Handyliga Mobilcom Debitel Vertrag

Es geht um diesen Deal : mydealz.de/343…en/

Wie bekannt wurde führt Talkline den Vertrag aus.
Möchte nicht mit Talkline im Vertrag stehen und wollte Wiederrufen (14 Tage Wiederrufsrecht).
An wen muss der Wiederruf gehen(da Agb und Wiederruf von mobilcom debitel sind /Handyliga/.
Wie sieht so ein Wiederruf aus?

9 Kommentare

Redaktion

Leute, was für eine unnötige Panikmache. Talkline IST Mobilcom-Debitel. Manche Tarife werden von Mobilcom-Debitel lediglich unter der Talkline Marke beworben.

Die Talkline GmbH war bis 2007 eine deutsche Telefongesellschaft mit Sitz in Elmshorn, die in erster Linie als Telekommunikationsdiensteanbieter und Mobilfunkprovider auftrat. Mittlerweile wird Talkline ausschließlich als Marke der mobilcom-debitel GmbH betrieben.

» de.wikipedia.org/wik…ine

Das einzige, das ihr noch beachten müsst und so im Thread auf der Hauptseite leider (noch) nicht im Dealtext hinterlegt ist, ist folgendes:

■ Achtet darauf, dass die SMS-Zentralnummer +49 177 061 0000 eingestellt ist. Denn nur über diese Kurzmitteilungszentrale werden die SMS kostenlos versendet und als Standardeinstellung ist u.U. eine andere Nummer eingestellt. Ändert die Zentralnummer für SMS aber erst, nachdem ihr die SMS zur Anschlusspreisbefreiung gesendet habt.

Sei mal nur so erwähnt, damit sich der Fehler nicht (bei Dir) in Dokumenten einschleicht: "Widerrufsrecht"

Wie sieht so ein Wiederruf aus?


Ich kenne einen Widerruf:

Meistens schwarze Schrift gedruckt auf weißem Papier... für gewöhnlich in der Größe DIN A4.

Fallen Kosten bei einem Widerruf (Handyliga) an?


che_che

Leute, was für eine unnötige Panikmache. Talkline IST Mobilcom-Debitel. Manche Tarife werden von Mobilcom-Debitel lediglich unter der Talkline Marke beworben.Die Talkline GmbH war bis 2007 eine deutsche Telefongesellschaft mit Sitz in Elmshorn, die in erster Linie als Telekommunikationsdiensteanbieter und Mobilfunkprovider auftrat. Mittlerweile wird Talkline ausschließlich als Marke der mobilcom-debitel GmbH betrieben.» http://de.wikipedia.org/wiki/TalklineDas einzige, das ihr noch beachten müsst und so im Thread auf der Hauptseite leider (noch) nicht im Dealtext hinterlegt ist, ist folgendes:■ Achtet darauf, dass die SMS-Zentralnummer +49 177 061 0000 eingestellt ist. Denn nur über diese Kurzmitteilungszentrale werden die SMS kostenlos versendet und als Standardeinstellung ist u.U. eine andere Nummer eingestellt. Ändert die Zentralnummer für SMS aber erst, nachdem ihr die SMS zur Anschlusspreisbefreiung gesendet habt.

Admin

Nein, solange Du den Vertrag nicht genutzt hast. Fallen keine Kosten an. Du richtest den Widerruf an Handyliga

Ich hätte gerne so einen Vertrag gehabt

admin

Nein, solange Du den Vertrag nicht genutzt hast. Fallen keine Kosten an. Du richtest den Widerruf an Handyliga



Zur Rücksendung der Sim Karte an Talkline:

Diese hat 2 Adressen an welche soll die Rücksendung der Simkarte gehen?

che_che

Leute, was für eine unnötige Panikmache. Talkline IST Mobilcom-Debitel. Manche Tarife werden von Mobilcom-Debitel lediglich unter der Talkline Marke beworben.Die Talkline GmbH war bis 2007 eine deutsche Telefongesellschaft mit Sitz in Elmshorn, die in erster Linie als Telekommunikationsdiensteanbieter und Mobilfunkprovider auftrat. Mittlerweile wird Talkline ausschließlich als Marke der mobilcom-debitel GmbH betrieben.» http://de.wikipedia.org/wiki/TalklineDas einzige, das ihr noch beachten müsst und so im Thread auf der Hauptseite leider (noch) nicht im Dealtext hinterlegt ist, ist folgendes:■ Achtet darauf, dass die SMS-Zentralnummer +49 177 061 0000 eingestellt ist. Denn nur über diese Kurzmitteilungszentrale werden die SMS kostenlos versendet und als Standardeinstellung ist u.U. eine andere Nummer eingestellt. Ändert die Zentralnummer für SMS aber erst, nachdem ihr die SMS zur Anschlusspreisbefreiung gesendet habt.

admin

Nein, solange Du den Vertrag nicht genutzt hast. Fallen keine Kosten an. Du richtest den Widerruf an Handyliga



Diese was? Diese SIM-Karte? Oder diese Talkline? X)

Sorry, aber warum rufst du nicht einfach kurz da an? Ich meine, die haben Festnetz-Servicenummern und sogar relativ kompetente Mitarbeiter, die dir diese Frage ratzfatz beantworten können...

Ich kann mir zumindest nicht vorstellen, dass es so viele Leute gibt, die schonmal einen Vertrag bei denen widerrufen haben und dass die Leute, die es getan haben, hier reinschauen ist wohl noch viel unwahrscheinlicher

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Freenet Duo kündigen1324
    2. Selber Craft Beer brauen mit Minibrew46
    3. Krokojagd3949
    4. [eBay] Ware entspricht nicht der Artikelbeschreibung2961

    Weitere Diskussionen