ABGELAUFEN

Handy aus China beim Zoll, was nun? Erfahrungen?

Hallo an alle!

Ich habe ein Handy bei Geek...buying bestellt und nach dem Sendungsverlauf ist es im Zoll gelandet (oder wird bald landen). Bei DHL steht "Uncontrollable Clearance Delay"

Da ich keine Lust habe zum Zollamt zu fahren (und auch noch EUSt zu bezahlen), am liebsten wäre es einfach, dass das Handy nach China nach Hause fährt und ich durch PayPal-Käuferschutz das Geld zurück erhalte.

Habt ihr Erfahrungen damit? Was soll man tun um das Geld vollständig zurück zu bekommen?

PS. Beim Chat mit dem Verkäufer wurde mir damals versichert, dass sowas nicht passieren würde.. War ja klar..

Beliebteste Kommentare

Mal ganz ehrlich, in China bestellen und dann nicht die rechtmäßigen Steuern zahlen wollen?
Selber Schuld.
Du hast bestellt=Kaufvertrag, also stehe auch dazu und bezahle die Ware inkl. Steuern.

8 Kommentare

Käuferschutz beantragen und fertig

Chrizvor 42 m

Käuferschutz beantragen




Der schützt jetzt auch vor Steuern oder was. Verzollen und fertig.

Hatte mal ähnliches Problem mit ner Hose aus China... Einfach Annahme verweigern (oder gar nicht mehr drum kümmern) - aber auf jeden Fall Käuferschutz v.Paypal aktivieren!!

Wenn du denen den Fall schilderst erhältst Du mindestens eine Teilerstattung. Mindestens...

Viel Glück!!

mariobvor 45 m

Der schützt jetzt auch vor Steuern oder was. Verzollen und fertig.


Warum, wenn es auch anders geht?

Wenn du per DHL Express bestellt hast, ruf mal bei denen an. In der Regel schreiben sie oben genannten Status, wenn der Wert der Ware nicht eindeutig erkennbar ist und du ihnen eine Rechnung/Zahlungsbeleg zur korrekten Berechnung der EUSt. zuschicken sollst. Nähere Infos erhältst du am Telefon.
Bearbeitet von: "Mokka728" 30. September

denke eher es geht darum das dieses handy kein CE zeichen hat. dann kannste es abschreiben und gucken das du dein geld zurückbekommst.

wie das bei geekbuying abläuft weiß ich leider nicht.

Bearbeitet von: "woosh." 1. Oktober

11416060-S08Fg.jpg
HAHAHA


selber Schuld - Gier Frist auch bei Dir Hirn





Mal ganz ehrlich, in China bestellen und dann nicht die rechtmäßigen Steuern zahlen wollen?
Selber Schuld.
Du hast bestellt=Kaufvertrag, also stehe auch dazu und bezahle die Ware inkl. Steuern.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Begrüßt bitte unsere beiden neuen Moderatoren1618
    2. freetoy.de Erfahrungen? Seriös? Wird Cashback ausgezahlt?1111
    3. Vodafone von 100 mbit auf 200 gratis22
    4. Was machen mit Restguthaben auf Vodafone Prepaid?48

    Weitere Diskussionen