Habt Ihr manchmal nicht auch Mitleid mit Amazon?

Ich will hier keine große Diskussion anstoßen, aber manchmal hab ich schon mitleid mit Amazon. Wie jetzt zum Beispiel mit der Firephone Aktion. Ich kann verstehen das Amazon in der Zwickmühle ist, sie wollen Ihre Kunden nicht vergraulen, aber auch nicht Sachen einfach so verschenken. Auch die extrem kulante Rücknahme ist ja nicht zu vergessen... Macht ihr euch nicht auch manchmal Gedanken? :-/

Beliebteste Kommentare

wie soll man mit einer Aktiengesellschaft Mitleid haben? Ich habe Mitleid, wenn ich beim Joggen ausversehen auf eine Schnecke trete und deren Haus dann futsch ist. Gerade jetzt, wo es sehr schnell dunkel wird muss man aufpassen, dass man keine erwischt.

Mir tut Amazon leid, da sie nun mit minderbemittelten MyDealz-User diskutieren müssen.
Gott lass Hirn regnen.

Mach dir mal eher Gedanken um die Mitarbeiter in den Lagerhallen. Die können einem Leid tun.

Aber das ist jammern auf hohem Niveau.
Leid "tun" mir kranke Menschen oder Menschen in ärmeren Ländern/Kriegsgebieten!
Und nicht so ein Laden wie Amazon...

wer bei mydealz ist, kennt leider kein Mitleid. das Niveau hier wird täglich niedriger :-( da wird gebettelt und bei preisfehlern wird zugeschlagen..... nicht für den Eigenbedarf, sondern zum Weiterverkauf mit mindestens 100 Prozent gewinnspanne.
keiner hat mehr ein unrechtsbewusstsein:-(

41 Kommentare

Mach dir mal eher Gedanken um die Mitarbeiter in den Lagerhallen. Die können einem Leid tun.

Aber das ist jammern auf hohem Niveau.
Leid "tun" mir kranke Menschen oder Menschen in ärmeren Ländern/Kriegsgebieten!
Und nicht so ein Laden wie Amazon...

Amazon stoniert auch oft. Jedenfalls bei mir.

Mir tut Amazon leid, da sie nun mit minderbemittelten MyDealz-User diskutieren müssen.
Gott lass Hirn regnen.

Hat auch nur eine Minute gedauert bis der erste Proband sich gemeldet hat.

wie soll man mit einer Aktiengesellschaft Mitleid haben? Ich habe Mitleid, wenn ich beim Joggen ausversehen auf eine Schnecke trete und deren Haus dann futsch ist. Gerade jetzt, wo es sehr schnell dunkel wird muss man aufpassen, dass man keine erwischt.

wer bei mydealz ist, kennt leider kein Mitleid. das Niveau hier wird täglich niedriger :-( da wird gebettelt und bei preisfehlern wird zugeschlagen..... nicht für den Eigenbedarf, sondern zum Weiterverkauf mit mindestens 100 Prozent gewinnspanne.
keiner hat mehr ein unrechtsbewusstsein:-(

Ich kann Menschen Mitleid geben, aber keiner Firma dieser Welt.

Warum sollte Amazon jemandem Leid tun?

Mitleid? Nach der Fire Phone Aktion bestelle ich jetzt wahllos Artikel und schicke Sie ungeöffnet zurück, nur um es Amazon zu zeigen. (_;)

Nein, solange es noch eine Zweikklassen-Gesellschaft gibt.
z.B den 10% Gutschein. Manche bekommen ihn , andere nicht

joah, armer milliardenschwerer konzern

Ich sag nur Versandkostenfreiheit ab 29€ und Amazon Prime für 49€...die sollen gefälligst pleite gehen!!!

bzw. künstliche Laufzeitverlängerung von Nicht-Prime-Kunden!

Preisfehler sind Geschäftsrisiken. So als ob eine Putzfrau bei Regen mehr Dreck vorfindet oder ein Taxifahrer im Stau steht. Mit denen hat auch keiner Mitleid.

Heinzle

Ich sag nur Versandkostenfreiheit ab 29€ und Amazon Prime für 49€...die sollen gefälligst pleite gehen!!!



Komm mal wieder runter .. es ist aber auch verwerflich, das man irgendwie Kosten reduzieren will. Du hast doch freie Wahl, kauf halt woanders.

wurde das ausgeliefert?? :O

Was ist denn mit IKEA? Lebenslanges Rückgaberecht. Tun dir die Leid?

Überhaupt nicht. Warum auch?
Es wäre problemlos ein wenig Kulanz möglich gewesen, um Kunden die bei sowas sowieso gerne austicken nicht zu verärgern. Z.B ein Quartal (3. Monate) Prime umsonst oder so wäre für amazon definitiv möglich gewesen und keine sonderlichen Unkosten. 1. Jahr, wie viele verlangen, wäre dagegen schon ein wenig übertrieben.

Also sind sie somit meiner Meinung nach selbst schuld. Ich selbst bin ja auch enttäuscht über Amazon. Dabei geht es aber nicht direkt daraum, das ich nun kein Fire Phone für 10€ hab, sondern um deren Bestellbearbeitung. Ich bin Prime Kunde und hab um 08:19Uhr bestellt. Wie kann es da sein, dass andere Geräte von späteren Bestellungen verschickt wurden, und meins nicht? Als Prime Kunde kann ich doch wohl erwarten, das meine Bestellung sofort dran ist, sobald die vorherigen Bestellungen abgearbeitet sind, und nicht noch Bestellungen vorgezogen werden, die später getätigt wurden, oder?
Besonders wenn man bedenkt, das ich es in der Vergangenheit schon öfter mal hatte, dass Prime Bestellungen später ankamen, fühl ich mich doch da irgendwie als Kunde 2. Klasse. Vorher dachte ich immer, dass amazon die Lieferung vielleicht aufgrund von hohen Bestellungsaufkommen nicht geschafft hat, doch durch die Aktion hab ich gemerkt, dass andere Kunden mir vorgezogen werden, anstatt es vernünftig nacheinander abzuarbeiten. Da fühl ich mich schon irgendwie verarscht...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Welches China Android Autoradio35
    2. Preisvorschläge bei Ebay - automatisch akzeptieren811
    3. Erfahrung mit dem Selbsteinbau von KFZ-Sitzheizungen? Heizauflagen eine Alt…68
    4. Erfahrung mit "gebrauchten" Office-Lizenzschlüsseln65

    Weitere Diskussionen