Handykündigungsfrist umgehen? Talkline BIG-Deal wird BIG-Fail

Hallo,

ich habe damals bei dem Sparhandy-Angebot zugeschlagen:
mydealz.de/269…-6/

ich wollte gerade mich erkundigen wohin ich meine Kündigung zu senden habe. Da mittlerweile ja debitel, mobilcom, talkline usw. verschmolzen sind wusste ich nie wohin mit dem Ding.
Die nette Dame am Telefon hat mich dann aufgeklärt das meine Frist schon verstrichen ist und sich die 2 Verträge um weitere 12 Monate verlängert haben :- (
(Ich bin es von O2 gewohnt, das die Kündigungsfrist 1 Monat beträgt)

Gibt es irgend einen Trick um doch die Kündigung einzuläuten?

Gruß & Danke

16 Kommentare

Üblich sind 3 Monate vor Vertragsende.

1 Monat? Bei Verträge ohne Laufzeit or what?

keine Ahnung was ich da für einen Vertrag hatte, war aber moantlich kündbar...
glaub O2 Student!

come2tom1

Manch ein User sollte sich lieber mal durchlesen, was ein "überraschender Vertragsbestandteil" oder "Wucher" ist. Leute, wenn ihr nicht geschäftsfähig seit: Lasst das mit den Verträgen.

Lehrgeld bezahlen und jetzt kündigen!

come2tom1

Manch ein User sollte sich lieber mal durchlesen, was ein "überraschender Vertragsbestandteil" oder "Wucher" ist. Leute, wenn ihr nicht geschäftsfähig seit: Lasst das mit den Verträgen.


stimmt schon, aber ändert jetzt auch nix mehr!

Gibt bestimmt Möglichkeiten aus einem Vertrag zu kommen...

mobil geht eig nur ins Ausland zu ziehen, oder bei einer "Flatrate" so viel zu telefonieren / smsen, dass dich der Anbieter kündigt.

oder nachweisen, dass der Anbieter die vertraglichen Leistungen nicht erfüllt (seeehr aufwendig).

Denke nur noch Lehrgeld bleibt dir übrig.

warum kündigt man Verträge so kurz vor Schluss?
Ich kündige sofort nach Prämienauszahlung, dann kann man es nicht vergessen und hat es auch schriftlich.......

Ja sofort nach Prämienzahlung kündigen. MD lässt dich nicht raus. Sie leben von der VVL - nun auch die volle GG und kein Rabat wie meist in den ersten 12 Monaten.

Das wird teuer. Haben wir alles schon durch. Viel Glück.

Kommentar

schmidti111

warum kündigt man Verträge so kurz vor Schluss? Ich kündige sofort nach Prämienauszahlung, dann kann man es nicht vergessen und hat es auch schriftlich.......



Und so steht es auch fast immer auf mydealz


Ich würde es nie anders machen oo

Kündigung zurückziehen geht fast immer oo

Ich würde mal testen, was die dir als Vertragsverlängerung anbieten... Ggf. kommst du so noch mit einem blauen Auge davon.

mach ne aktive Verlängerung auf 24 Monate und sack ein S6 für nen Euro ein und verkauf es dann . Effektiv günstiger.

oder verkauf den Vertrag mit 60% Abschlag. Besser als 100% Verlust.

2 wöchige kündigungsfrist gibt es bei den 3 monate free freenetmobil/klarmobil Verträgen mit X € Amazon 6utscheinen
Kündigung dieser am besten zum Anfang des 3ten monats, spätestens 2 wochen vor Vertragsende
Der akkurate Mydealzer der zum frühesten Termin kündigt hat dann auch eine "einmonatige Kündigungsfrist ─ 1tag"

beneschuetz

oder verkauf den Vertrag mit 60% Abschlag......



geht das immer mit dem Verkauf? (wenn die schufa stimmt)

beneschuetz

oder verkauf den Vertrag mit 60% Abschlag......




Ja, man kann so ziemlich alle Verträge umschreiben lassen. Der Käufer nimmt in der Regel nicht 1:1 den vertrag, sondern will auch ein Bonus / Geld haben. Effektive beide was davon: der Käufer kriegt es günstig, der Verkäufer hat Platz für weitere interessantere Verträge.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Suche Amazon Echo Einladung21
    2. Zalando Gutschein11
    3. 10€ und/oder 15 € Bahn eCoupon gesucht46
    4. Bestes Notebook bis 400€22

    Weitere Diskussionen