hab da mal ne frage zu "notebooks"

a) woran erkenne ich prozessoren der 3. generation?

b) mein alter lappi hat ne geforce gt325m hab nun einen gefunden mit ne GT620M, beide haben 1GB Ram, gibt es da unterschiede?

c) gibt es i3 prozessoren die besser sind als ein i5?

d)taugt der konfi was?
Intel Core i5 3317U, 1,7GHz, 4GB RAM, 750GB HDD, NVIDIA GT 620M, DVD, Win 8
für 650€ inkl 15er touch display? könnte man damit star craft 2 bzw das neue simcity zocken?

danke^^

13 Kommentare

a) Ivy Bridghe heißen die neuen. i5 - 3210 gehört zu den neuen.

b) Die GT 620 ist etwas besser als die GT 325, aber trotzdem nicht unbedingt eine gute Karte.

c) Ich denke nicht, aber da kann vllt jemand anders was zu sagen.

d) Naja, zocken kannst du mit dem Teil eher nicht, denk ich.
Ist eine abgespeckte CPU Version mit weniger GHz.
Für Office, Filme und Internet reicht es locker aus.
Touchscreen? Ich halte da nicht viel von.

StarCraft 2 kannst du locker mit dem Laptop zocken...

Die dritte Generation der i-Core Prozessoren hat halt eine 3 an erster Stelle die zweite eine 2.. etc pp

Starcraft 2 schafft der locker flockig.

Simcity sollte auch kein Thema sein, aber 60 fps werden es wohl nich.

Und ein Touchscreen ist für Win 8 auch nich ganz verkehrt.

c) gibt es i3 prozessoren die besser sind als ein i5?


Man definiere "besser".

kurtd

Starcraft 2 schafft der locker flockig. ;)Simcity sollte auch kein Thema sein, aber 60 fps werden es wohl nich. Und ein Touchscreen ist für Win 8 auch nich ganz verkehrt.



das klingt gut, danke, und auf das touch display lege ich auch großen wert, leider gibt es im moment eher wenige in der größe(15zoll) und wenn dann leider doch eher ab 1000€ aufwärts!

Vielleicht schaust du einfach mal hier vorbei und klickst beide GraKas an (325M und 620M) und vergleichst die angegebene Leistung der beiden Karten mit gewünschten Spielen:

notebookcheck.com/Wel…tml

Alternativ dazu kannst du hier die genauen Details der beiden Karten einsehen:
GT 325M
GT 620M


Natürlich ist die 620M ein wenig stärker, aber Wunder würde ich davon nicht erwarten


"d)taugt der konfi was?
Intel Core i5 3317U, 1,7GHz, 4GB RAM, 750GB HDD, NVIDIA GT 620M, DVD, Win 8
für 650€ inkl 15er touch display? könnte man damit star craft 2 bzw das neue simcity zocken?"
Hersteller? Hast mal nen Link zum Notebook?
Ich würde übrigens nen normalen i3 oder i5 nehmen, die ULV Variante bringt dir nix, außer weniger Leistung (es sei denn du willst Akku sparen^^).
Die Graka ist schon sehr lahm..

sollte das Acer Aspire V5-571PG-53314 sein (denke ich)

mario21

sollte das Acer Aspire V5-571PG-53314 sein (denke ich)



*ZACK*

Direkt eins auf die Finger!!

Du hast noch nie 'nen Acker (Acer) besessen, wa?

Schau mal auf http//www.acersupport.de.vu, was der Support damals kurz vor der erfolgreichen Rückabwicklung des Kaufvertrags mit meinem Laptop angestellt hat...
Scheinbar war in den xx Wochen, die mein Laptop bei denen lag nichtmal mehr die Zeit, es anständig zusammenzusetzen.
Mal ganz abgesehen davon, dass die Reparatur bereits zweimal fehlschlug und ich die Faxen dicke hatte!!

BILLICH, WILL ICH? Dann darfst du dir ein Acer kaufen X)


mario21

sollte das Acer Aspire V5-571PG-53314 sein (denke ich)



ja es wäre der acer gewesen^^

hatte bisher nur asus und hatte IMMER probleme mit meinen Laufwerken...3 Laptops 3 mal das gleiche Problem...und von denen waren alle eine bis zwei stufen teurer als der acer!

ich würde ja gerne glauben nur pech gehabt zu haben, denn ansonsten war ich mit asus zufrieden, aber 3 MAL???? ich glaube eher ein "internes" problem bei denen,oder?

Also Laufwerksprobleme hatte ich bei ASUS nicht... dagegen jedoch bei Acer.

Original DVDs wurden nicht mehr gelesen... nur noch selbst gebrannte Datenträger wurden überhaupt erkannt.

Also ich möchte mal behaupten, das die ASUS-NB wirklich mind. 1 Liga über den Geräten von Acer stehen. Acer hat wirklich eine breite Streuung in der Qualität - und das ist jetzt noch beschönigt. Was du mit deinem ASUS beschreibst kann ich so nicht bestätigen - aber auch da gibts mal "Montagsgeräte" - scheint aber ja aufs DVD-LW beschränkt gewesen zu sein...evtl. schlechte Serie... oO

Bei gewissen Acer-Modelreihen warenab Werk von 10 Stück 1-2 bereits "defekt" bzw. DOA.

Wenn ich die Wahl hätte lieber ein ASUS - die ich kenne waren bis jetzt alle Fehlerfrei und laufen alle noch - das "älteste" müsste ca. 6 Jahre sein...

Zu Gute mag man Acer halten, das die ca. 15% des Marktes abdecken d. h. auch entsprechende Stückzahlen ausliefern und das durchaus sehr "preisagressiv".

Empfehlen würde ich aber jedem sich das gut zu überlegen was das Budget hergibt.

Übrigens sind soweit ich weiß SAMSUNG die einzigen die überhaupt noch "selbst" produzieren. Der Rest kommt u. A. von Serienfertigern wie FOXCONN und 2-3 anderen asiatischen Betreibern u. A. aus Indien/China etc.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Kabel Deutschland und Sky - wie funktioniert das?33
    2. Telekom Mobil Vertragsverlängerung - Schnäppchen?44
    3. Suche nach günstigen S/W Laser Drucker45
    4. MyDealz App Größe/Speicherplatz22

    Weitere Diskussionen