Habe eben eine Xbox Live Kleinanzeige erstellt - gelöscht wegen Spamverdacht. Warum?

Beschreibung sagt ja schon einiges,

hatte einen Xbox Live Account zum Verkauf angeboten mit Xbox Gold, und nen paar Premium Inhalten.

Dieser Beitrag wurde wegen Spam gemeldet, kann mir jmd sagen warum?

Danke

4 Kommentare

Boshaftigkeit

Keine preisangabe hattest du

Du darfst keine accounts verkaufen, denn die Accounts gehören Microsoft.

Die Regel für die Kleinanzeigen beachten...

[...]

Verbotene Kleinanzeigen. Folgende Artikel dürfen nicht gesucht oder angeboten werden:

• Fälschungen
• Waffen
• Medikamente / Artikel mit Altersbegrenzung
• Raubkopien
• Alkohol
• Tabak und Raucherzubehör
• Drogen oder andere illegale Substanzen
• sexuell freizügige Produkte
• Artikel, die nicht übertragbar sind, wie z.B. Spiele- oder Adword-Accounts
• Artikel ohne UVP, wie z.B. Spiele, die als Promomaterial gekennzeichnet sind, oder aufgeteilte Bundles, wenn kein Preisvergleich möglich ist
• Zugtickets
• Fußballtickets
• Gutscheine mit einem Mindestbestellwert, kaum Wiederverkaufswert oder Gutscheine, die nur in elektronischem Format vorliegen. Physische Xbox Live Karten sind so z.B. erlaubt, elektronische Codes nicht. VORRÜBERGEHENDE AUSNAHME HIERVON SIND KAUFGUTCSHEINE VON PORTALEN WIE GROUPON ODER DAILYDEAL.
• Währungstausch


[...]

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. An meine Hardware-Geeks da draußen - was wäre euch diese Hardware wert?78
    2. Gute PC-Konfiguration für CS:GO und Full-HD-Videobearbeitung?711
    3. AMD ZEN (Ryzen)24112
    4. ALLSTAR Sport Insolvenz2025

    Weitere Diskussionen