Handy mit spezieller Ausstattung gesucht - gibt es da was?

34
eingestellt am 16. MaiBearbeitet von:"Jodan"
Ich bin auf der Suche nach einem neuen Smartphone und wenn ich bei Geizhals nach allen wichtigen Kriterien filtere, dann bleibt da leider nichts übrig bzw. ein Teil der Filter fällt vorher schon weg.

Hier die Wünsche:
ab Android 10
OLED Display
Gorilla Glas
OIS
Qualcomm CPU
Kabelloses laden
3,5mm Anschluss
Micro SD-Karten slot (shared over dediziert - egal)

(Ideal wären zusätzlich noch flaches Display (damit man ein Schutzglas aufbringen kann, Dual Sim, großer Akku, USB 3.0, USB-OTG, Benachrichtigungs-LED, Stereo Lautsprecher, UKW-Radio, Metall Rückseite und Infrarot Sender.)

So ungewöhnlich sind meine Hauptwünsche doch nicht (bis auf den Kopfhörer-Anschluss, der heute selten geworden ist), dass es da nichts gibt? Das LG V60 würde sehr viele meiner Wünsche erfüllen, jedoch ist das nach wie vor nicht verfügbar und vermutlich dann auch zu teuer.

Kennt jemand von euch einen Exoten, der auf Geizhals nicht gelistet wird, der im Idealfall alle oder die meisten meiner Wünsche erfüllen würde und bestenfalls auch mit Updates versorgt wird?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

34 Kommentare
Wirklich SD-Karte oder Micro-SD?
Das Android 10 schließt halt schon mal einige etwas ältere Vorjahresmodelle aus, da sich die Hersteller ja oft nicht verbindlich räuspern ob sie ein Update anbieten.
Bearbeitet von: "Aushilfsmafiosi" 16. Mai
Aushilfsmafiosi16.05.2020 16:17

Wirklich SD-Karte oder Micro-SD?


Ich sag mal so, wenn das Ding mit 128 GB kommt, werd ich wohl auch damit leben können. Der Vorteil von erweiterbarem Speicher ist halt sehr praktisch, wenn man z.b. mal längere Zeit im Krankenhaus ist und sich so dann Unterhaltung mitnehmen kann.

Edit: Ach so... das meinst du. SD-Karte synonym für 'was auch immer, Hauptsache SD steht vorne dran'-Karte. Das das heute eine micro SD Karte ist... klar.
Bearbeitet von: "Jodan" 16. Mai
"So ungewöhnlich sind meine Hauptwünsche doch nicht"
Wenn ich alles bei kimovil.com so angebe, kommt ein Samsung S9, S9+, S10, S10+ oder Galaxy Note 9 heraus.
Bearbeitet von: "Bedman" 16. Mai
Was ist denn dein Budget?
Wie kann man sich nur solch Anforderungen raussuchen man kann es auch übertreiben...am besten baut man sich dann sein Handy selber zusammen.
Bedman16.05.2020 16:29

Wenn ich alles bei kimovil.com so angebe, kommt ein Samsung S9, S9+, S10, …Wenn ich alles bei kimovil.com so angebe, kommt ein Samsung S9, S9+, S10, S10+ oder Galaxy Note 9 heraus.


Die gibt es bei uns nur mit Samsung Prozessor.
toptoptop16.05.2020 16:33

Was ist denn dein Budget?



Das ist sekundär. Wenn es mehrere Geräte zur Auswahl gibt, dann wird es das günstigere. Aber unter 500 wäre schon nett - sofern es was darunter gibt. Ich brauche nicht die beste CPU im Handy - neue Mittelklasse reicht völlig.
Bearbeitet von: "Jodan" 16. Mai
Wenn du nicht die beste cpu brauchst, was spricht denn dann gegen nen Samsung Prozessor?
Verstehe nicht, wieso man mit den Angaben nicht bei Google einfach sucht. Wenn es Smartphones mit den Kriterien gibt, dann ist die Auswahl sicherlich nicht groß.

Entweder machst du Abstriche oder du musst halt bei deinem jetzigen bleiben.
Sehe die Vorteile in der CPU nicht gegenüber anderen. Wir reden hier bei deiner Preisvorstellung von einem Mittelklasse-Gerät und da ist es egal, was für ein prozessor darin läuft. Die nehmen sich nahezu nichts.
Haben Handys heutzutage noch Infrarot? Und wozu braucht man das? Früher hat man damit doch immer die Jamba Klingeltöne und Videos geteilt.
Gibts nicht... Infrarot, UKW, SD-Karte... als ob die Top-Modelle heute noch für Opas gemacht werden die ihrem Nokia hinterherhängen. Wer nutzt denn noch Kabelheadset etc?!

In deiner Blase mögen die Wünsche normal sein... der fehlende SD-Slot ist oft Bauartbedingt. Jede Mechanik ist halt ein Problem (nicht umsonst haben die Modelle heute alle NanoSim!
Bei meiner letzten Kaufentscheidung war mir die Kopfhörerbuchse eigentlich auch wichtig, bis ich gemerkt habe, dass mir die anderen Eigenschaften doch irgendwie wichtiger waren.
Ergebnis: braucht man eigentlich nicht. Per Kabel dann halt einfach über Adapter und ansonsten via Bluetooth.

Einziger nachteil: gleichzeitig aufladen und Kopfhörer per Kabel geht natürlich nicht. Aber das Problem umschiffst du ja mit kabellosem laden
elmotius16.05.2020 16:53

Wenn du nicht die beste cpu brauchst, was spricht denn dann gegen nen …Wenn du nicht die beste cpu brauchst, was spricht denn dann gegen nen Samsung Prozessor?


Der Akkuverbrauch im Stand-By.

Chuck_Norris16.05.2020 17:15

Verstehe nicht, wieso man mit den Angaben nicht bei Google einfach sucht.


Mach das mal, dann weißt du warum man damit nicht weit kommt. Ich habe allerdings andere Webseiten als Geizahls probiert (z.B. GSM-Arena) - ebenfalls ohne Erfolg. Desweiteren soll ich aus deiner Aussage schließen, dass es kein entsprechendes Gerät gibt?
toffel4416.05.2020 17:27

Haben Handys heutzutage noch Infrarot? Und wozu braucht man das? Früher …Haben Handys heutzutage noch Infrarot? Und wozu braucht man das? Früher hat man damit doch immer die Jamba Klingeltöne und Videos geteilt.


Manche, ja. Zur Fernbedienung von allen möglichen Geräten die per Infrarot fernbedienbar sind. Bei mir zum Beispiel TV, Stereoanlage und Ventilator. Vor allem bei letzterem ist das mehr als praktisch, da man nicht immer - wie vermutlich beim Fernsehen - direkt neben der Fernbedienung sitzt.

adhskandidat16.05.2020 17:43

Bei meiner letzten Kaufentscheidung war mir die Kopfhörerbuchse eigentlich …Bei meiner letzten Kaufentscheidung war mir die Kopfhörerbuchse eigentlich auch wichtig...


Ja, zur Not würde ich mich mit einem Adapter anfreunden müssen... das ist mir klar. Aber auch ohne den Klinkenanschluss bleiben da nur die Samsungs mit Exynos Prozessoren vom S10e aufwärts.
Bearbeitet von: "Jodan" 16. Mai
blackbirdy16.05.2020 16:20

"So ungewöhnlich sind meine Hauptwünsche doch nicht"


Spontan habe ich auch gedacht: „Der war gut!“
Jodan16.05.2020 18:31

Vor allem bei letzterem ist das mehr als praktisch, da man nicht immer - …Vor allem bei letzterem ist das mehr als praktisch, da man nicht immer - wie vermutlich beim Fernsehen - direkt neben der Fernbedienung sitzt.


Ich will ja nicht sagen, dass es eher umgekehrt ist, aber in aller Regel wird die TV-Fernbedienung nicht nennenswert weiter weg liegen als das Smartphone.

Insgesamt sind deine Anforderungen schon sehr speziell, einiges davon wird schon seit etlichen Jahren nicht mehr verbaut (jedenfalls nicht von den bekannten Herstellern), und ich glaube nicht, dass du ein Gerät findest, dass das alles bietet. Wenn doch, würde ich mich freuen, wenn du uns hier informierst, was es letzlich geworden ist.
besucherpete16.05.2020 18:44

Ich will ja nicht sagen, dass es eher umgekehrt ist, aber in aller Regel …Ich will ja nicht sagen, dass es eher umgekehrt ist, aber in aller Regel wird die TV-Fernbedienung nicht nennenswert weiter weg liegen als das Smartphone.


Du sitzt in Armweite zum Bedienfeld von Ventilator oder Klimaanlage? Beim TV schauen sitzt du vermutlich auf der Couch, mit der Fernbedienung direkt bei dir. Mein Ventilator und meine Klimanalage stehen beide einige Meter von mir entfernt - egal wo ich im jeweiligen Raum sitze oder stehe. Und ich trage nicht immer die jeweiligen Fernbedienungen mit mir herum - das Handy dagegen meist schon.

Bekannte Hersteller... genau das ist offenbar das Problem. Darum die Anfrage hier, ob jemand ein passendes Gerät kennt.
Der Akkuverbrauch im standby, der war gut, alter Falter...(lol)
Wenn du auf die Infrarot-Fernbedienung verzichten kannst, wirst du etwas finden. Aber mit...glaube ich nicht.

Und...´"ab Android 10" ... darfs auch 12 sein?
Bearbeitet von: "Hg19" 16. Mai
Jodan16.05.2020 18:49

Du sitzt in Armweite zum Bedienfeld von Ventilator oder Klimaanlage? Beim …Du sitzt in Armweite zum Bedienfeld von Ventilator oder Klimaanlage? Beim TV schauen sitzt du vermutlich auf der Couch, mit der Fernbedienung direkt bei dir. Mein Ventilator und meine Klimanalage stehen beide einige Meter von mir entfernt - egal wo ich im jeweiligen Raum sitze oder stehe. Und ich trage nicht immer die jeweiligen Fernbedienungen mit mir herum ...


Wenn ich solche Geräte hätte, würde ich vermutlich nicht in unmittelbarer Reichweite des Bedienfeldes sitzen, aber dann weiß ich doch, dass ich dann irgendwann mal eine Veränderung vornehme und lege mir die Fernbedienung entsprechend hin, dass sie gut erreichbar ist, alternativ wird neben der Couch eine Universalfernbedienung platziert. Der Wunsch, das mit deinem Smartphone machen zu wollen, widerspricht übrigens auch ein wenig deiner Anforderung an eine längere Akkulaufzeit. Wenn du auf solche Spielereien wie Infrarot oder UKW-Radio verzichten würdest, wäre das in dem Kontext m.E. sehr viel sinnvoller, als auf eine stromsparende CPU zu setzen.

Und du hast ernsthaft dein Handy immer bei Dir, wenn du dich in deiner eigenen Wohnung bewegst? Bei allem Respekt, aber es sind offenbar nicht nur deine Wünsche an ein Smartphone, die recht speziell sind…
Bearbeitet von: "besucherpete" 16. Mai
Ich werfe mal das Nokia 8.3 in den Raum.

Spezifikationen stimmen soweit mit deinen überein, allerdings finde ich keine Information darüber, ob es Wireless Charging hat oder nicht.

Ansonsten ist das sicherlich ein echt gutes Gerät. Ist halt noch nicht draußen und wohl auch noch nicht bei Geizhals gelistet, soll aber bald erscheinen. Seit Nokia auf Android und dann noch auf Android One bzw. praktisch Vanilla Android setzt, sind die wirklich wieder interessant geworden...
Bearbeitet von: "HouseMD" 16. Mai
Und welche app soll dann per Infrarot die geräte steuern?
mar.zat16.05.2020 19:28

Und welche app soll dann per Infrarot die geräte steuern?


Mein altes LG G5 hatte so eine Multifunktionsfernbedienung als App. Damit kam richtig Casio CMD feeling auf

Und heutzutage hängen ja viel mehr Geräte überall herum, die man einfach per IR ausschalten kann
Kenne ich, weitestgehend meine Anforderung. Außer die Benachrichtigungs-LED, die brauch ich aufgrund des AOD nicht. Samsung kommt mir auch nicht ins Haus.

Metallrückseite schließt kabelloses Laden übrigens aus, so war es glaub ich bisher?

Es bleibt das LG V60, kommt evtl im Juni nach Europa oder das LG Velvet, sowie das Sony Xperia 1 II. Alles noch nicht angekommen. Aber ich werde eisern warten. Keine Ahnung, warum Qi so selten verbaut wird.
Bearbeitet von: "Rayzor" 16. Mai
LG V40 ThinQ, LG G8X, LG G8s kommen in Frage. Würde das G8X kaufen, das ist das aktuellste.
Bearbeitet von: "ジャニス_ヱーナー" 16. Mai
Metallrückseite und Wireless Charging schließen sich aus. Metall verbaut auch, bis auf den Rahmen, niemand mehr.
Was mancher hier an eigenem Unwissen über sich Preis gibt ist peinlich. Da fehlt es einigen an der grundlegenden Fähigkeit Texte zu verstehen und können Pflicht- und optionale Wunsch-Ausstattungen nicht voneinander unterscheiden, andere finden es offenbar noch lustig sich über ihr eigenes Unverständnis lustig zu machen und fragen bspw., wie ein vom Hersteller eingebautes Feature verwendet werden soll. Die finden es wohl auch verwunderlich, dass z.B. eine Foto-App, eine Telefonie-App, ein Browser usw. schon vorinstalliert sind oder es im App Store hunderte oder tausende von ähnlichen Apps gibt. Und wieder andere scheinen einfach nur mal etwas Dummes von sich geben zu wollen und klatschen sich gegenseitig noch Beifall. Ist euch tatsächlich so langweilig oder ist euer Geltungsbedürfnis nur so groß, dass ihr überall eure geistigen Ergüsse ablassen müsst - auch wenn sie rein gar nichts zur Fragestellung beitragen?
Wenn die 90% der Kommentare hier im Thema widerspiegeln, was nach all den Jahren hier auf Mydealz zwischenzeitlich für ein Niveau herrscht, dann wundert mich gar nichts mehr... zum Glück gibt es die Möglichkeit Nutzer zu blockieren.

HouseMD16.05.2020 19:24

Ich werfe mal das Nokia 8.3 in den Raum.


Danke für den Tip - ich werde es mir mal anschauen.

ジャニス_ヱーナー16.05.2020 21:24

LG V40 ThinQ, LG G8X, LG G8s kommen in Frage. Würde das G8X kaufen, das …LG V40 ThinQ, LG G8X, LG G8s kommen in Frage. Würde das G8X kaufen, das ist das aktuellste.


Die G8 Varianten haben weder OIS noch Android 10. Das V40 hat zwar immerhin OIS, ist aber auch schon wieder bald 2 Jahre alt. Mit Updates kann man es da auch vergessen. Was die Rückseite betrifft, hast du natürlich recht. Evtl. gibt es ein Gerät, das außer wireless charging alles andere und eben eine Metall-Rückseite hat. Vermutlich aber nicht.

Rayzor16.05.2020 20:19

Kenne ich, weitestgehend meine Anforderung. Außer die …Kenne ich, weitestgehend meine Anforderung. Außer die Benachrichtigungs-LED, die brauch ich aufgrund des AOD nicht. Samsung kommt mir auch nicht ins Haus.Metallrückseite schließt kabelloses Laden übrigens aus, so war es glaub ich bisher?Es bleibt das LG V60, kommt evtl im Juni nach Europa oder das LG Velvet, sowie das Sony Xperia 1 II. Alles noch nicht angekommen. Aber ich werde eisern warten. Keine Ahnung, warum Qi so selten verbaut wird.


Ja, so war das wohl mit dem kabellosen Laden. Na, warten wir mal ab, was das V60 letztlich kosten soll. Das Velvet ist natürlich auch interessant - leider gibt es dazu noch nicht alle technischen Daten. Vom Xperia 1 II hab ich bisher noch nichts gehört. Ich vermute, ich werde mich auch noch ein paar Monate gedulden müssen.

An dieser Stelle erst mal Danke für die konstruktiven Beiträge!
Jodan16.05.2020 22:39

Was mancher hier an eigenem Unwissen über sich Preis gibt ist peinlich. Da …Was mancher hier an eigenem Unwissen über sich Preis gibt ist peinlich. Da fehlt es einigen an der grundlegenden Fähigkeit Texte zu verstehen und können Pflicht- und optionale Wunsch-Ausstattungen nicht voneinander unterscheiden, andere finden es offenbar noch lustig sich über ihr eigenes Unverständnis lustig zu machen und fragen bspw., wie ein vom Hersteller eingebautes Feature verwendet werden soll. Die finden es wohl auch verwunderlich, dass z.B. eine Foto-App, eine Telefonie-App, ein Browser usw. schon vorinstalliert sind oder es im App Store hunderte oder tausende von ähnlichen Apps gibt. Und wieder andere scheinen einfach nur mal etwas Dummes von sich geben zu wollen und klatschen sich gegenseitig noch Beifall. Ist euch tatsächlich so langweilig oder ist euer Geltungsbedürfnis nur so groß, dass ihr überall eure geistigen Ergüsse ablassen müsst - auch wenn sie rein gar nichts zur Fragestellung beitragen?Wenn die 90% der Kommentare hier im Thema widerspiegeln, was nach all den Jahren hier auf Mydealz zwischenzeitlich für ein Niveau herrscht, dann wundert mich gar nichts mehr... zum Glück gibt es die Möglichkeit Nutzer zu blockieren.Danke für den Tip - ich werde es mir mal anschauen.Die G8 Varianten haben weder OIS noch Android 10. Das V40 hat zwar immerhin OIS, ist aber auch schon wieder bald 2 Jahre alt. Mit Updates kann man es da auch vergessen. Was die Rückseite betrifft, hast du natürlich recht. Evtl. gibt es ein Gerät, das außer wireless charging alles andere und eben eine Metall-Rückseite hat. Vermutlich aber nicht.Ja, so war das wohl mit dem kabellosen Laden. Na, warten wir mal ab, was das V60 letztlich kosten soll. Das Velvet ist natürlich auch interessant - leider gibt es dazu noch nicht alle technischen Daten. Vom Xperia 1 II hab ich bisher noch nichts gehört. Ich vermute, ich werde mich auch noch ein paar Monate gedulden müssen.An dieser Stelle erst mal Danke für die konstruktiven Beiträge!


Hallo, die G8 haben alle OIS, und ein Update auf Android 10 ist ebenfalls verfügbar (edit: wohl in DE erst Q2 2020), sowohl für das G8X als auch das G8s.

Quellen:
m.gsmarena.com/lg_…php

m.gsmarena.com/lg_…php

connect.de/rat…tml
Bedman16.05.2020 16:29

Wenn ich alles bei kimovil.com so angebe, kommt ein Samsung S9, S9+, S10, …Wenn ich alles bei kimovil.com so angebe, kommt ein Samsung S9, S9+, S10, S10+ oder Galaxy Note 9 heraus.


Wie das? Ich hab bei Kimovil alle Hauptforderungen gewählt außer den Prozessor - weil ich noch nicht wusste, daß man da neuerdings nicht nur einzelne Modelle, sondern nun auch Prozessorhersteller selektieren kann - und heraus kamen nur die beiden Preseller Sony Xperia Pro und Motorola Edge+. Und die haben eben auch beide Snapdragons. Von den Nebenforderungen ist bei beiden USB-C, Stereo, großer Akku und OTG vorhanden. Beim Sony auch noch Dualsim, aber bis zur Verfügbarkeit braucht man das auch bei Motorola nicht auszuschließen. Radio und Infrarot braucht man wohl nicht mehr suchen und Benachrichtigungs-LED haben die beiden offenbar nicht.

kimovil.com/en/…pro
ジャニス_ヱーナー16.05.2020 23:14

Hallo, die G8 haben alle OIS


Offenbar gibt es hierzu unterschiedliche Angaben. Nicht nur auf Geizhals sondern auch auf der LG Seite selbst, wird OIS nicht in den Spezifikationen erwähnt. In diesem Review wird sogar explizit bemängelt, dass das G8s kein OIS hat. Sucht man "lg g8s ois", findet sich nur ein Ergebnis auf Androidpit, bei dem OIS als vorhanden erwähnt wird - für das Teleobjektiv, im Gegensatz zum von dir verlinken gsmarena Datenblatt, bei dem es das Standard Weitwinkel-Objektiv ist, dass OIS hat. Andere Ergebnisse erwähnen es nicht einmal. Ich muss darum einfach mal davon ausgehen, dass die Geräte das nicht haben.
Bearbeitet von: "Jodan" 17. Mai
ジャニス_ヱーナー16.05.2020 21:27

Metallrückseite und Wireless Charging schließen sich aus. Metall verbaut a …Metallrückseite und Wireless Charging schließen sich aus. Metall verbaut auch, bis auf den Rahmen, niemand mehr.


Um das nochmal klar zu sagen (falls hier das Verständnis fehlt) Metall und Wireless Charging schliessen sich physikalisch aus. Wenn du zwischen ein Wireless Charging Gerät und die Ladefläche ein Metallobjekt legst wird es gar nicht laden (da es sonst nur das Metallobjekt dazwischen extrem aufheizen würde).
Das ist der “Nachteil” bei alles Wireless Charging Anwendungen

Ansonsten fällt der Klinke Anschluss einfach bei immer mehr “High End Geräten” weg. Allein die Kombination Wireless Charging, Android 10 und Klinke reduziert die Auswahl bei Geizhals nur noch auf Samsung Geräte.
Vielleicht kannst du mal schauen welches der Muss-Kriterien evtl. doch wegfallen darf.

Zudem wird aber natürlich die Anzahl an Android 10 Geräten zunehmen. Neue, noch nicht gelistete Geräte kommen hinzu, alte bekommen Update. Das sieht man bei Geizhals natürlich nicht sofort.
Ist echt traurig, dass immer neue, irgendwie gleiche Smartphones rausgebracht werden, die dann aber alle gleich sind.
Nehm statt Schutzglas eine TPU-Folie, dann ist ein wenig Displaykrümmung auch egal.

Am 3. Juni kommt wahrscheinlich das Pixel 4a, das hat zwar auch nicht alles von deiner Liste aber immerhin mit hoher wahrscheinlichkeit noch einen Klinkenanschluss

Nokia ist bisher sehr vorbildlich bei den Android-Updates, kann man auch zugreifen falls das erwähnte 8.3 in Reichweite ist.

LG hat mich bei der Software in der Vergangenheit leider enttäuscht beim G4 und G5, weiß nicht ob das besser geworden ist
Amoled19.05.2020 02:50

Nehm statt Schutzglas eine TPU-Folie, dann ist ein wenig Displaykrümmung …Nehm statt Schutzglas eine TPU-Folie, dann ist ein wenig Displaykrümmung auch egal.Am 3. Juni kommt wahrscheinlich das Pixel 4a, das hat zwar auch nicht alles von deiner Liste aber immerhin mit hoher wahrscheinlichkeit noch einen Klinkenanschluss Nokia ist bisher sehr vorbildlich bei den Android-Updates, kann man auch zugreifen falls das erwähnte 8.3 in Reichweite ist.LG hat mich bei der Software in der Vergangenheit leider enttäuscht beim G4 und G5, weiß nicht ob das besser geworden ist


Du meinst sicher das Bootloop bei den LG, jo, das ist weg.. krass, dass sich daran alle noch so sehr erinnern Samsung kauft ja auch jeder noch, und die Teile sind Mal in die Luft geflogen... Naja
ジャニス_ヱーナー19.05.2020 12:46

Du meinst sicher das Bootloop bei den LG, jo, das ist weg.. krass, dass …Du meinst sicher das Bootloop bei den LG, jo, das ist weg.. krass, dass sich daran alle noch so sehr erinnern Samsung kauft ja auch jeder noch, und die Teile sind Mal in die Luft geflogen... Naja


Das meinte ich nicht mal, aber stimmt - das gab es auch noch Das G4 bekam nie das versprochene Major Update auf 7.0 und sonst irgendwie regelmäßige Patches und das G5 wurde zum Akkufresser durch ein Major Update. Dabei war die Hardware doch so toll
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler