Handwerker Hilfe: Frontblende bei Einbauspülmaschine tauschen

16
eingestellt am 18. Nov 2015
Hallo,
Unser Geschirspüler ist defekt, ich habe nun einen neuen besorgt. Angeschlossen ist auch bereits alles, der neue läuft. Nun würde ich gerne noch die Frontblende tauschen (sind beides Einbaugeschirrspüler). Der alte Spüler. an dem die Blende noch installiert ist, ist ein
Siemens Top Line Serie IQ SN58250/09
der neue, an dem die Blende installiert werden soll, ist ein
Exquisit EGSP-13E/B

Kann mir jemand erklären, wie man die Blende tauscht? Würde den alten Spüler gerne mal entsorgen
Zusätzliche Info
Diverses
16 Kommentare

Schrauben lösen^^

In der Regel findest du die Schrauben, wenn die Spüle aufmachst an der Tür. In der Seitenfalz oder ähnliches. Evtl. musst du auch einen Teil der Verkleidung abschrauben.

Normalerweise sind die Blenden angeschraubt oder geclipst, am besten mal mit leichtem Zug an der Blende ziehen (nicht übertreiben!), dann sieht man an welchen Stellen sie nicht nachgibt. An diesen Stellen dann schauen wie sie befestigt sind.
Eine weitere Möglichkeit ist dass die Blende in Haltewinkel geclipst ist, dann muss die Blende nach unten gezogen werden und clipst dann aus. Gibt halt viele Varianten ^^

Unsere ist von unten nach oben eingeclipst. Ist eigentlich recht einfach zu lösen.

Tja, hättest Du wohl besser einen Miele Geschirrspüler beim Fachhändler gekauft.
Nur 10 - 20 EUR teuer als der übrige Handel, aber Dir wird das Gerät geliefert (auch in den 5. Stock), angeschlossen und eingebaut (dazu zählt auch die Blende) und das Altgerät wird kostenlos entsorgt.

MIELEGuru

Tja, hättest Du wohl besser einen Miele Geschirrspüler beim Fachhändler ge … Tja, hättest Du wohl besser einen Miele Geschirrspüler beim Fachhändler gekauft. Nur 10 - 20 EUR teuer als der übrige Handel, aber Dir wird das Gerät geliefert (auch in den 5. Stock), angeschlossen und eingebaut (dazu zählt auch die Blende) und das Altgerät wird kostenlos entsorgt.



'Nen Miele für das Geld (ab 334 Euro lt. billiger.de) zeig mir mal bitte!

wirf einen Blick in die Aufbauanleitung, bei der neuen sollte sie dabei sein, die andere findest du auf der Herstellerseite im Netz. Dort ist genau beschrieben, welche Schraube los muß und in welche Richtung von wo gedrückt/gezogen werden soll.
Viel Erfolg!

Manchmal hat man auch rechts und links an der Tür Löcher, in die man mit einem mitgelieferten "Spezialwerkzeug" rein muss. Meist ist das ein Plastikhaken, mit dem die Arretierung der Frontblende entriegelt wird. Bei dem neuen Geschirrspüler kannst du dich wahrscheinlich leider schon mal auf rostende Körbe einstellen ...

beim Siemens müssen normal links und rechts bei geöffneter Tür die mittleren schrauben entfernt werden.
Dann oben an der blende ziehen (ist ein Klettverschluss dran) und an der unteren Seite aushaken.

MIELEGuru

Tja, hättest Du wohl besser einen Miele Geschirrspüler beim Fachhändler ge … Tja, hättest Du wohl besser einen Miele Geschirrspüler beim Fachhändler gekauft. Nur 10 - 20 EUR teuer als der übrige Handel, aber Dir wird das Gerät geliefert (auch in den 5. Stock), angeschlossen und eingebaut (dazu zählt auch die Blende) und das Altgerät wird kostenlos entsorgt.




Extra dafür angemeldet?

Könnte mir vorstellen, dass es bei dem neuen ähnlich wie bei diesem (ab Seite 10) geht.

danke für die tipps.
und ich glaube kaum, dass ich eine neue miele zum fast gleichen preis (50€ gebraucht) bekommen hätte
in die löcher an der seite der tür passt mein schraubendreher leider nicht, ich habe nur welchen mit wechselbits, muss ich mir die tage mal was leihen

Bei meinem Boch-Geschirrspüler (vollintegriert) mussten 2 Schrauben im Türfalz (oben) gelöst werden. Einfach mal von oben beginnend die Schrauben lösen. Dabei aber die Verkleidung von unten mit den Beinen abstützten, damit die noch verbliebenen Schrauben nicht ausreißen. Ansonsten bei Siemens nachfragen.
Ich vergass zu erwähnen: Die Frontblende war unten mittels 2 Bleche eingehakt. Bitte einfach vorsichtig probieren. Es ist kein Hexenwerk. Die Montage der neuen Blende wird sich m.E. schwieriger gestalten, da die Anleitungen meistens Mist sind. Oft nur Anleitungen in Bilderform. Keine Erklärungen. Da können alle Hersteller noch kräftig nacharbeiten.
guteronkelpeter_-103238989. Dez 2017

Bei meinem Boch-Geschirrspüler (vollintegriert) mussten 2 Schrauben im …Bei meinem Boch-Geschirrspüler (vollintegriert) mussten 2 Schrauben im Türfalz (oben) gelöst werden. Einfach mal von oben beginnend die Schrauben lösen. Dabei aber die Verkleidung von unten mit den Beinen abstützten, damit die noch verbliebenen Schrauben nicht ausreißen. Ansonsten bei Siemens nachfragen.



guteronkelpeter_-103238989. Dez 2017

Ich vergass zu erwähnen: Die Frontblende war unten mittels 2 Bleche …Ich vergass zu erwähnen: Die Frontblende war unten mittels 2 Bleche eingehakt. Bitte einfach vorsichtig probieren. Es ist kein Hexenwerk. Die Montage der neuen Blende wird sich m.E. schwieriger gestalten, da die Anleitungen meistens Mist sind. Oft nur Anleitungen in Bilderform. Keine Erklärungen. Da können alle Hersteller noch kräftig nacharbeiten.


Danke für die Tipps, guter Onkel. Aber ich glaube, @ellocko hat in den letzten 2 Jahren es entweder hinbekommen oder endgültig aufgegeben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler