Handydrosselung jetzt statt 64kbit/s auf 16 - Ist das rechtens?

Hallo,
ich habe mir vor Jahren diesen 3,95€ Deutschlandsim-Vertrag mit 500MB/100min/100SMS zugelegt:
mydealz.de/dea…517

War damit bisher auch immer zufrieden. Bin aber letzten Monat und diesen Monat in die Drossel gerauscht, und anders als früher bekomme ich jetzt häufig Fehlermeldungen, oder z.B. Google Maps funktioniert auch mit Geduld nicht mehr.

Beim Speedtest (Sofern der überhaupt möglich ist komme ich auf 0,01Mbps)
Ich habe jetzt also den Verdacht, dass Deutschlandsim mich nun statt wie früher auf 64kbit/s auf 16 kbit/s reduziert.
Ist das wirklich noch GPRS-Niveau? Klar heißt es "Maximal 64kbit/s" aber das kann doch so nicht wirklich in Ordnung sein?

8 Kommentare

hehe den hab ich auch.. aber das mit den fehler aufgrund der geschwindigkeit kann ich bestätigen..

Kann ich ebenfalls bestätigen. Wenn man in die Drosselung rutscht ist man echt am Ar***.

Ist doch durchaus rechtens, wenn Du "bis maximal 64kb/s" unterschrieben hast, dann sind 1kb/s auch noch in dieser Spanne enthalten. Hauptsache der Anbieter kann Dir nachweisen, dass er Dir einen weiteren Datenzugriff gewährleitet.

Drillisch Tarife laufen afaik schon länge Zeit mit 16kbit/s Drossel, selbst bei Vodafone bekommt man glaube ich mittlerweile schon nur noch 32kbit/s zugesichert. Wenn du damit Probleme hast, dann solltest du den Vertrag lieber kündigen, denn rechtens ist das allemal.

Der Preis ist leider nicht alles, Drosselgschwindigkeit und Taktung müssen heutzutage leider immer berücksichtigt werden

Was nützt mir das, wenn ich mich informiere? Hellsehen kann ich ja nicht. Damals hat ja alles gepasst, auch die Drosselgeschwindigkeit. Gegen nachträgliche Änderungen bin ich doch machtlos.
Der Preis ist halt schon mehr als Heiß. War damit ja bisher auch immer Rundum zufrieden, und hatte nicht wirklich probleme will deshalb eigentlich nicht wirklich wechseln. Nur wenn man jetzt mal in der Drossel ist, ist wirklich Schicht im Schacht.
Was mich aufregt, ist dass das einfach so nachträglich kommt. So ganz nach dem Motto, "Gefällt dir nicht? Mach nen Neuen Tarif!" ich finde ich sollte wenigstens informiert werden, wenn Konditionen Verändert werden.

Wo ist denn dir Grenze von Max/Bis zu? Drosselt die Telekom demnächst doch bei 75GB nach lust und laune auf 1kb/s und behauptet dann: Ist keine Drossel, sondern eine Schwankung in der DSL-Geschwindigkeit, wie sie durchaus auftreten kann, vor allem in Folge von übermäßigem Missbrauch der Leitung?
Theoretisch wäre so ein Stuss doch denkbar -.-

Meines Wissens muss zwar faktisch nichts zugesichert sein, ein Verbraucher darf aber davon ausgehen, dass mind. rund 50% seiner maximalen Geschwindigkeit erreicht werden.
Bei z.B. einem 50ger VDSL steht oftmals im Vertrag, das eine Geschwindigkeit zwischen 25.001 - 50.000 erreicht wird.
In Stein gemeiselt ist da aber leider nix. Les deinen Vertrag mal gut durch und schau, ob du etwas findest oder interpretieren kannst.

WillyW

Wo ist denn dir Grenze von Max/Bis zu? Drosselt die Telekom demnächst doch bei 75GB nach lust und laune auf 1kb/s und behauptet dann: Ist keine Drossel, sondern eine Schwankung in der DSL-Geschwindigkeit, wie sie durchaus auftreten kann, vor allem in Folge von übermäßigem Missbrauch der Leitung? Theoretisch wäre so ein Stuss doch denkbar -.-

Wieso Stuss? Ist doch klar, daß intensiver Datenverkehr zu verkletten Bits in der Leitung führt. Das ist wie Kalkablagerung in der Wasserleitung.

Ernst beiseite: Solange niemand klagt, können die da angesichts der Maximalangabe machen, was sie wollen. Nach Vertragsaktivierung bekommt man ja in der Regel tatsächlich das, was als Maximum angegeben ist. Und bei Absenkung muss man eben wechseln zu einem Wenigerdrosseler.

wer vor hat den Vertrag deutschlandSIM All-IN 100 für 3,95€ zu kündigen, soll mich kontaktieren ich würde gerne diesen Vertrag übernehmen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Heizkörper - Thermostate EQ3 / equiva24
    2. NUMBER26 Umstellung - Die besten Alternativen?1725
    3. Ein etwas anderer Deal...2236
    4. Netflix Account Sharing mit Freunden?79

    Weitere Diskussionen