Handy komplett leeren

18
eingestellt am 7. Jul 2017
Hallo, ich möchte mein Handy verkaufen und natürlich nicht das der neue Besitzer an irgendwelche Daten von mir kommt. Auf werkseinstellung setzten löscht ja nicht die kompletten Daten oder? Wie bekomme ich es hin das es wirklich komplett alles weg ist? Also so wie es mir geliefert wurde?

Greetz
Zusätzliche Info
Diverses
Beste Kommentare
14367683-Ofe5c.jpg
Und als Defekt verkaufen

Im Ernst, was für ein OS?
Code Sperre?
Bearbeitet von: "noname951" 7. Jul 2017
18 Kommentare
Hey,

um welches Betriebssystem handelt es sich den (iOS oder android oder sogar Windows Phone ) ?
Bearbeitet von: "Mak3shift" 7. Jul 2017
14367683-Ofe5c.jpg
Und als Defekt verkaufen

Im Ernst, was für ein OS?
Code Sperre?
Bearbeitet von: "noname951" 7. Jul 2017
Verfasser
Android ist auf dem Telefon.
pascalroth887. Jul 2017

Android ist auf dem Telefon.


Okay, dann einfach die persönlichen Daten runterkopieren oder löschen (wenn du sie nicht mehr brauchst).
Anschließend kannst du dann das Handy auf Werkseinstellungen zurücksetzten.

Das sollte dann reichen.
Glaubst du wirklich jemand hat Interesse deine Daten auf dem Handy wiederherzustellen?
Falls du davor so eine Angst hast, behalte das Handy.
Verfasser
Ist ja egal ob er es will oder nicht. Sind wie bei euch sicherlich auch sensibel Daten auf dem Handy gewesen. Und heutzutage darf man niemanden mehr trauen... Leider
pascalroth887. Jul 2017

Ist ja egal ob er es will oder nicht. Sind wie bei euch sicherlich auch …Ist ja egal ob er es will oder nicht. Sind wie bei euch sicherlich auch sensibel Daten auf dem Handy gewesen. Und heutzutage darf man niemanden mehr trauen... Leider


Sensible Daten = Nackt Fotos/ Videos

Wo ist das Problem? Daten vorher löschen, dann auf Werkseinstellung zurücksetzen und gut ist.
Wer noch weitere Paranoia hat, gibt das Gerät an Verwandte weiter, die nichts mit Technik am Hut haben.
Ansonst den Kommentar von @noname951 beachten und mit einem Hammer alles zerstören.
Wenn möglich das Gerät vor dem Zurücksetzen verschlüsseln.
Videoaufnahme, den ganzen Speicher voll machen, dann ist alles überschrieben.
Einfach zurücksetzen, dann Handy mit Kamera auf den Tisch legen und Video aufnehmen, bis der Speicher voll ist. Dann nochmal zurücksetzen und du solltest auf der sicheren Seite sein. (durch das aufnehmen des videos wird der speicher nahezu restlos überschrieben)
wothi7. Jul 2017

Videoaufnahme, den ganzen Speicher voll machen, dann ist alles …Videoaufnahme, den ganzen Speicher voll machen, dann ist alles überschrieben.


Wenn er sowieso eine lange Videoaufnahme machen soll, dann kann sich die Freundin ja derweil ja auch vor der Kamera räkeln.
Wie würde ich dein Problem lösen:
- Telefon zurücksetzen
- Telefon an Computer anschließen, Eraser laufen lassen
- Telefon nochmals zurücksetzen
- fertig

Eraser macht im Grunde nichts Anderes, als mehrmals (je nach Einstellung) den Speicher vollzuknallen. Kann man halt auch so machen, dass man mehrmals die Kamera laufen lässt, bis der Speicher voll ist.
Einfach unten kleines Loch (3er Bohrer) bohren und dann die Daten heraus laufen lassen. Eventuell nochmal mit klarem Wasser nachspülen, damit sich keine Daten in den Ecken festhängen.

Danach lässt sich dann 100% nix mehr wiederherstellen.
Gebannt
UnbekannterNr17. Jul 2017

Einfach unten kleines Loch (3er Bohrer) bohren und dann die Daten heraus …Einfach unten kleines Loch (3er Bohrer) bohren und dann die Daten heraus laufen lassen. Eventuell nochmal mit klarem Wasser nachspülen, damit sich keine Daten in den Ecken festhängen. Danach lässt sich dann 100% nix mehr wiederherstellen.

noname9517. Jul 2017

Und als Defekt verkaufenI



14371393-qofLs.jpg

Bearbeitet von: "ragnarock" 7. Jul 2017
Kann dir die jungs empfehlen die erkären es gut
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 1. Aug 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler