Abgelaufen

Handyversicherung "Schutzklick" von handyflash

5
eingestellt am 24. Sep 2017
Vor ca. 1 Woche habe ich bei handyflash einen Mobilfunkvertrag inkl. Smartphone bestellt. Während des Bestellprozesses wurde mir eine Handyversicherung angeboten, welche ich auch annahm. Allerdings habe ich anschließend keine weiteren Informationen zu dieser Versicherung erhalten. Ist das normal? Hat jmd ähnliche Erfahrungen gemacht?
Zusätzliche Info
Handyflash.de AngeboteDiverses
5 Kommentare
Google arbeitet leider sonntags nicht .
Wenn Du Dich darauf einlässt gestattest Du denen alles zu "optimieren". Muss jeder selber entscheiden .

JS
Niemals diese Versicherungen nehmen. Davon profitiert nur der Versicherer und Schadenfälle werden so gut wie nie bezahlt.
Und auf gar keinen Fall bei Handyflash nachfragen!
Hab auch nur schlechtes Gelesen über diese Versicherung
Normalerweise erhältst du von Schutzklick einen Code. Du musst in der Schutzklick Makler-App mindestens eine Versicherung hinzufügen (laut Aussage vom Support muss diese aber nicht zwangsläufig Maklerfähig sein). Die Bedingungen sind die gleichen wie bei der normalen Handyversicherung von Schutzklick.

Die Kommunikation bei meinem Schadensfall bei Schutzklick war eher dürftig - dafür war die Erstattung relativ hoch (140€ bei Gearbest bezahlt, ca. 210€ Auszahlung da der günstigste deutsche Preis zum Kaufzeitpunkt als Wert angesetzt wurde)
Bearbeitet von: "Moko" 25. Sep 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler