Haftpflichtversicherung gesucht

30
eingestellt am 9. Jul
Kann mir jemand eine Haftpflichtversicherung empfeheln, am besten eine die man online abschließen kann. Ich bin jetzt aus der Ausbildung und anscheind braucht man sowas.
Zusätzliche Info
Sonstiges
30 Kommentare
Getsafe fürn Anfang
Hab bei huk und kombiniert mit autoversicherung.
Die Privathaftpflicht ist m. E. die wichtigste aller Versicherungen, da der Schaden nach oben kaum zu beziffern ist.
Wenn Du bspw. keine Hausrat-VS hast, ist Dein Schaden maximal, dass der Hausrat weg ist. Bei fehlender Haftpflicht sind nach oben keine Grenzen gesetzt...

Hier mal eine gute Übersicht über die Versicherungsarten von test.de: test.de/Ver…00/

Generell kannst Du mal bei den Vergleichsportalen schauen. Bei MyDealz gibt es auch immer mal wieder gute Haftpflicht-Deals, wo man ein Jahr günstig bis kostenlos bekommt.

Ich selbst bin bei GVO. Aber hauptsächlich weil da die Familie und die Kinder gut mit abgesichert sind. Zur Schadensregulierung kann ich nichts sagen.
Bearbeitet von: "evolver" 9. Jul
Ich kann die DEVK und Die Bayrische uneingeschränkt empfehlen
Vergleicher anwerfen (Check24 und Verivox),
im Anschluss dann nochmal manuell die HUK prüfen und ggf mydealz nach Deals checken.
Bearbeitet von: "admin" 9. Jul
admin09.07.2019 14:22

Vergleicher anwerfen (Check24 und Verivox),im Anschluss dann nochmal …Vergleicher anwerfen (Check24 und Verivox),im Anschluss dann nochmal manuell die HUK prüfen und ggf mydealz nach Deals checken.


Huk24.de
Ich habe mich mal im Wertpapierforum umgehört.

Die umgehen gerne Check24 und Co.

haftpflichtkasse.de/start/ ist da so ein Geheimtipp. Und da dann die "PHV Einfach Besser Plus" die beinhaltet dann alles wichtige.
Falls das für dich in Frage kommt: unser Sohn ist als Student immer noch bei uns (kostenfrei) mitversichert, obwohl er eine eigene Wohnung hat. Vielleicht gibt es bei dir ebenfalls eine solche Möglichkeit.
Hab huk24 und zahle da 29,92€ im Jahr. Kann man direkt online abschließen
Mondbein09.07.2019 14:38

Falls das für dich in Frage kommt: unser Sohn ist als Student immer noch …Falls das für dich in Frage kommt: unser Sohn ist als Student immer noch bei uns (kostenfrei) mitversichert, obwohl er eine eigene Wohnung hat. Vielleicht gibt es bei dir ebenfalls eine solche Möglichkeit.


Das gilt aber nur im Erststudium.
Bei den Vergleichsportalen darauf achten, dass einige Versicherer dort NICHT auftauchen.
HUK24.de z.B. ist dort nicht vertreten, obwohl recht günstig und leistungsstark.

P.S: lass Dich von jemanden für die HUK24 werben, dann ist das erste Jahr fast kostenlos...
Ich bin seit ich Kinder habe zur interrisk.de/ gegangen. Die habe ich kürzlich auch noch mal verglichen, hätte aber keine nennenswerte Ersparnis erzielt.
coya mit 15 Euro Amazon Gutschein, grober Fahrlässigkeit , keine SB, täglich kündbar, ca 3 Euro mtl.
Ich bin sehr mit cosmosdirekt zufrieden
Also bei uns ist die Familie bei HUK24 und alle sind zufrieden
doneone09.07.2019 15:05

Ich bin seit ich Kinder habe zur https://www.interrisk.de/ gegangen. Die …Ich bin seit ich Kinder habe zur https://www.interrisk.de/ gegangen. Die habe ich kürzlich auch noch mal verglichen, hätte aber keine nennenswerte Ersparnis erzielt.


