Händler Atelco (Atelco + Hardwareversand) meldet Insolvenz an

hier die News:
computerbase.de/201…ig/
hier die offizielle Bekanntmachung:
insolvenzbekanntmachungen.de/cgi…htm



wer also noch Reklamationsansprüche hat, oder Probleme sein Geld wieder zu bekommen weiß jetzt den Grund. Ich hatte hier vor kurzen so einem Thread über Hardwareversand gelesen.
Das Geld wieder zu bekommen ist also nicht mehr so einfach. Einfach bezahlt werden, darf nämlich nicht. Man muss seine Ansprüche gegenüber dem Insolvenzverwalter geltend machen.


vllt ist auch eine kleine Info auf der Startseite angemessen

15 Kommentare

COLD!



:'(

Hmm, bei Hardwareversand habe ich immer gerne bestellt

Jetzt wird mir klar, warum ich erst nach 3-4 Wochen mein Geld auf Nachdruck zurückbekommen habe. Hätte ich mich nicht nochmal gemeldet wärde es wohl einfach dort liegen geblieben

Ich hatte damals noch nicht lieferbare Beats pill xl bestellt und habe zum Glück mein Geld schon wieder zurück.

Oh mein Gott und ich habe denen vor ein paar Tagen noch auf die Pinnwand geschrieben, dass es mich nicht wundern würde, wenn sie bei so einem Service bald insolvent sind.

Na endlich...

Mario

Oh mein Gott und ich habe denen vor ein paar Tagen noch auf die Pinnwand geschrieben, dass es mich nicht wundern würde, wenn sie bei so einem Service bald insolvent sind.


Dann wissen wir ja nun, wer den letzten Anschwung gegeben hat... schäm dich!

ReneHH

Dann wissen wir ja nun, wer den letzten Anschwung gegeben hat... schäm … Dann wissen wir ja nun, wer den letzten Anschwung gegeben hat... schäm dich!



Das waren die schon selbst

mydealz.de/dea…e=5

Haben wir nicht Atelco mit der 5€ Aktion gemydealzt? Ich glaube, dass war der Todesstoss...Schade.

LetsPlayChannel

Jetzt wird mir klar, warum ich erst nach 3-4 Wochen mein Geld auf Nachdruck zurückbekommen habe. Hätte ich mich nicht nochmal gemeldet wärde es wohl einfach dort liegen geblieben



Das Geld kann vom Insolvenzverwalter zurückverlangt werden

LetsPlayChannel

Jetzt wird mir klar, warum ich erst nach 3-4 Wochen mein Geld auf Nachdruck zurückbekommen habe. Hätte ich mich nicht nochmal gemeldet wärde es wohl einfach dort liegen geblieben


Das war schon vor 2-3 Monaten

Immer schön Weg mit dem Dreck!

Leider nur schlechte Erfahrungen mit der Bude gemacht.

Verfasser

Dunkelseher

Immer schön Weg mit dem Dreck! Leider nur schlechte Erfahrungen mit der Bude gemacht.



das müssen aber sehr schlechte gewesen sein, wenn du die leute dreck nennst
also meine Erfahrungen waren ganz okay. kein amazon, aber auch keine arschlöcher wie handybude, oder software load

LetsPlayChannel

Jetzt wird mir klar, warum ich erst nach 3-4 Wochen mein Geld auf Nachdruck zurückbekommen habe. Hätte ich mich nicht nochmal gemeldet wärde es wohl einfach dort liegen geblieben



mir wurde angeblich mein Geld am 16.07. auf meine KK zurück gebucht und habe auch ne schriftliche bestätigung aber kein geld, hab ich jetzt auch pech? kennt sich da jmd mit aus. wahsinn.

Hab mein Geld nach 5 Monaten auch immernoch nicht zurückerhalten aber wegen 7 € lohnt es sich nichtmal dahin zu fahren

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Sammeldeal / Sammlung für extrem Preisfehler / Preisdifferenzen bzw. Abverk…2731692
    2. Bitcoin, was ist passiert ?3259
    3. Verschenke 2 x 5€ Pizza.de App Gutschein 12€ Mbw; 1 x 10% Flixbus Gutschein22
    4. Wie komme ich von der Mydealz-Hauptseite auf die Diskussionsseite?77

    Weitere Diskussionen