Gruppen

    handy ins wasser

    mir ist gestenr handyins wasser gefallen, lg g2 mini.
    jetzt geht es zwar wieder an, aber es zeigt ein frsgezeichen im gelben dreeck.
    ist da jetzt nur der akku kaputt?

    Beste Kommentare

    ist da jetzt nur der akku kaputt?


    Wie kommst du darauf? oO

    Ist das "frsgezeichen im gelben dreeck" das neue Zeichen für "defekter Akku"?

    Ein frsgezeichen im gelben dreeck... ich kenne gelben Schnee, aber gelben dreeck?


    Mal im Ernst, wäre der Akku kaputt, ließe sich das Handy dann noch einschalten?

    yandk

    Leg es für 24 Stunden in trockenen(!) Reis.


    Anschließend mit heißer Milch aufkochen und je nach Wunsch Zimt und Zucker dazugeben. X)

    [Fehlendes Bild]

    Wasser macht Elektronik erstmal nichts aus. Nur eben solange kein Strom fließt. Anschalten war doof.
    Lass es trocknen und hoffe, dass alles wieder beim Alten ist.

    mmmax

    wie sollte man das handy eigentlich ausmachen wenn es ins wasser fällt? man muss es ja anmachen um es auszumachen...

    Du Akku raus nehmen?
    26 Kommentare

    Leg es für 24 Stunden in trockenen(!) Reis.

    ist da jetzt nur der akku kaputt?


    Wie kommst du darauf? oO

    Ist das "frsgezeichen im gelben dreeck" das neue Zeichen für "defekter Akku"?

    Ein frsgezeichen im gelben dreeck... ich kenne gelben Schnee, aber gelben dreeck?


    Mal im Ernst, wäre der Akku kaputt, ließe sich das Handy dann noch einschalten?

    yandk

    Leg es für 24 Stunden in trockenen(!) Reis.


    Anschließend mit heißer Milch aufkochen und je nach Wunsch Zimt und Zucker dazugeben. X)

    wer schaltet denn nach so kurzer Trockenzeit das teil gleich wieder ein...
    In Reis (wie schon erwähnt) , oder an eine warme Stelle - nicht direkte Wärmeeinstrahlung. Kombi aus beidem kann nicht schaden.
    Aber eins kann man fast mit Sicherheit sagen...früher oder später wird es sich rächen und Ausfälle bemerkbar machen.

    Wasser macht Elektronik erstmal nichts aus. Nur eben solange kein Strom fließt. Anschalten war doof.
    Lass es trocknen und hoffe, dass alles wieder beim Alten ist.

    [Fehlendes Bild]

    viel zu früh eingeschaltet

    cityhawk

    wer schaltet denn nach so kurzer Trockenzeit das teil gleich wieder ein... In Reis (wie schon erwähnt) , oder an eine warme Stelle - nicht direkte Wärmeeinstrahlung. Kombi aus beidem kann nicht schaden. Aber eins kann man fast mit Sicherheit sagen...früher oder später wird es sich rächen und Ausfälle bemerkbar machen.


    Ganz deiner Meinung, dummheit muss bestraft werden.
    War letztens hier erst so ein ein Fall und nach ein paar Stunden gleich eingeschaltet und wundern sich das es spinnt oder kaputt ist

    Hatte auch schonmal so ein Erlebnis mit Wasser, schön in Reisbeutel gesteckt und 2 tage bei der Heizung hingestellt, ging dann wieder aber leider bloß 1 Jahr dann waren innen die Leiterbahnen grün, die mit Wasser in Berührung gekommen waren

    wie sollte man das handy eigentlich ausmachen wenn es ins wasser fällt?
    man muss es ja anmachen um es auszumachen...

    Schön föhnen, hat bei meinem iPhone auch geklappt, läuft immer noch

    Keine Sorge, wenn das Handy beim Starten noch ein gelbes Dreieck anzeigt, dann ist der Akku wahrscheinlich nicht kaputt. Viel eher dürfte es den internen Speicher getroffen haben, deswegen beschwert sich jetzt der Bootloader.

    mmmax

    wie sollte man das handy eigentlich ausmachen wenn es ins wasser fällt? man muss es ja anmachen um es auszumachen...


    Trolololololol

    mmmax

    wie sollte man das handy eigentlich ausmachen wenn es ins wasser fällt? man muss es ja anmachen um es auszumachen...


    Einfach beherzt auf die Knie, mit beiden Händen in die Kloschüssel greifen und das Handy noch unter Wasser ausschalten.
    Download-Modus - also Home, Lautstärke und Power - wäre auch ne Option.

    Alternativ geht auch die 5-Finger-Geste, wenn es ein iPhone ist.

    Jedenfalls erst dann vorsichtig aus dem Wasser nehmen.

    mmmax

    wie sollte man das handy eigentlich ausmachen wenn es ins wasser fällt? man muss es ja anmachen um es auszumachen...


    Moment oO

    mmmax

    wie sollte man das handy eigentlich ausmachen wenn es ins wasser fällt? man muss es ja anmachen um es auszumachen...


    davon ausgehend, dass es mit Bildschirmsperre ins Wasser gefallen ist

    mmmax

    wie sollte man das handy eigentlich ausmachen wenn es ins wasser … wie sollte man das handy eigentlich ausmachen wenn es ins wasser fällt? man muss es ja anmachen um es auszumachen...


    Weil ein Handy mit Bildschirmsperre ja "ausgeschaltet ist" oO



    Paris_Tuileries_Garden_Facepalm_statue.j

    mmmax

    wie sollte man das handy eigentlich ausmachen wenn es ins wasser fällt? man muss es ja anmachen um es auszumachen...

    Du Akku raus nehmen?

    Ich habe vor Jahren mein Handy, war glaube ich ein Sony-Ericsson K770I
    dadurch retten können das ich es, natürlich ohne Einschalten, in Isopropylakohol
    eingelegt hatte. Es hat danach alles einwandfrei funktioniert und auch keine
    Probleme mit grünen Leiterbahnen gehabt.

    Aber deines dürfete mit Verlaub am ArXXX sein.

    Eines unserer Diensthandys hatte ebenfalls einen Wasserschaden nach einer Nacht im Dauerregen. Einlegen in Salz hatte hier ziemlich gut geholfen - bei modernen Smartphones würde ich den Versuch mit so etwas Feinkörnigem wie Salz nicht unbedingt probieren.

    yandk

    Leg es für 24 Stunden in trockenen(!) Reis.


    Um die Asiaten anzulocken, die es reparieren?

    mmmax

    wie sollte man das handy eigentlich ausmachen wenn es ins wasser fällt? man muss es ja anmachen um es auszumachen...


    naja, ich wette es fließt weniger strom zum display als wenn die bildschirmsperre drin ist. d.h. die leiterbahnen stehen schonmal weniger unter strom, können ergo auch weniger kaputt gehen.

    mmmax

    naja, ich wette es fließt weniger strom zum display als wenn die bildschirmsperre drin ist.


    Also fließt deiner Aussage nach mehr Strom zum Display, wenn die Bildschirmsperre an ist und das Display folglich aus?! oO

    mmmax

    d.h. die leiterbahnen stehen schonmal weniger unter strom, können ergo auch weniger kaputt gehen.


    Genau, weil weniger Strom einen kleineren Kurzschluss verursacht... aaaaahahaha MADE MY DAY!!!

    Seht her, mein gefährliches Halbwissen!!

    X) X) X)

    Lass es einfach. Mit diesem Schwachsinn kommst du hier nicht weiter.

    mmmax

    naja, ich wette es fließt weniger strom zum display als wenn die bildschirmsperre drin ist.

    mmmax

    d.h. die leiterbahnen stehen schonmal weniger unter strom, können ergo auch weniger kaputt gehen.



    Zum Glück hat er seinen Herd nicht selber angeschlossen...

    Itschie22

    Zum Glück hat er seinen Herd nicht selber angeschlossen...


    Wäre ein heißer Kandidat für den Darwin Award

    Itschie22

    Zum Glück hat er seinen Herd nicht selber angeschlossen...


    hat mich immerhin durch mein Ingenieurstudium gebracht.

    Aber ist es wirklich so, dass die Leiterbahnen zwischen Motherboard und Display die ganze Zeit unter Strom stehen und nicht nur, wenn das Display auch wirklich an ist?
    Ich verstehe nicht, was so groß falsch an meiner Aussage sein soll (abgesehen von dem offensichtlichen Schreibfehler, auf den du dich gestürzt hast).

    yandk

    Leg es für 24 Stunden in trockenen(!) Reis.



    Made my day!
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Bauen mit Kern Haus34
      2. Vodafone Freaky Monday66
      3. Einfaches Datenmanagementsystem auf Netzwerklaufwerk11
      4. [Sammelthread] Steam Giveaways Links29960

      Weitere Diskussionen