Bei der interrisk bin ich auch und wenn ich ich Recht erinnere bietet der Tarif auch die Klausel, dass selbst wenn etwas nicht versichert ist, dies aber bei einer anderen Haftpflicht mit drin ist, sie dir dann diese Leistung gewähren.

Bei der Haftpflicht sollte man auch nicht zuerst den Beitrag sondern zuerst auf die Leistungen achten und danach auf den Beitrag.

Und bitte in diesem Zusammenhang immer einen Tarif mit Forderungsausfalldeckung nehmen @LucaLutz
Bearbeitet von: "inkognito" 9. Jul
Die besten sind immer noch HUK24(50 Mio, 15 Mio Pro geschädigter Person), und Schwarzwälder Versicherung(10 Mio). Sind auch 2 mal Testsieger bei Finanztest was Preis Leistung angeht.

Bei Single Kostet HUK24 50,90€, Schwarzwälder 48,50€

Bei HUK fällt aber eine SB von 250€ an bei "Schäden an beweglichen Sachen, die gemietetet, geleast, geliehen oder verwahrt sind."

Die Schwarzwälder ist seit der Preiserhöhung nicht mehr so Attraktiv, aber 10 Mio Reichen sowieso mehr als genug, da aber HUK das selbe für etwa 2€ mehr anbietet, steht HUK Mittlerweile viel besser da, außer man will eine Familie Versichern, dann ist die Schwarzwälder immer noch Attraktiver, da Günstiger..

Teurer sollten die PHV auch nicht sein wie die oben genannten, alles andere grenzt dann schon an Abzocke.

bajuffe09.07.2019 14:36

Ich habe mich mal im Wertpapierforum umgehört.Die umgehen gerne Check24 …Ich habe mich mal im Wertpapierforum umgehört.Die umgehen gerne Check24 und Co.https://www.haftpflichtkasse.de/start/ ist da so ein Geheimtipp. Und da dann die "PHV Einfach Besser Plus" die beinhaltet dann alles wichtige.


Für das was die Leisten viel viel zu Teuer, zudem wohl ganz offensichtlich gewollt von denen das der Kunde nicht wissen soll was gedeckt ist und was nicht, denn die Versicherungs PDF und der Vertrag weichen Stark von einander ab, ich finde nicht mal im Vertrag Heraus wie Hoch die Summe pro Geschädigter Person ist, wtf...


raxon09.07.2019 14:18

Hab bei huk und kombiniert mit autoversicherung.



So was sollte man bei Versicherungen eigentlich Vermeiden, wird eins davon von seiten des Versicherers gekündigt(z.B. aufgrund eines regultierten schadens) bist du gleich beide Los.

Moamoa09.07.2019 17:30

https://www.mydealz.de/deals/getsafe-haftpflicht-6-monate-kostenlos-5-amazon-gutschein-monatlich-kundbar-1404556



So ein Deal ist Bullshit, eine PHV sollte man nicht wegen irgendwelchen Boni abschließen. eine PHV behält man über Jahre, und auch das was abgedeckt ist ist enorm wichtig, und da ist Getsafe eine Katastrophe.


inkognito09.07.2019 16:55

Bei der interrisk bin ich auch und wenn ich ich Recht erinnere bietet der …Bei der interrisk bin ich auch und wenn ich ich Recht erinnere bietet der Tarif auch die Klausel, dass selbst wenn etwas nicht versichert ist, dies aber bei einer anderen Haftpflicht mit drin ist, sie dir dann diese Leistung gewähren.Bei der Haftpflicht sollte man auch nicht zuerst den Beitrag sondern zuerst auf die Leistungen achten und danach auf den Beitrag. ;)Und bitte in diesem Zusammenhang immer einen Tarif mit Forderungsausfalldeckung nehmen @LucaLutz


Forderungsausfall ist Standard, ohne macht eine PHV absolut auch gar kein sinn.

Die Interrisk ist aber auch nicht grade Günstig(Single 67€ und Familie 90€), wenn man bedenkt das sie nicht mehr bietet als die anderen guten.
Bearbeitet von: "Evilgod" 9. Jul
admin09.07.2019 14:22

Vergleicher anwerfen (Check24 und Verivox),im Anschluss dann nochmal …Vergleicher anwerfen (Check24 und Verivox),im Anschluss dann nochmal manuell die HUK prüfen und ggf mydealz nach Deals checken.


Shoop vergessen
bajuffe09.07.2019 14:36

Ich habe mich mal im Wertpapierforum umgehört.Die umgehen gerne Check24 …Ich habe mich mal im Wertpapierforum umgehört.Die umgehen gerne Check24 und Co.https://www.haftpflichtkasse.de/start/ ist da so ein Geheimtipp. Und da dann die "PHV Einfach Besser Plus" die beinhaltet dann alles wichtige.


Habs jetzt nur mal kurz überflogen, aber sehe nicht sooo genau wo das der "Geheimtipp" ist. Mit 83€ kann man eignetlich schon "verlangen" dass da alles drin ist
Adam Riese beispielsweise war bei mir super günstig mit richtig großem Abdeckungspaket, setzt aber vorraus, dass man in den letzten 5 Jahren keinen Schaden reguliert hat (bei mir der Fall), sonst auch 83€:
adam-riese.de/pri…bot
Evilgod09.07.2019 18:29

Die besten sind immer noch HUK24(50 Mio, 15 Mio Pro geschädigter Person), …Die besten sind immer noch HUK24(50 Mio, 15 Mio Pro geschädigter Person), und Schwarzwälder Versicherung(10 Mio). Sind auch 2 mal Testsieger bei Finanztest was Preis Leistung angeht.Bei Single Kostet HUK24 50,90€, Schwarzwälder 48,50€Bei HUK fällt aber eine SB von 250€ an bei "Schäden an beweglichen Sachen, die gemietetet, geleast, geliehen oder verwahrt sind."Die Schwarzwälder ist seit der Preiserhöhung nicht mehr so Attraktiv, aber 10 Mio Reichen sowieso mehr als genug, da aber HUK das selbe für etwa 2€ mehr anbietet, steht HUK Mittlerweile viel besser da, außer man will eine Familie Versichern, dann ist die Schwarzwälder immer noch Attraktiver, da Günstiger..Teurer sollten die PHV auch nicht sein wie die oben genannten, alles andere grenzt dann schon an Abzocke.Für das was die Leisten viel viel zu Teuer, zudem wohl ganz offensichtlich gewollt von denen das der Kunde nicht wissen soll was gedeckt ist und was nicht, denn die Versicherungs PDF und der Vertrag weichen Stark von einander ab, ich finde nicht mal im Vertrag Heraus wie Hoch die Summe pro Geschädigter Person ist, wtf...So was sollte man bei Versicherungen eigentlich Vermeiden, wird eins davon von seiten des Versicherers gekündigt(z.B. aufgrund eines regultierten schadens) bist du gleich beide Los.So ein Deal ist Bullshit, eine PHV sollte man nicht wegen irgendwelchen Boni abschließen. eine PHV behält man über Jahre, und auch das was abgedeckt ist ist enorm wichtig, und da ist Getsafe eine Katastrophe.Forderungsausfall ist Standard, ohne macht eine PHV absolut auch gar kein sinn.Die Interrisk ist aber auch nicht grade Günstig(Single 67€ und Familie 90€), wenn man bedenkt das sie nicht mehr bietet als die anderen guten.


Wenn die Forderungsausfalldeckung doch Standard ist warum kannst du die bei vergleichen wie bei CHECK24 extra auswählen?

Ich glaube nicht dass alle am Markt verfügbare Tarife auch eine Forderungsausfalldeckung besitzen.

