Handy verloren mit Freenet Funk Sim Karte - Anbieter sendet mir keine neue SIM Karte

eingestellt am 21. Aug 2019
Hallo habe am Wochenende mein Handy verloren mit einer "Freenet Funk Sim Karte". Nach dem ich den Anbieter nach einer neuen Karte fragte, teilte er mir mit, dass das leider nicht möglich sei.. ich soll doch stattdessen einen neuen Vertrag abschließen. Auf die Frage ob ich dann meine alte Telefonnummer (für die ich erst vor ca einem Monat Geld für eine Rufnummernmitnahme zu Freenet Funk bezahlt habe) behalten kann, sagte man mir dass das ebenfalls nicht möglich ist. Was ist das denn bitte für ein Schwachsinn?

Gern würde ich nun ein Prepaid Angebot nutzen um meine alte Nummer dort mitzunehmen. Später würde ich dann gern zur Telekom wechseln, wenn es mal einen guten Vertrag gibt. Daher nun endlich meine eigentliche Frage: Da ich nicht etliche mal für die Rufnummernmitnahme zahlen möchte: Ist es möglich die Nummer auf eine Telekom Prepaid Karte zu übertragen und später dann mit der selben Nummer in ein Vertragsverhältnis zu wechseln? (Beispielsweise durch ein Logitel Angebot etc) Dankeschön
Zusätzliche Info
Diskussionen
Beste Kommentare
22 Kommentare
Dein Kommentar