und 11 EUR. Ansonsten bin 100% d'accord für die Empfehlungen keine +% und keine weißen/blauen, sondern normal gelbe Lampen. Makellose Empfehlungen von cartel0r oben. Wer helleres Licht haben möchte, hat halt in seinem künftigen Gefährt serienmäßig Xenon oder LED.

war lange nicht mehr beim Obi. Ist vermutlich abgelaufen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. PlayStation 4 Bundle Angebot33
    2. Smartphone bis 250.00€44
    3. Microsoft Windows Insider 20% Code11
    4. Handy-Vertrag bis maximal 20 Euro im Monat22

    Weitere Diskussionen