Mittlerweile ist das weit verbreitet, ja, und bei den guten Versicherungen inkl. aber meiner Meinung nach immer noch nicht bei allen
Allianz
inkognito09.07.2019 18:54

Wenn die Forderungsausfalldeckung doch Standard ist warum kannst du die …Wenn die Forderungsausfalldeckung doch Standard ist warum kannst du die bei vergleichen wie bei CHECK24 extra auswählen? Ich glaube nicht dass alle am Markt verfügbare Tarife auch eine Forderungsausfalldeckung besitzen.Mittlerweile ist das weit verbreitet, ja, und bei den guten Versicherungen inkl. aber meiner Meinung nach immer noch nicht bei allen


klar gibt es immer Versicherungen die so was nicht drin haben, das sind aber ziemlich wenige, bei Check24 werden mir 167 gelistet, stell ich die Ausfalldeckung an, dann verschwinden nur 24, hält sich also in grenzen. Die guten die auch P/L Technisch die besten sind haben es halt,und das sollten die auch, gehört zu den wichtigsten bestandteilen einer PHV
Bearbeitet von: "Evilgod" 9. Jul
Evilgod09.07.2019 19:16

klar gibt es immer Versicherungen die so was nicht drin haben, das sind …klar gibt es immer Versicherungen die so was nicht drin haben, das sind aber ziemlich wenige, bei Check24 werden mir 167 gelistet, stell ich die Ausfalldeckung an, dann verschwinden nur 24, hält sich also in grenzen.


Und derjenige der einfach ahnungslos genau eine von den 24 erwischt ist eben froh darum wenn man ihm das vorher gesagt hätte.

Gerade wo hier so oft beworben wird Versicherung hier Mal kostenlos etc.
Bearbeitet von: "inkognito" 9. Jul
inkognito09.07.2019 19:17

Und derjenige der einfach ahnungslos genau eine von den 24 erwischt ist …Und derjenige der einfach ahnungslos genau eine von den 24 erwischt ist eben froh darum wenn man ihm das vorher gesagt hätte. ;)Gerade wo hier so oft beworben wird Versicherung hier Mal kostenlos etc.


Naja, das ist dann aber eigenverschulden, sich mal 5min zu Informieren tut nicht weh.
Evilgod09.07.2019 19:20

Naja, das ist dann aber eigenverschulden, sich mal 5min zu Informieren tut …Naja, das ist dann aber eigenverschulden, sich mal 5min zu Informieren tut nicht weh.


Aber genau das macht @LucaLutz doch hier, sich informieren.

Und er wird ja bisher echt 0 Erfahrungen dies bzgl. besitzen.

Ob hier jetzt dafür die richtige Plattform ist, das ist halt eine andere Frage.
Interrisk Haftpflicht XXL.

Nicht billig, erst recht nicht kostenlos. Aber sehr sehr gutes Vertragswerk und nahezu keine Beschwerden bei der Beschwerdestelle.

Ich rate von kostenlosen, bzw. spottbilligen Haftpflicht Versicherungen ab. Diese haben meist ziemlich üble Bedingungen bzw. Ausschlüsse.

Eine Sollbruchstelle bei billigen/kostenloses Verträgen ist u.a. die Abdeckung von geliehenen Sachen, Ausfalldeckung+Rechtsschutz zum Einklagen, Auslandschäden, Neuwertentschädigung, Ausschuss diverser Fahrlässigkeiten (Meldepflicht, etc.).
inkognito09.07.2019 19:23

Aber genau das macht @LucaLutz doch hier, sich informieren. Und er …Aber genau das macht @LucaLutz doch hier, sich informieren. Und er wird ja bisher echt 0 Erfahrungen dies bzgl. besitzen.Ob hier jetzt dafür die richtige Plattform ist, das ist halt eine andere Frage.


Ob das hier die richtige Plattform ist lassen wir mal außen vor.
Da ich nur überhaupt keine Ahnung von der Materie habe wollte ich hier einfach mal fragen und die bisherigen Antworten haben mit echt schon weiter geholfen. Also schon mal danke an alle!
Lies mal hier: test.de/Ber…-0/
headhunter7410.07.2019 11:18

Lies mal hier: …Lies mal hier: https://www.test.de/Berufseinsteiger-Gut-versichert-in-den-ersten-Job-4740676-0/


Einzige richtige Antwort. Versicherungen sind immer sehr individuell und man sollte nicht einfach "DIE" günstigste oder angeblich beste nehmen, sondern die die zum eigenen Leben passt. Die paar Groschen für den Warentest sind gut investiertes Geld.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen