[Handy] Übernahme Garantie bei Privatkauf über ebay

10
eingestellt am 26. MärBearbeitet von:"wooT"
Hallo liebe Krokodile,

ich habe vor, ein Handy von einem privaten Verkäufer zu kaufen. Es handelt sich dabei um das One Plus 5T. Er hat es erst im März direkt bei OP gekauft und hat entsprechend noch 23 Monate Garantie. Wird die Garantie auf mich übertragen oder geht diese verloren, weil ich nicht der ursprüngliche Käufer war?

Vielen Dank im Voraus!

LG
wooT
Zusätzliche Info
10 Kommentare
Lies die Garantiebedingungen.
Garantie != Gewährleistung
Ich erkläre das jetzt einmal und dann erlaube ich mich zu zitieren...


Garantie ist etwas völlig anderes als die Gewährleistung... Die Gewährleistung gilt von Gesetztes wegen... 437 usw.... Die Garantie ist eine freiwillige zusätzliche Leistung des Herstellers... Daher auch Herstellergarantie... Er macht die Bedingungen. Von daher ein technisches Gerät privat kaufen, ist dumm... Da du im Zweifel gar nichts hast
Bearbeitet von: "Snipzer" 26. Mär
Garantiebestimmungen Auf alle OnePlus Telefone, die auf oneplus.net gekauft wurden, erhalten Sie in Übereinstimmung mit EU Verbraucherschutzgesetzen eine auf zwei Jahre begrenzte Garantie, die ab dem Zustelldatum gilt. Um diese Garantie in Anspruch zu nehmen, legen Sie bitte den Verkaufsbeleg im Original (Rechnung) und einen Beleg (am besten ein Beweisfoto), dass das Produkt schon bei Lieferung defekt war, beim OnePlus Kundendienst unter oneplus.net/de/…ort vor. Für weitere Informationen über eine Rückgabe beachten Sie bitte unser Rückgaberecht.

Im ersten Jahr übernimmt OnePlus die Transportkosten, diese Kosten sind im zweiten Jahr der Garantie nicht mehr durch die Garantie gedeckt. Alle Ersatz- und Reparaturkosten, die durch die Garantie gedeckt sind, sind im ersten Jahr kostenlos.

OnePlus kann neu gebaute, umgebaute oder zum ersten Mal eingesetzte Komponenten bei der Reparatur verwenden. Als Alternative kann OnePlus ein defektes Produkt durch ein neu gebautes, umgebautes oder zum ersten Mal eingesetztes Produkt ersetzen.

Von der beschränkten Garantie sind ausgeschlossen:
  • Defekte oder Beschädigungen aufgrund von falscher oder missbräuchlicher Verwendung, Unfällen oder Fahrlässigkeit, anormalen Betriebsbedingungen, Abweichungen von den Lagerbedingungen), oder wenn das Gerät mit Flüssigkeiten, Feuchtigkeit, Nässe, Sand oder Schmutz in Berührung kommt, oder bei ungewöhnlicher physikalischer, elektrischer oder elektromagnetischer Belastung.
  • Defekte oder Schäden, die von äußerster Gewalt auf oder der Verwendung von metallischen Gegenständen auf dem tochscreen herrühren.
  • Geräte, deren Seriennummer oder deren IMEI Nummer entfernt, gelöscht, verunstaltet oder verändert wurde.
  • Normaler Verschleiß.
  • Defekte oder Schäden im Zusammenhang einer Gerätenutzung mit Zubehör, Produkten, oder anderen Zusatzgeräten, die nicht von OnePlus geliefert oder genehmigt worden sind.
  • Jegliche physikalische Defekte oder Beschädigungen, die durch falsche Handhabung, Betrieb, Wartung oder sonstigen Instandhaltung, die nicht von OnePlus geliefert oder genehmigt worden sind, verursacht wurden.
  • Defekte oder Beschädigungen, die durch externe Ursachen, wie zum Beispiel dem Zusammenstoß mit einem Gegenstand, Feuer, Überschwemmung, Stürme, Erdbeben, Sturmflut, Hagel, Blitzschlag, Witterungseinflüssen jeder Art, Diebstahl, durchgebrannte Sicherungen, oder dem unsachgemäßen Betrieb von Stromquellen, verursacht wurden.
  • Defekte oder Beschädigungen, deren Ursache Funksignalübertragungen sind, Viren, oder andere Softwareprobleme, die in das Gerät übertragen worden sind.
  • Produkte, die nicht direkt über oneplus.net bezogen wurden.
  • Reparatur durch nicht offizielle Reparaturzentren.
Bitte nehmen Sie mit dem OnePlus Kundendienst Kontakt auf, wenn Sie Fragen zur beschränkten Garantie haben.


Manche Garantiebestimmungen erwähnen explizit den Erstkäufer, das ist hier nicht der Fall.
Wenn er dir die Rechnung mitschickt könnte es imho klappen.
Und wie ist das bei der Gewährleistung?
sonyguckervor 2 h, 7 m

Garantie != Gewährleistung


Völliger Unsinn!

hurrdurrvor 19 m

Und wie ist das bei der Gewährleistung?


Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Garantie und Gewährleistungsansprüche grundsätzlich abgetreten werden können (es sei denn es ist etwas anderes vereinbart). Es erlöscht (dann) nichts.
TheNiggesvor 6 m

Völliger Unsinn!Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Garantie und G …Völliger Unsinn!Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Garantie und Gewährleistungsansprüche grundsätzlich abgetreten werden können (es sei denn es ist etwas anderes vereinbart). Es erlöscht (dann) nichts.



langsam wirds spannend
Snipzervor 2 h, 13 m

Ich erkläre das jetzt einmal und dann erlaube ich mich zu …Ich erkläre das jetzt einmal und dann erlaube ich mich zu zitieren...Garantie ist etwas völlig anderes als die Gewährleistung... Die Gewährleistung gilt von Gesetztes wegen... 437 usw.... Die Garantie ist eine freiwillige zusätzliche Leistung des Herstellers... Daher auch Herstellergarantie... Er macht die Bedingungen. Von daher ein technisches Gerät privat kaufen, ist dumm... Da du im Zweifel gar nichts hast


Gibt aber nicht nur Herstellergarantien.
Egal ob gewerblich oder privat, Gewährleistungsrechte bestehen immer. Von privat zu privat lassen sich diese aber ausschließen.


sonyguckervor 10 m

langsam wirds spannend


Spannend ist daran nichts. Ich stelle mir aber die Frage wieso man - sofern das ernsthaft war - rechtlich gesehen derart falsche Sachen postet. Eine Garantie ist keine Gewährleistung, das wird doch in MD 2x täglich erklärt...
Bearbeitet von: "TheNigges" 26. Mär
TheNiggesvor 26 m

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Garantie und …Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Garantie und Gewährleistungsansprüche grundsätzlich abgetreten werden können (es sei denn es ist etwas anderes vereinbart). Es erlöscht (dann) nichts.



Danke Cheffe!


TheNiggesvor 26 m

Völliger Unsinn!


!= bedeutet ungleich.
Kommt aus der Softwareentwicklung Also seid ihr einer Meinung.
hurrdurrvor 6 m

Danke Cheffe! != bedeutet ungleich. Kommt aus der Softwareentwicklung Danke Cheffe! != bedeutet ungleich. Kommt aus der Softwareentwicklung Also seid ihr einer Meinung.


Ok perfekt, wusste ich nicht 🙈
Dann passt es ja -sorry @sonygucker wird eben auf MD extrem häufig gleichgesetzt.
Sinnvollerweise hält man die Abtretung schriftlich fest.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler